PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EMIL BULLS: Porcelain



rage
14.06.2003, 19:32
Kategorie: Crossover
Label: Motor (Universal)
Jahr: 2003

http://real1.phononet.de/cover/small/620/708/1b07nfjt.j31

Lange wurden sie unterschätzt da ihre damalige Single Take On Me floppte. Dabei war es mit Abstand das schlechteste Lied auf ihrem damaligem Album Angel Delivery Service (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00005R63U/qid=1055606708/sr=2-2/ref=sr_aps_prod_2_1/302-8082403-0706440). Das Album selbst war ein riesen Hit, wenn auch nicht kommerziel. Dennoch haben sich die Bulls nicht beirren lassen und knüfpen an ihrem Sound an. Noch ausgereifter, abwechslungreicher und individueller wirken die neuen Songs, kaum zu vergleichen mit Genrekollegen. Das Album gehört wie der Vorgänger auch zu den härteren des Genres. Hammer Album, unbedingt mal reinhören.


Trackliste:

01 - Porcelain
02 - Cocoon
03 - No Hay Banda
04 - Lava
05 - Moloko Velocet
06 - 40 Days
07 - The Coolness Of Being Wretched (Mud Blood And Beer)
08 - Lullaby Overdose
09 - Paranoid Love Affair
10 - This Day
11 - Symbiote
12 - Killer's Kiss
13 - Facials (The Corrosion Of Mind) ... The Hoover Jam


Anspieltipps:

- Porcelain (http://wma1.phononet.de/mline/d1/620/708/LAGEHLZCKAOMXGPYERCHKBLMZWOA.wma)
- No Hay Banda (http://wma1.phononet.de/mline/d1/620/708/LAGEHLZCKAOMXGPYERCHKBLMZAGH.wma)
- Paranoid Love Affair (http://wma1.phononet.de/mline/d1/620/708/LAGEHLZCKAOMXGPYERCHKBLMAZEG.wma)


Related Links:

Homepage: www.emilbulls.de

Amazon.de: Porcelain (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00008O87X/qid=1055608228/sr=2-1/ref=sr_aps_prod_1_1/302-8082403-0706440)