PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gothic und Baldurs Gate



Voodoo
31.03.2002, 16:40
Eins der geilsten Rollenspiele sind immer noch Gothic und Baldurs Gate Saga. Baldurs Gate ist zwar von der Grafik her schon recht veraltet, aber ich kann es immer noch jedem empfehlen. Einfach nur geil die Story.

Und Gothic kann einen so in eine Fremde Welt entführen, dass man gar nicht merkt, dass man nach dem man es durchgespielt hat, mindestens 3 Tage keinen Kontakt mehr zur Ausenwelt hatte.

Ein MUSS-Kauf.

Sleip`
31.03.2002, 16:52
Na Voodoo, ich will dir mal nicht auf den Schlips treten, aber die geilsten Rollenspiele sind immer noch die auf Konsolen! (hoffentlich mach ich mir jetzt keine Feinde damit :rolleyes: ) Ich sag nur FINAL FANTASY!!! The best Roleplaygaming ever i have seen. Junge junge, was habe ich schon für tolle Stunden mit dem Spiel vor dem Fernsehen verbracht. Und Bald kommt dann auch noch Final Fantasy 10! :] :] :] Dann werdet ihr sowieso von mir nichts mehr hören, zumindest für ein bis zwei Wochen, ahhhh, eher schon ein Monat! :D

Aber ich denke BG oder Gothic sind auch ganz gut. Ist halt alles Geschmackssache. Sorry Voodoo, das ich jetzt nichts über BG oder Gothic schreibe, aber ich musste jetzt einfach mal FF erwähnen.

A-TOM-IC
04.04.2002, 01:04
Du machst dích gerade sogar sehr unbeliebt :D

Ich glaub mit Toni müssen wir mal ne Hardcore-RPG-Zocke veranstalten (danach wird er sich wahrscheinlich fühlen wie Alice im Wunderland). :))

Voodoo
04.04.2002, 11:23
Denke ich auch :) Final Fantasy kann mit unseren geilen Rollenspielen gar nicht mithalten ;)

Der Mangastiel mag ich an diesen Spielen am wenigsten. Auch die dämlichen Zufallsereignisse (kämpfe) nerven auf dauer.

Wenn ich mich entscheiden müsste zwischen Gothic und Final Fantasy 8 (andere Teile kenne ich nicht), dann würde ich mich für Gothic entscheiden.

Der zweite Teil von Gothic ist übrigens gerade in der Mache. Freu mich schon voll drauf. Ist auch von einer Deutschen Firma. Also alle das Spiel kaufen :D

archy
04.04.2002, 16:48
jungs spielt CS!!!!!

ist doch auch ein rollenspiel oder?
einmal terror und ein anderes mal counter ;)

jetzt sagt mir net ihr versetzt euch beim spielen net in diese rollen!!!??? :)

Voodoo
04.04.2002, 16:52
Sagt gerade der Richtige :) Wer spielt denn immer DAOC? :rolleyes:

LOL.

Aber soweit ich weiß, ist DAOC auch eher ein westliches Rollenspiel und keins in so einem Manga-Stil. Wie findest du die japanischen Rollenspiele mit den süßen Charakteren mit ihren riesigen Augen, den grünen/roten/blauen eckigen Haaren und den Schwertern, die doppelt so groß sind, wie der Träger selbst?

Sleip`
04.04.2002, 18:40
Na toll!!! Ihr seid mir ja freundliche Gesellen! Da meine ich das Gothic oder BG auch net schlecht sein dürften, da mir ja der Voodoo scho a bissle was davon erzählt und gezeigt hat, und was macht Ihr.......mein schönes Final Fantasy so derbe runter machen!!! X( X( X( IHR HABT DOCH KEINE AHNUNG!!! Jo, genau so siehts aus. Aber da Ihr ja so Schweine :P seid, will ich auch mal a bissle eure RPGs schlecht machen! Zum einen diese billige Grafik, die ja sogar noch aufm Game Boy möglich wäre, und diese einfallslosen Zaubersprüche, wo ja mal garnichts geht! Da macht ihr dann ein Feuerzauber....und wie sieht der dann aus? So als ob ich ein Streichholz anmachen würde!!! :D Zum nächsten. Immer diese doofen Nebenquests wie: rette meinen Mann aus dem Wald, oder befreit unser Dorf aus den Klauen des Bösen! LANGWEILIG!!!!!! Immer das gleiche! Dummerweise gibts dann gleich zicktausend von diesen Quests, was ja nicht gerade sehr nach Abwechslung aussieht! Da siehts in FF doch schon wieder ganz anders aus! Oder bittet euch etwa eure Games auch eine Oper, oder Minigames en masse? Eine herzzereissende Liebesgeschichte, oder Beschwörungszauber, wo die ganze (OBERHAMMERGEILE 8) ) Sequenz über zwei Minuten geht und Ihr nicht mehr aus dem Staunen heraus kommt? Häää....ich denke mal nicht! Sagt jetzt bloss nicht, "ohhh...ne Liebesgeschichte!? Da les ich doch lieber ein Roman". Pffff, sag ich da nur! Glaubt mir, wenn ihr erst mal 80 bis 90 Stunden mit den Charas aus FF zockt dann werdet Ihr heulen!!!! So schön sind diese Liebesgeschichten in das Spiel und in die Story eingebunden. Aber Ihr habt ja sowieso keine Ahnung von so was, wollt lieber immer mehr und mehr Monster schlachten, Ihr Barbaren!

Ich könnte hier jetzt noch Stunden lang weiter machen , aber ehrlich gesagt ist mir die Zeit dafür einfach zu schade! Die vergeude ich jetzt dann halt lieber, EUCH ALLE IN CS ABZUBALLERN...BIS ZUM GEHTNICHTMEHR!!!!!!!!!!!!!!

@Voodoo:
Na, kannste mir mal sagen wo du grün, blau oder rothaarige, mit riesengroßen Augen ausgestattete Charas in FF8 gesehen hast??? Bestimmt nirgends! Du redest hier von der Allgemeinheit der RPGs aus Japan und nicht nur von der FF-Serie. Das nur mal am Rande.

Voodoo
04.04.2002, 19:01
ROFL, der Sleipnir geht wieder ab hier :)

Also erstmal... ich habe allgemein von manga-Rollenspiele geredet. Also nicht nur von FF. Dann hat es bei Baldurs Gate auch eine Liebesgeschichte. Nicht nur dass, sondern auch viele hass-Geschichten :) Dort wird es nie langweilig. Die Quests sind intelligenter und nicht so abgedreht wie bei Mangas.

Und das Mangas meistens farbenfroher sind als normale RPG ist ja wohl klar.

Dann diese superschönen Zauberanimationen, die einem wirklich einen Sprachlos machen können. Da sind FF & Co den PC Rollenspielen noch weit voraus. Doch nach dem 5. ten mal anschauen, nerven diese ewig langen Zauberanimationen doch erheblich. Dann möchte man diese gar nicht ausführen. Ich sage nur "Ritter der Tafelrunde"-Zauber. Da kommen alle 11 oder 12 Tafelritter und machen ihren Zauberaktion die jeweils ewigkeiten dauert.

Junge junge. Wie ich diesen Zauber gehasst habe zum ausführen. Beim ersten mal Goil... beim zweiten mal sehenswert.... beim dritten mal wollte ich ihn schon gar nicht mehr ausführen. Gott sei dank wurde das in der neuesten Version jetzt entfernt. :D

Letztendlich bleiben Rollenspiele geschmackssache. Ich denke viele können nicht mal verstehen, warum wir hier so groß einen Unterschied machen. Denn sie finden alle RPG schlecht :)

Dennoch muss ich sagen, nachdem ich auch viel ff gespielt und gehört habe, dass ich PC Rollenspiele vorziehe

A-TOM-IC
08.04.2002, 23:12
Das ist mir zu stressig auf das alles eine Antwort zu geben. Wenn ihr meint FF sei das Nonplusultra dann glaubt daran und leidet darunter. Die Geschichten um z.B. Baldur´s Gate ist in einem so gigantischen Stil aufgezogen, da reichen 80-90 Stunden spiel nicht aus, um da den höheren Sinn zu erkennen.

[PSI]BouseR
09.04.2002, 14:16
leute ich habe zwar keine ahnung davon :) aber ich finde dies auseinadersetzungen cool :)

somal weil ich final fantasy 5 (6 und 7 mit kollegen)durch gespielt habe und zum anderen, weil ich mir auch die die anderen Spiele mal angeguckt habe Baldurs Gate und so ...trotzdem meine ich aber das sleip auch zum teil recht hat !

auf konsole kommen diese games besser rüber !!! schauen wir mal auf das geilste game aller zeiten zurück !!!!!

==> secret of mana !!!

Das war meiner meinung das geilst konsolen bassierte Rollenspiel was es gibt und die grafik da spielt im grunde keine große rolle mehr . bei solchen spielen zählt nur die fantasy und der spielwitz an der story !!!
(je nach game verschieden)

darum denke ich mal, sofern es noch zum thema paßt, dass gothic und co auch eine gute herrausforderung ist ! :D

grafisch sowie auch von der story her. denn BG hat mich eigentlich auch schon sehr gebannt ... muss ich da schon sagen !

:tongue:

aber viele leute verschiedene geschmäcker ! oder so ...
viel spaß BouseR

PS...I: wann kommt gothic denn raus ist es schon draußen( ich glaube das ist schon draußen), und wenn ja um was handeslt es sich diesmal (story)?

Voodoo
09.04.2002, 15:19
Wenn du mehr über Gothic lesen möchtest und auch ein paar Bilder sehen möchstes, dann schaue dir doch mal diesen Testbericht (http://www.gamestar.de/magazin/tests/adventure/139/) von der Gamestar durch.

Oder du gehst auf die offizielle Gothic-Homepage (http://www.gothic.de). Wobei ich dir den Testbericht eher ans Herz legen würde.

Die Story von Baldurs Gate ist meiner Ansicht nach unübertroffen. Aus einem einfachen Grund. Sie beginnt mit Baldurs Gate, macht weiter mit Baldurs Gate - Tales from the Sword Cost, über Baldurs Gate 2 und endet schließlich in Baldurs Gate 2 Thron des Baals.

Und dabei wird es in keinster Weise langatmig oder gar langweilig. Denn sonst hätten Tom und ich das Spiel nicht mindestens 2x durchgespielt.

Da dir Grafik bei BG2 wirklich nicht sonderlich toll ist und zwischensequenzen eher rar sind, befinden sich auf den insgesamt 11 CD´s (!!!!!!!!!!!) größtenteils Ortschaften oder Storyelemente. Dann kann sich jeder ja vorstellen, wie umfangreich das Spiel ist.

Aber wie Bouser schon sagte. Es bleibt eine Geschmackssache. Ich habe übrigens nie gesagt, dass Manga-Rollenspiele schlecht sind. Nur ihr Stiel gefällt mir nicht. :) :) :P

Secret of Mana habe ich übrigens jetzt noch kein mal gehört. LOL.... du Sleip?

[PSI]YoungstaR
09.04.2002, 18:15
Noch nie von Secret of Mana??? Wenn du jemals nen SNES Controller in der Hand gehalten hast und nicht Secret of Mana gedaddelt hast ist dir was entgangen. Aber ob das nun nen gutes Rollenspiel war, lass ich mal dahin gestellt....es war auf jeden Fall geil :D

rieke
15.02.2003, 16:48
Gothic is das Spiel schlechthin 8)

Das muss man haben =)

xver
23.06.2004, 04:05
Wenn ich mich entscheiden müsste zwischen Gothic und Final Fantasy 8 (andere Teile kenne ich nicht), dann würde ich mich für Gothic entscheiden.


naja da haste dir auch den schlechtesten ff teil ausgesucht nr 8 ist auch grottenschlecht wirklich zu empfehlen ist teil7, den kannste sogar aufm pc zocken brauchst noch nichtmal ne playsi
achja nochwas wow ohne worte ^^ ;) *dickeeierhab*

Voodoo
23.06.2004, 09:12
hmmm, alleine dass man den Namen nicht mit der Tastatur tippeln kann, sondern wie in der Console auf dem Bildschirm zusammensuchen hat mich supertierisch aufgeregt. Die Grafik ist natürlich hundsschlecht... zwischenzeitlich.

Kommt einfach nicht an Gothic heran :) Schon mal Gothic gespielt?

A-TOM-IC
23.06.2004, 10:37
achja nochwas wow ohne worte ^^ ;) *dickeeierhab*

MMORPGs sind für mich keine Rollenspiele. Okay, es hängt alles von den Leuten auf dem Server ab, aber solange einem solche Dinge auf einem Server passieren sind das für mich in erster Linie Hack&Slay-Adventures:

Tom: "Ich grüße euch Wanderer. Würdet ihr so freundlich sein mir den Weg nach XYZ zu weisen?"
Wanderer: "Ich hab keine Zeit du n00b, ich muss den Char noch ein bissl leveln"
Tom: "Ihr sprecht mit seltsamer Zunge. Ich war noch nie zuvor in diesen Landen und möchte von euch lediglich den Weg nach XYZ erfahren"
Wanderer: "Alter, bist du immer noch da ... Ich sagt doch, dass ich keine Zeit hab, weil ich noch ein paar Viecher killen muss."
*Kleines grünes etwas ähnert sich uns, während er wieder auf etwas rumhackt*
*Ich gehe ein paar Schritte zurück*
Tom: "Nun denn, so hoffe ich, dass ihr niemals die Hilfe eines anderen bernötigen werdet ... beispielsweise wenn ein kleiner grüner Wicht euch von hinten ins Bein hackt, während ihr euch Auge in Auge mit einem gar monströsen Etwas gegenüber seht."
Wanderer: "Waaas?"
*Ich wende mich ab und gehe weiter*

Kurz darauf war in der Ferne zu sehen, wie er zu Boden ging. Schade, wenn's Diablo gewesen wäre, dann hätte ich gewartet bis gefahrlos sein Ohr mitnehmen kann :) Naja, zur Ehrenrettung muss man sagen, dass das eine der negativesten Bekanntschaften war, die ich gemacht habe.

Voodoo
23.06.2004, 11:00
ja, da stimm ich Tom voll zu. Ich hab zwar deutlich weniger Erfahrungen mit Online-Rollenspiele als einige hier, aber die Erfahrungen, die ich bisher gemacht habe, waren nicht wirklich so toll.

Es kommt wenig Spaß auf, weil die meisten Leute wirklich damit beschäftigt sind ihren Char so hoch und so schnell wie möglich zu leveln. Sinnloses rumgebashe ist an der Tagesordnung. Viele Quests, die kaum Erfahrung bringen, werden einfach ausgelassen und und und... Schon nach kurzer Zeit hatte ich keine Lust mehr.

Da gibt Gothic zum Beispiel viel mehr her. Die Story ist genial. Die Chars (NPC) reden richtig mittelalterlich (sogar mit Sprachausgabe) und man kann so schnell wie man möchte vorgehen. Ich für meinen Teil bin durch die ganze Welt gelaufen bis ich jedes Monster und jeden Quest gelöst hatte.

Das hat ne ganze Weile gedauert. Das kann ich euch sagen :) Ach ja. BTW. Gothic 3 wird 5-6 mal so groß wie Gothic 2 *freu*

xver
23.06.2004, 13:30
*gothic2installier*
lohnt es sich auch das update zu installieren? oder ist das für mich normalo zu hardcore?
achja noch ein typisches konsolen rpg mit guter grafik (grafik is nicht alles, ff7 ownt so manches rpg auch ohne schnieke grafik, anyway) welches auch ne pc umsetzung erfahren konnte, an alle interessierten, ich empfehle: grandia2

xver
23.06.2004, 13:45
*spam*
nochwas! soll ich erst den ersten teil durchzocken?
zum warm werden und story checken und dann vollgas teil 2 plus addon durchrocken? ja oder ja also ja ok danke ;)

Voodoo
23.06.2004, 14:33
also lohnen tut es sich. Denn die Story sind zusammenhängend. Das Addon wirst du ohne Cheats nicht so schnell durchspielen. Das ist was für Hardcore Gothic Spieler. Gothic 1 und 2 hab ich auch relativ locker durch, aber am Addon hab ich mir schier die Zähne ausgebissen. Viel viel schwieriger, aber dafür um so geiler, wenn man Erfolgserlebnisse hat.

BTW: Es ist einfach genial, wenn man im zweiten Teil von Gothic Personen wieder trifft, die man in Gothic 1 oft gesehen hat. Ist echt klasse gemacht. Vor allem der Gastauftritt der Goth Rock Band "In Extremo". harhar

Grandia 2 hab ich auch schon durch, ist aber kein Vergleich zu Gothic 2. Irgendwie ein anderes Spielsystem. Vor allem der Kampf ist anders. Bei Gothic musst du selbst kämpfen mit Gombos ect.

Bei Grandia 2 ist es FF ähnlich im Rundenkampf. Nur besser gelöst, als bei FF.

23.06.2004, 19:18
du solltest es komplett durchspielen, es lohnt sich auf jeden Fall. ;)

btw: Ich hab mir jetzt letztens ENDLICH das add on "Nacht der Raben" ( heisst das so?? ) gekauft. Habe aber leider atm keine Zeit, werde es mal in paar Wochen ausprobieren ! Ich freu mich drauf. :)

Voodoo
23.06.2004, 19:21
Freu dich auf den stark erhöhten Schwierigkeitsgrad :) Aber ist scho goil. Ach ja, du musst dann das Gothic 2 komplett neu durchspielen.

@xver
Wenn du Gothic 2 zockst, dann zock es gleich mit addon durch. Es sei denn du willst es dann nochmal durchspielen.

rieke
23.06.2004, 19:25
möp das war ich... ;)

btw: hatte nich gecheckt, dass ich nen neues PW hatte :> ( deswegen auch meine abwesenheit die letzten Tage )

xver
24.06.2004, 14:00
die steuerung von gothic 1 is ja mal voll fürn aa strg+w um sachen vom boden aufzuheben und um mit leuten zu labern warum nicht ein simpler linksclick?!? argh
achja nochwas ich glaub ich häng nach 4std in der luft und komm nicht weiter ;) hab glaub 10 offene quests und irgendwie....

Voodoo
24.06.2004, 14:08
naja, ist net wirklich kompliziert. Einfach Steuerrungstaste + nach vorne drücken.

In Teil 2 wird die Steuerung besser. In Teil 3 sogar genial :D *freu*

Wo hängst du denn? Ich kann das Spiel bestimmt noch auswendig. Inklusive Namen.

xver
24.06.2004, 14:41
nee ich häng nicht wirklich mach nur kurz ne kreative pause ;)

Voodoo
24.06.2004, 14:46
koi Luscht mehr? :| Das Spiel ist sooo goil. Klar es ist ein bissle alt, aber es lohnt sich. Vor allem der zweite Teil!!!!!

rieke
24.06.2004, 18:47
auf jeden fall ;)

könnt man glatt nen Film drüber drehen :)