PDA

View Full Version : Golf (schwer, gelöst)



Voodoo
12.04.2002, 14:16
Wieder mal ein Logik-Rätsel:

Erst vor ein paar Wochen wurde der neue Golfplatz in Natterschlag eröffnet, und schon hat er "sein Fett weg". Einige Löcher bringen selbst erfahrene Pros zur Verzweiflung. Kein Wunder also, daß diese die Löcher und - soweit vorhanden - Bunker mit mehr oder minder schmeichelhaften Namen bedachten.

Finden Sie heraus, welches Loch welche Länge und welchen Namen das Loch hat sowie wie der zugehörige Bunker heißt!

Loch (4, 10, 13, 16, 18 )

Länge (312, 324, 352, 389, 431 Meter)

Namen (Ballschlucker, High Noon, Jenseits von Eden, Marathon, Russische Roulette)

Bunker (Birdiefresser, Nachschlag, Sandy Cap, Wüste Gobi, ´kein Name´)


Hinweise
1. Das 18. Loch ist 324 Meter entfernt. Das 10. Loch ist nicht das längste dieser fünf Löcher.

2. Wenn die Golfer den Namen "Russische Roulette" erwähnen, dann sprechen sie vom 4. Loch.

3. Der Bunker beim 16. Loch, das keine ungerade Anzahl Meter vom Abschlag entfernt ist, heißt "Wüste Gobi".

4. Am Bunker "Nachschlag" des Loches "Ballschlucker", welches nicht das 13. Loch ist, hat schon mancher Anfänger sich geschworen, den Golfschläger für immer aus der Hand zu legen.

5. Weder das 13. noch das 18. Loch bekam den schönen Namen "Jenseits von Eden".

6. Das 352 Meter entfernte Loch wird "Marathon" genannt. Das Loch "High Noon" ist nicht 431 Meter lang.

7. Der Bunker "Sandy Kap" befindet sich nicht am 389 Meter langen Loch.

8. Der Bunker am 312 Meter langen Loch, das nicht mit dem Namen "High Noon" bedacht wurde, hat noch keinen Namen.

Grohan
12.04.2002, 23:19
Ich denke ich habs gelöst :)

4 - 431 - Russisches Roulette - Sandy Cap

10 - 312 - Jenseits von Eden - Kein Name

13 - 389 - High Noon - Birdiefresser

16 - 352 - Marathon - wüste Gobi

18 - 324 - Ballschlucker - Nachschlag

Voodoo
12.04.2002, 23:47
Ui. Das ging aber diesmal wirklich schnell. Gratulation

Gelöst von

Grohan