PDA

View Full Version : Pirates of the Caribean



Voodoo
25.06.2003, 09:42
"Pirates of the Caribbean" (2003) - dt. Titel: "Fluch der Karibik" - ist die Verfilmung der gleichnamigen Disneyland-Attraktion...

Kristallklar, unschuldig und verlockend blitzt das Meerwasser in der karibischen Sonne. Hier, wo Freiheit, Abenteuer und Lebenslust förmlich in der Luft liegen, fühlt sich der verwegene und charmante Haudegen Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) zu Hause. Sein bis dahin paradiesisches Leben erhält einen jähen Dämpfer, als der durchtriebene Captain Barbossa (Geoffrey Rush) sein stolzes Schiff, die BLACK PEARL, in seine Gewalt bringt und mit ihr die Hafenstadt Port Royal überfällt, wo er die bildschöne Tochter des Gouverneurs, Elizabeth Swann (Keira Knightley), entführt. Das kann der abenteuerlustige Will Turner (Orlando Bloom), Elizabeth’ Freund und Vertrauter seit Kindheitstagen, nicht auf sich ruhen lassen. Gemeinsam mit Captain Sparrow macht er sich auf die Jagd nach der mörderischen Bande um Barbossa - und seiner verlorenen Liebe. Auf dem schnellsten Schiff der britischen Flotte wollen sie den Piraten das schmutzige Handwerk legen. Noch ahnen die beiden Draufgänger nichts von einem mysteriösen Fluch, der auf Barbossa und seiner Mannschaft lastet: Bei Mondschein verwandeln sie sich in lebendige Skelette, dazu verdammt, auf ewig als Untote durch die Nacht zu ziehen. Nur ein außergewöhnliches Geheimnis kann den Fluch brechen...

Die Dreharbeiten begannen im Oktober 2002... "Pirates of the Caribbean" kommt - unter dem dt. Titel "Fluch der Karibik" - am 4. September 2003 in die deutschen Kinos...

http://www.moviefans.de/a-z/p/pirates-of-the-caribbean/potc-poster.jpg http://www.moviefans.de/a-z/p/pirates-of-the-caribbean/elizabeth-will.jpg http://www.moviefans.de/a-z/p/pirates-of-the-caribbean/potc-teaser.jpg

offizielle Homepage:
http://pirates.movies.go.com/

Trailer:
Trailer (http://www.apple.com/trailers/disney/piratesofthecaribbean-apple.html) (div Formate)
Teaser (http://qtp01sea.activate.net/buenavista/bvim/pirates_caribbean/trailer1_1500k.mov) (Quicktime)

Selan
25.06.2003, 16:56
Der Trailor sieht verdammt nett aus. Hatte den neulich schon gesehen :regiesse:

Voodoo
25.06.2003, 17:11
Jupp, hab ich mir auch im Kino gedacht. Der Schauspieler ist übrigens der selbe wie der Elf Legolas in Herr der Ringe

Selan
25.06.2003, 17:56
Ja, deswegen will eine aus meinem Jahrgang rein: "Legiiiiii ist ja sooooo süüüüüüüß" würg Stockschwul wohl eher :roll:
Sry, aber finde diesen "Elbenrun" albern

A-TOM-IC
26.06.2003, 09:53
Jo, ich hab' den Trailer in NL im Fernsehen gesehen. Die scheinen ohnehin immer früher die Movies zu bekommen. Liegt vielleicht daran, dass in GERmany erst alles synchronisiert werden muss und in NL nur ein Untertitel darunter gesetzt wird.

Voodoo
26.06.2003, 09:55
jupp, daran wirds wohl liegen. so ein film so synchronisieren ist bestimmt voll zeitaufwendig. Wird in NL echt nie ein film synchronisiert? Dann kann ich mir vorstellen warum soviele NL englisch beherrschen :D

A-TOM-IC
26.06.2003, 10:01
In NL werden nur manche Kinderfilme synchronisiert, auch die ganzen Sendungen von den Amis in Fernsehen haben wenn überhaupt nur Untertitel. Deshalb sprechen dort fast alle ziemlich gut Englisch.

War schon lustig die ganzen Zeichentrickserien wie Simpsons, Flintstones etc. im Original zu sehen/hören. Ich gehe auch ziemlich oft dort mit meiner Freundin ins Kino.

P.S.: Ich glaube so viel synchroniseren wie wir tut ansonsten kein anderes Land auf der Welt.

Voodoo
26.06.2003, 10:27
also in spanien habe ich auch noch nie ne deutsche oder englische Sendung / Film gesehen. In Frankreich hat mein Vater auch nichts erwähnt gehabt. Er war froh dass er in Paris RTL und Sat1 empfangen konnte :D

PS: Die Originalstimme von Bart und Marge gefallen mir net so ganz... Homers Original ist cool :D

A-TOM-IC
26.06.2003, 11:09
Jo, Flintstones hört sich auch total komisch an, wenn man's nicht gewohnt ist.

Voodoo
26.06.2003, 11:15
Zurück zum Thema. Interessiert dich der Film Fluch der Karibik (deutscher Titel)?

A-TOM-IC
26.06.2003, 12:58
Jo, der Trailer war nice :)

Sith
04.09.2003, 18:45
Ich war gleich Dienstags im Kino. Ich kann nur sagen Hammer! Ich liebe ja so Piratenfilme und bin vom Fluch der Karibik total begeistert. Am besten fand ich den Piraten Kapitän :)

Voll lustig und so. Emfehlung: Sehenswert!

Have Phun im Kino an alle die rein gehen.

Selan
04.09.2003, 20:31
Ich war Mittwoch im Kino, sehr lustig. Ein wirklich lohnenswerter Film.
Der Kapitän ist der interessanteste, muss ich sithius mal zustimmen.

Tarion
04.09.2003, 23:35
Der Soundtrak ist genial, sehr gut gemacht. Da kann der Film nur gut sein :)

Voodoo
06.09.2003, 23:53
Arrr, also ich komme gerade vom Kino und bin noch so richtig im Rausch der Karibik. In Zukunft sprecht ihr Landratten mich nur noch als Captain Voodoo an.

Und mein erster Befehl lautet: "SCHAUT EUCH DEN FILM AN!!!"

Meiner Meinung nach ist das der beste Film des Jahres.

Tarion
07.09.2003, 11:33
jupp würd ich auch sagen

@Voo freu dich beim nächsten Spielabend auf den Soundtrak *harhar*

A-TOM-IC
08.09.2003, 10:56
Nice, dann bin ich ja mal gespannt :)

Voodoo
08.09.2003, 10:59
Der Soundtrack ist extrem stark von The Rock inspiriert. Beim Abspann ist die sogar so ähnlich, dass ich mitpfeifen konnte. Die gleiche Musik muss nicht unbedingt ein Nachteil sein. The Rock ist für mich eine der besten Soundtracks die es gibt. Dem steht Der Fluch der Karibik in nichts nach.

A-TOM-IC
08.09.2003, 11:05
Voo der Stinker geht immer ins Kino, wenn ich mal wieder nicht da bin *an Captain Voo's Augenklappe zieht und schnalzen lässt*

Voodoo
08.09.2003, 11:16
Würde ich immer auf dich warten Tom, dann könnte ich nur alle 4 Monate ins Kino :D harhar *das schmerzende Auge reib*

A-TOM-IC
08.09.2003, 11:39
Ist doch garnicht war *im Terminkalender blättert* :D

Tarion
08.09.2003, 16:02
@Voo da geb ich dir recht aber halt nur vom Grundthema her, ansonsten ist es etwas schneller als The Rock

Klabauter
09.09.2003, 08:22
Jetzt muss ich auch noch kurz meinen Senf dazu geben.
Tatsächlich halte auch ich diesen Film für den Besten, den ich seit Jahren gesehen habe. Vielleicht bin ich da als Klabauter etwas vorbelastet... aber PIRATEN und SKELLETTE!!! Was will man mehr?
Ich habe in einer Zeitschrift gelesen, dass es sich sogar um die selben Skellette handelt, die schon in Armee der Finsternis verwendet wurden - nur mit besserer Tricktechnik. Keine Ahnung ob das stimmt.

Dennoch habe ich an einer Szene rumzumeckern (wie sollte es auch anders sein). Als Fantasyfilm kann man sich zwar um so manche physikalische Unmöglichkeit herummogeln, aber die Szene als die Beiden das umgedrehte Paddelboot am Grund des Meeres entlang tragen um darunter atmen zu können ist mehr als abwegig. Als Rollenspielmeister hätte ich meinem Spieler für diese Idee den Kopf gewaschen. Die Auftriebskräfte wären in so einem Fall nicht aufzuhalten. Ohne irgendwelche Gewichte sind noch nichteinmal die Auftriebskräfte des eigenen Körpers ohne weiteres aufzuhalten.

Da der Film aber ansonsten einsame Spitze ist, kann ich mit einem Schmunzeln drüber weg sehen.

Voodoo
09.09.2003, 08:36
hehehe, das selbe habe ich mir im Kino auch gedacht :). Aber über sowas kann man gerne hinwegschauen.

A-TOM-IC
09.09.2003, 13:47
Okay, ich werde langsam immer begieriger den Film zu sehen, wenn ihr hier schon sagt, dass es der beste Film der letzten Jahre ist :wink:

Voodoo
09.09.2003, 13:51
hey, wenn du ihn hier in der Gegend anschauen willst, dann geb bescheid. Es könnte sein dass dich Captain Voodoo begleiten wird. :D

A-TOM-IC
09.09.2003, 13:55
*ARRR* Wie wär's mit nächte Woche?

Voodoo
09.09.2003, 14:01
Unter der Woche du Landratte?... hmmm *an der nichtvorhandenen Augenklappe zupf*

Aaaay. Ich bring auch noch ne bottel voll Rum mit.

A-TOM-IC
09.09.2003, 14:17
Weisst du wo ich 'ne Kanone her bekomme? Ich dachte so an eine 12-Pfünder :D

Sleip`
09.09.2003, 17:37
Will auch Meinung los werden...also:

Anfangs war ich ja scho a bissle skeptisch, ob der Film wirklich was taugt...aber als ich im Kino war, jetzt kommts, wurde ich NICHT eines besseren belehrt! Also sowas vonnem doofen Film habe ich schon lange nicht mehr gesehen. 8€ umsonst raus geschmissen. Der Film hatte mal garnix zu bieten! Schlechte Special-Effects, sauschlechte Schauspieler, allen voran Jonny Depp, eine völlig unpassende Musik für dieses Genre und und und.

Also ich versteh echt net, was ihr alle an dem Film so goil findet.

Ach ja, falls ich vergesse, jetzt dreht ihr mal alle meine Aussagen um, dann habter meine richtige Meinung zu diesem Filmchen. Und ihr dachtet wohl ich würde das jetzt ernst meinen.....MUHAHAHAHAHAHAHAHA.....sprach der Pirat, eher er im dichtem Nebel verschwand..... :hofnarr2: :grins:

Sgt Ultra
09.09.2003, 17:46
Jo, ich fand ihn auch spitze
Aber eine Sache ist mir aufgefallen: Mir kam es so vor, wie wenn Orlando Bloom von jemand anderem Synchronisiert worden ist als bei Herr der Ringe. Normalerweise machen das doch immer die selben, damit man den Typ besser "identifizieren" kann, oder? Kam euch das auch so vor oder brauch ich bald n Hörgerät?

freak
09.09.2003, 17:46
böser toni :D

Voodoo
09.09.2003, 17:48
also mir ist nichts aufgefallen. Kann ich ja ein bissle drauf achten beim zweiten mal schauen :)

Tarion
09.09.2003, 17:57
Hey ich will auch mit sag wann und wo und ich bin sehr warscheinlich dabei :)

Sleip`
09.09.2003, 18:41
@Ultra: Jo, is mir auch sofort aufgefallen, das Orlando nen anderen Sprecher hatte. Find ich zwar a bissle schade, schließlich hab ich mich an die schon gewöhnt, aber wahrscheinlich war den Produzenten die OrlandoHdR Stimme a bissle zu kindisch, zumindest find ich das. Dementsprechend sollte er bei Karabik ne "Männlichere" Stimme verpasst bekommen.

Sith
09.09.2003, 19:33
Toni meint @Ultra *g*

Sleip`
10.09.2003, 17:25
*gg* ----->@s!th<------- :wink:

Tarion
10.09.2003, 18:47
lol hab ich's mir doch gedacht :)

Hilli
11.09.2003, 02:14
btw. die alte war sehr nice :)

Voodoo
11.09.2003, 11:11
Ich hab ein Interview mit Orlando Blooms entdeckt, den ich euch net vorenthalten möchte :)

Haben Sie als Junge auch davon geträumt, mal unter Piratenflagge zu segeln?

Klar! Ich habe mich gern als Pirat verkleidet und mir alte Filme mit Errol Flynn angesehen. Besonders die Schwertkämpfe mochte ich, weshalb ich ganz glücklich darüber bin, in "Fluch der Karibik" so oft zur Klinge greifen zu dürfen. Schauspieler haben das große Glück, sich wie große Jungs austoben zu dürfen, und dafür auch noch bezahlt zu werden.


» Sind Sie privat auch so ein Draufgänger?

Ich habe mal Bungee Jumping gemacht und bin mit einem Snowboard einen Berg herunter geschlittert. Ich mag es einfach, mich auch physisch herauszufordern, und wenn es für eine Rolle ist, umso besser.


» Demnächst sieht man Sie in Wolfgang Petersens "Troja" schon wieder in einem historischen Gewand. Möchten Sie nicht gern mal ohne angeklebte Ohren oder Zöpfe vor der Kamera stehen?

Das wäre sicherlich mal eine Abwechslung. Vielleicht sollte ich einen Film machen, indem man die ganze Zeit um einen Tisch sitzt und Karten spielt. Aber das wäre bestimmt sehr langweilig!

Ich mag Filme, in denen viel passiert, und dafür nehme ich gern in Kauf, immer wieder neue Kostüme zu tragen - die übrigens manchmal ziemlich unbequem sind.


» Verkleiden Sie sich manchmal auch privat, um in der Öffentlichkeit nicht erkannt zu werden?

Glücklicherweise kommt es nur bei öffentlichen Veranstaltungen wie Filmpremieren zu Massenaufläufen, wenn die Leute wissen, dass ich gleich um die Ecke komme. Sonst kann ich eigentlich ganz normal über die Straße gehen, ohne erkannt zu werden - ich empfinde das als glücklichen Umstand. Vielleicht liegt es daran, dass ich in natura anders aussehe als auf retuschierten Filmfotos. Photoshop sei Dank!


» Wie gehen Sie damit um, der neue Mädchenschwarm zu sein?

Der ganze Rummel um meine Person ging mir anfangs mächtig auf die Nerven. Heute respektiere ich Fans auf Filmpremieren, die stundenlang auf mich warten, um ein Autogramm zu bekommen. Dann nehme ich mir die Zeit, auch wenn ich persönlich nie auf den Gedanken kommen würde, einen ganzen Nachmittag zu opfern, um mir von einem Schauspieler eine Unterschrift zu holen.


» Sie vermeiden das Wort Star....

Ja, weil ich nie Ambitionen hatte, einer zu werden...

Im Ernst, als ich meine Karriere begann, hatte ich nur einen Wunsch: Als arbeitsloser Schauspieler nicht auf der Straße zu landen. Ich war ehrgeizig, studierte fleißig, spielte Theater, aber von dem großen Durchbruch träumte ich nie. Jetzt muss ich damit leben, das mich jeder kennt.

Aber ich sage mir, morgen ist es ein anderer junger Schauspieler, der von Teenagern verehrt wird. Sie brauchen Stars, um ihre Phantasien und Sehnsüchte auszuleben. Seit ich das weiß, sehe ich das Ganze viel entspannter.


» Wie waren Sie als Teenager?

Schon als Kind waren Kunst und Theater meine Lieblingsfächer. Daher wusste ich schon sehr früh, was ich einmal werden will. Mit dieser Zielstrebigkeit beobachtete ich Straßenkünstler, ging ins Theater und schaute mir Filme an.

Ich verbrachte meine ersten Jahre in Canterbury, wo ich auch geboren wurde. Aber schon mit 16 ging ich nach London, weil ich wusste, dass ich nur hier Schauspieler werden kann. Mir ist nichts zugeflogen, sondern ich habe hart dafür gearbeitet, um dort zu sein, wo ich heute bin.

freak
11.09.2003, 13:04
Sehr symphatisch meiner meinung nach der typ :finger:


Vielleicht liegt es daran, dass ich in natura anders aussehe als auf retuschierten Filmfotos. Photoshop sei Dank!


läl :)

Voodoo
11.09.2003, 13:20
Ich muss auch sagen, dass er mir sympathisch ist. Aber keine Chance gegen Jonny Depp. hrhr. Sein Lebensstil gefällt mir.

Selan
13.09.2003, 07:46
Also ich find Orlando Bloom wirkt eher wie ein milchbuby,
@Klabauter: Der Film hatte doch sowieso mehrere komödiantische Aspekte, und es war doch eh fantasy,
Abgesehen davon würde ich mir den Film gern mal auf englisch angucken, und euch das auch gerne nahe legen, denn im orginal sollen vor allem die Sprüche des Captain besser wirken.
In dem thread fiel mir auf: ihr spielt zu viele Rollenspiele, ihr seid viel zu kritisch.
Am schlimmsten fand ich die Frau mit ihrem Korsett!!!

Hilli
13.09.2003, 16:54
das fand ich gut :D

freak
14.09.2003, 12:47
lawl der hilli :)

A-TOM-IC
15.09.2003, 11:45
In dem thread fiel mir auf: ihr spielt zu viele Rollenspiele, ihr seid viel zu kritisch.


Stimmt doch garnicht :D

In drei Wochen bin ich wieder in NL und werd' in mir dort (Originalfassung mit holländischem Untertitel, den ohnehin keiner liest) mit einer Freundin ansehen.

Der Voodoo mag ja nicht mehr mit mir ins Kino gehen :(

Selan
15.09.2003, 13:43
@Tom: Oh doch... guck dir die ersten 1,5 Seiten an.
Ich werd ihn mir heut abend angucken in englisch... freu

Elizabeth
03.10.2003, 22:33
"Pirates of the Caribbean" (2003) - dt. Titel: "Fluch der Karibik" - ist die Verfilmung der gleichnamigen Disneyland-Attraktion...

Kristallklar, unschuldig und verlockend blitzt das Meerwasser in der karibischen Sonne. Hier, wo Freiheit, Abenteuer und Lebenslust förmlich in der Luft liegen, fühlt sich der verwegene und charmante Haudegen Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) zu Hause. Sein bis dahin paradiesisches Leben erhält einen jähen Dämpfer, als der durchtriebene Captain Barbossa (Geoffrey Rush) sein stolzes Schiff, die BLACK PEARL, in seine Gewalt bringt und mit ihr die Hafenstadt Port Royal überfällt, wo er die bildschöne Tochter des Gouverneurs, Elizabeth Swann (Keira Knightley), entführt. Das kann der abenteuerlustige Will Turner (Orlando Bloom), Elizabeth’ Freund und Vertrauter seit Kindheitstagen, nicht auf sich ruhen lassen. Gemeinsam mit Captain Sparrow macht er sich auf die Jagd nach der mörderischen Bande um Barbossa - und seiner verlorenen Liebe. Auf dem schnellsten Schiff der britischen Flotte wollen sie den Piraten das schmutzige Handwerk legen. Noch ahnen die beiden Draufgänger nichts von einem mysteriösen Fluch, der auf Barbossa und seiner Mannschaft lastet: Bei Mondschein verwandeln sie sich in lebendige Skelette, dazu verdammt, auf ewig als Untote durch die Nacht zu ziehen. Nur ein außergewöhnliches Geheimnis kann den Fluch brechen...

Die Dreharbeiten begannen im Oktober 2002... "Pirates of the Caribbean" kommt - unter dem dt. Titel "Fluch der Karibik" - am 4. September 2003 in die deutschen Kinos...

http://www.moviefans.de/a-z/p/pirates-of-the-caribbean/potc-poster.jpg http://www.moviefans.de/a-z/p/pirates-of-the-caribbean/elizabeth-will.jpg http://www.moviefans.de/a-z/p/pirates-of-the-caribbean/potc-teaser.jpg

offizielle Homepage:
http://pirates.movies.go.com/

Trailer:
Trailer (http://www.apple.com/trailers/disney/piratesofthecaribbean-apple.html) (div Formate)
Teaser (http://qtp01sea.activate.net/buenavista/bvim/pirates_caribbean/trailer1_1500k.mov) (Quicktime)


Hi,


Mir hat Deine Filmvorstellung sehr gut gefallen


Hat jemand von Euch eine Iddee wie ich an die Firmennadresse komm?

Bitte schreibt an : Marsle@ gmx.de


Danke

Elizabeth

A-TOM-IC
06.10.2003, 10:11
Welche Firmenadresse? Von den Produzenten?

Voodoo
06.10.2003, 10:19
Walt Disney vielleicht :)

Selan
23.10.2003, 01:22
http://www.dragonworld.com/ponderosa/blockjack/

Voodoo
16.01.2004, 11:04
Fluch der Karibik wurde jetzt in den USA zum besten Film des Jahres 2003 gekürt. Frag mich aber nicht von welcher Organisation :D Habs in den Radio Nachrichten gehört.