PDA

View Full Version : Welche Maus zu welchem Pad!!??



D@YWaLKeR
09.09.2002, 01:16
Gude,
Also wenn man leude fragen tut, welches ist das beste Pad sagen alle Ratpadz!!!! Keine frage.
ich hab mir heute viele foren reingefahren, von wegen welche maus zu welchen padz usw.
Was überall stand, das die Razor Boomslang 2000 am besten kompatibel ist mit dem Ratpadz-Pad(schwarz) und Ratpadz-Pad (hard/ocp). Aber weniger mit dem Ratpadz-Pad (Bender). Und die Logitech Dual Mouseman nur kompatibel mit dem Ratzpad-Pad (Bender) ist, dafür nicht mit (hard/ocp) und (schwarz) weil sie ne glänzende oberfläsche haben. Ich hatte n Everglide Attack Mauspad, womit ich aber auf keinen fall zufrieden war weil es zu klein war und zu rauh.
Meine Frage, ist die Logitech Dual Mouseman wirklich nur mit Ratpadz-Pad (Bender) kompatibel?
thx für rückantwort cya

Voodoo
09.09.2002, 08:15
... verwende die Logitech Dual Optical mit nem Rip Pad ohne Probleme.

Young-Steff
08.05.2006, 13:35
ich weiss, is ein alter thread aber ich überleg mir grad ne neue maus zuzulegen und bin bei amazon mal auf die LogiTech MX518 optische Maus 1600dpi (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00076S8T2/ref=wl_it_dp/028-6772365-4219742?%5Fencoding=UTF8&coliid=I3RQB5BMS65QT3&colid=1YOIQCBK1YA1K) und das Pad Razer Bundle eXactMat & eXactRest Mauspad und Handauflage (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000E0TJL2/ref=wl_it_dp/028-6772365-4219742?%5Fencoding=UTF8&coliid=IFWEFWBPHWT4J&colid=1YOIQCBK1YA1K) gestoßen und würd gern mal die meinung wissen was ihr von dieser combo haltet? bin auf dem gebiet n rechter noob ;)

Voodoo
08.05.2006, 14:00
Ich kann wenig dazu sagen: Hab eine Logitech MX510 (eigentlich fast gleich wie die 518 ) und nutze ein Steelpad, wie ich finde eine sehr gute Kombo.

Andere Mäuse oder Pads hab ich nicht ausprobiert.

Young-Steff
08.05.2006, 14:03
wo gibts das steelpad und wie ist der kostenpunkt?

Voodoo
08.05.2006, 14:09
Hier (http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=NMPV12&artno=NMPV12&) findest du eine saugeile Combo, die ich uneingeschränkt empfehlen kann.

Hier (http://www.hardwareecke.de/testberichte/eingabegeraete/steelpad_1.php) findest du einen ausführlichen Test mit vielen Bildern.

Hier (http://www.com-tra.de/shop/de_DE/ExtendedSearch/h_is_SteelPad_and_search_is_hersteller_and_column_ is_product.related1_and_q_is_2289) findest du Alternative Mousepads (auch Stoffpads) von Steelpad.

Hier (http://www.fuergamer.de/assets/s2dmain.html?http://www.fuergamer.de/501677954f0c0fe01/501677954f0c19908.html) findest du das dem Steelpad 4D sehr ähnliche Steel Pad S&S. Auch etliche Meinungen von Top Clans stehen hier bei.

Young-Steff
08.05.2006, 14:22
danke mal für die antworten voo, aber was is denn ein mouse bungee?

Voodoo
08.05.2006, 14:26
Bei Kabelmäusen besteht das Problem, dass du bei schnellen weiten Bewegungen das Kabel nachziehen musst. Wenn es dumm liegt, spannt und blockiert es. Und bei der Rückbewegung liegt das Kabel sozusagen auf der Strecke. Auf jeden Fall wird deine Handbewegung negativ beeinflusst. Mit einem Mausbungee kannst du das Mauskabel dort reinhängen und hast damit keinerlei Probleme mehr. Ich möchte ohne so ein Mausbungee (hab mir selbst eins gebastelt) gar nicht mehr spielen.

Young-Steff
08.05.2006, 14:42
das is kewl, hab ich jetzt noch nie gehört, aber klingt eigentlich logisch hehe, ich glaub ich hol mir die combo...

D@YWaLKeR
08.05.2006, 16:04
ich habe auch die Logitech MX510, Steel-Pad S&S und Mouse-Bungee.
einfach klasse!

Young-Steff
08.05.2006, 16:26
hab jetzt gestern mal meine onboard soundkarte so eingerichtet das ich headset und boxensystem parallel anschließenm kann (war einfach zu faul das gleich am anfang richtig zu machen) und merk schon wie ich mit meim headset um welten besser spiele, was kommt dann erst wenn ich die combo habe? ;)