PDA

View Full Version : Irgendwann in Mexiko (Desperado 2)



Voodoo
22.07.2003, 14:41
http://www.kino.de/pix/MBBILDER/KINOPLAK/Z0335570.JPG
Kategorie: Action, USA 2003

Kinostart: 25.9.2003

Info:
Drogenbaron Carrillo (Willem Dafoe) träumt vom finalen Coup: In einem Staatsstreich möchte er die mexikanische Regierung stürzen und der nächste Präsident werden. Der korrupte CIA-Agent Sands (Johnny Depp) hat etwas dagegen und schließt sich mit dem Profikiller und Barillo-Intimfeind Mariachi (Antonio Banderas) zusammen. Vor dem Hintergrund diverser revolutionärer Wirren und überschattet von diversen Geheimdienstintrigen nutzt der Mariachi die Gunst der Stunde zum fulminanten Rachefeldzug.

Mickey Rourke und natürlich Salma Hayek sind auch noch mit von der Partie, wenn Robert Rodriguez ("From Dusk Till Dawn") im dritten Teil der Trilogie (nach "El Mariachi" und "Desperado") zum selbstironischen Shootout der Supermachos bittet.

http://www.sonypictures.com/stellent/groups/public/documents/image/pr1031407.jpg http://www.sonypictures.com/stellent/groups/public/documents/image/pr1031409.jpg http://www.sonypictures.com/stellent/groups/public/documents/image/pr1031408.jpg http://www.sonypictures.com/stellent/groups/public/documents/image/pr1031406.jpg

Offizielle Homepage: http://www.sonypictures.com/movies/onceuponatimeinmexico/

Trailer:
Trailer 1 (http://www.apple.com/trailers/sony_pictures/onceuponatimeinmexico/) (Quicktime)

Voodoo
22.07.2003, 14:42
Woooohooooo, auf den Film hab ich schon lange gewartet. Haben hier nicht vor kurzem erwähnt, dass es goil wäre, wenn es Desperados 2 geben würde? Bitte schön! :D

Castor
22.07.2003, 16:34
aber leider mit Enrique Iglesias :(

Voodoo
22.07.2003, 16:43
naja. in Desperados 1 haben die beiden Gefährten von Banderas auch nur einen kurzen Auftritt zum Schluss gehabt. Denke diesmal wird es auch nicht viel anders. Iglesias hat ja schließlich keine Schauspielausbildung gemacht. Zumindest hoffe ich dass er nicht ganze zeit zu sehen sein wird. :shock:

Castor
22.07.2003, 17:39
Das hoff ich auch, ansonsten is der Film bestimmt sehenswert :D

Sleip`
22.07.2003, 20:07
Hab mir ma den Trailer angeschaut und dort stehen doch immer die Namen der wichtigsten Personen, aber vom Iglesias war nix zu sehen.

Daher denke ich mir ma, der wird wirklich nur nen kleinen Kurzauftritt haben.

Voodoo
22.07.2003, 22:55
DAnn ist es ja gut :) denn den Film lass ich mir nicht versauen :D

rage
25.07.2003, 12:26
ich sag nur robert rodriguez + antonio banderas = hammer film

Voodoo
17.09.2003, 10:05
Ich geh da auf jeden Fall nächste Woche rein. Wer hat lust mitzukommen?

rage
17.09.2003, 18:24
ja ich, hol mich ab :grins:

A-TOM-IC
22.09.2003, 10:17
Wann nächste Woche? Nicht vergessen: Am Samstag ist DSA.

Voodoo
22.09.2003, 10:37
Ich denk an DSA 8)

Wann genau kommt immer drauf an, wer mitkommen möchte. Ich würde auch schon am Donnerstag da rein gehen. :roll:

A-TOM-IC
22.09.2003, 16:07
Donnerstag ist schlecht, da halte ich einen kleinen Vortrag bei der IHK. Die Veranstaltung geht bis 20:00 Uhr ... :(

Voodoo
22.09.2003, 16:16
Freitag?

A-TOM-IC
22.09.2003, 16:18
Vorlesung ... :?

Mittwoch?

Voodoo
22.09.2003, 16:37
Der läuft dohc erst Donnerstag an :P

A-TOM-IC
22.09.2003, 16:55
:(

Have fun, people

Voodoo
28.09.2003, 05:08
hmm, also ich hab mir den Film mal gegeben und ich muss sagen, ich war enttäuscht...

Antonio Banderas war im ersten Teil viel besser. Das Ambiente hat einfach besser gepasst. Der Iglesias war leider öfters zu sehen als mir lieb war.

Das einzige, das den Film gerettet hat, war Jonny Depp, der wieder genial gespielt hat. Seine Dialoge waren witzig bis teilweise ziemlich krank.

Also ich werde den Film in nächster Zeit nicht nochmal anschauen und empfehlen (Geld ausgeben) würde ich ihn auch niemandem.

Castor
17.07.2004, 17:11
hab ihn mir mal auf dvd ausgeliehen

fand ihn nicht schlecht, habe allerdings auch schon bessere filme gesehen :D

aber hast recht, johnny depp war wieder genial :)