PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Herr der Ringe 3



Voodoo
31.07.2003, 15:40
Kategorie: Fantasy, USA/Neuseeland 2003

Kinostart: 17.12.2003

FSK: ab 12 Jahren, 200 Minuten


Info:
Die finale Schlacht um Mittelerde steht unmittelbar bevor, als sich die Hobbits Sam (Sean Astin) und Frodo (Elijah Wood) Mordor nähern, um den Einen Ring zu zerstören. Doch nicht nur die finsteren Heerscharen des bösen Sauron stehen dem Triumph des Guten im Weg, auch der innerlich zerrissene Gollum und eine mysteriöse Spinne hegen ganz eigene Pläne mit dem Schatz.

Während der vom Splatter-Innovator zum Fantasy-Gigantomanen gereifte Peter Jackson bereits am neuen "King Kong" werkelt, vergnügen sich die Kinogänger mit dem Finale Furioso der jetzt schon zum Klassiker geadelten "Ringe"-Trilogie nach J.R.R. Tolkien.


Offizielle Homepage: http://www.lordoftherings.net/
deutsche Fanseite: http://www.herr-der-ringe-film.de


Multimedia:
Trailer (http://www.warnerbros.de/movies/herrderringe/trailer_rotk/) (Diverse Formate, 16. Oktober)
Teaser Trailer 2 (http://www.themoviebox.net/trailers/moviebox_trailers/rotk_tr_page.htm) (Quicktime)
Desktop Hintergrundbilder (http://www.warnerbros.de/movies/herrderringe/legend/downloads/desktops/index.html)
Bildschirmschoner (http://www.warnerbros.de/movies/herrderringe/legend/downloads/screensavers/index.html)


Bilder:
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre03/mbiz/gal420/z0328084.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre03/mbiz/gal420/z0348035.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre03/auto/gal420/03400376.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre03/auto/gal420/03400389.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre03/auto/gal420/03400391.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre03/mbiz/gal420/z0340517.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre03/auto/gal420/03400380.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre03/auto/gal420/03400394.jpg
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre03/auto/gal420/03400395.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre03/auto/gal420/03400382.jpg

Voodoo
28.10.2003, 12:07
Daten aktualisiert

Tarion
28.10.2003, 17:36
der Film wird so geil, vor allem wenn man dann 11 Stunden oder mehr im Kino sitz um sich alle 3 Teile zu geben :D

Voodoo
29.10.2003, 11:54
Hardcore-Fans von "Der Herr der Ringe" sind sich schon jetzt sicher: Der letzte Teil der Tolkien-Trilogie wird das Kino-Highlight des Jahres. Ob es sich allerdings lohnt, drei Wochen lang vor einem Kino zu stehen, um eine Premieren-Karte zu kaufen?

Zumindest 144 Menschen würden diese Frage mit "ja" beantworten. Drei Wochen, bevor das erste Billet verkauft wurde, nahmen sie die Operation "Wie bekomme ich eine Premierenkarte für 'Die Rückkehr des Königs' in 21 Tagen?" in Angriff. Verkleidet als Ork, Elb, Hobbit oder Zwerg fanden sich die Tolkien-Jünger ein, um auf den Start des Vorverkaufs zu warten.

Ort des Zusammentreffens war aber nicht etwa eine belebte Piazza im sonnigen Italien, sondern der Platz vor dem Colosseum Kino im zugigen Oslo - und in Norwegens Hauptstadt war es die letzten drei Wochen alles andere als warm. Im Gegenteil: An einigen Tagen hat es sogar geschneit.

Kampf um Kino-Karten

Die Frodo-Fans ließen sich aber davon nicht unterkriegen. Wind und Wetter waren ihnen auch ziemlich egal, schließlich galt es, den Platz in der Warteschlange zu verteidigen: Wer etwas essen oder auf die Toilette gehen wollte, musste einen Vertreter benennen, der die vorübergehend vakante Position einnahm.

Wenn man die Schlange ohne Back-Up verließ, musste man sich wieder hinten anstellen. Schließlich ging es bei der Warterei auch um Premierenkarten zu "Die Rückkehr des Königs" und nicht um irgendeinen Kindergeburtstag.

Natürlich hatten die Hobbits und Orks auch kein Verständnis für die ewig nervenden Passanten, die von dem bunten Haufen wissen wollten, ob sie denn keine andere Beschäftigung hätten. Dementsprechend fielen ihre Antworten aus. Auch Anette Hellaa Christiansen, Nummer 7 in der Warteschlange, zeigte für solche Fragen kein Verständnis: "Die haben alle keine Ahnung, wovon sie überhaupt reden."


Krank... *kopfschüttel*

Klabauter
29.10.2003, 13:13
Man muss sich das mal bildlich vorstellen.
Eine riesen Schlange aus Orks, hobbits und Elben beim gemütlichen Plausche, wärend sie auf Karten für ihren eigenen Film warten. :lol:

Voodoo
30.10.2003, 16:16
löl :)

geht jemand eigentlich in die Premiere?... außer vielleicht ich :)

kumquast
30.10.2003, 16:43
iiiiiiiiiiiich
wenn ich karten bekomm :D

Voodoo
30.10.2003, 17:30
Ich sollte eigentlich auch schon anfangen mit nachfragen. Hab allerdings total die übersicht verloren, wer schon alles mit mir da rein möchte und ob Premiere oder nicht und so sachen... Glaub ich ruf mal bei jedem an und klär das mal.

Klabauter
30.10.2003, 18:16
Hey Voo,

wenn ich mich recht erinnere, haben wir bereits vor 2 Jahren kurz nach dem ersten Teil einen Termin dafür ausgemacht. UNGELOGEN!
Ich hab mir das aufgeschrieben und irgendwo hingelegt, wo ich es nicht vergesse. Jetzt muss ich nur diesen Ort nochmal wiederfinden. 8)

Selan
30.10.2003, 18:25
Ich will auch, aber bei uns ist das alles ausverkauft schon. :cry:

A-TOM-IC
03.11.2003, 11:30
Ich bin dabei :)
Organisierst du wieder Karten?

Voodoo
03.11.2003, 12:12
klar. also bitte alle die mitwollen oder wissen dass jemand mitwill hier bescheid geben. Sonst vergesse ich nur jemanden. ich bestelle nächste woche die karten

Voodoo
17.11.2003, 17:11
Welcher Anstrengung es bedarf, sich auf eine Rolle nicht nur mental, sondern auch physisch vorzubereiten, weiß Liv Tyler nur zu genau. Für ihren Part in der "Herr der Ringe"-Trilogie hat die 1,78 Meter große Schauspiel-Beauty ihren kurvigen Body auf ranke 57 Kilo getrimmt - damit ihr im Elben-Korsett ja nicht die Luft wegbleibt.

Doch nach der letzten Klappe war Schluss mit Disziplin: Tyler strich Rohkost und Reiswaffeln umgehend von ihrem Speiseplan und gab sich wieder mit Leib und Seele den kulinarischen Genüssen hin. Das ernüchternde Ergebnis: Liv nahm rund dreizehn Kilo zu und verwandelte sich im Rekordtempo von der gazellengleichen Fantasy-Fee in die Herrin der Rettungsringe.

http://www.kino.de/pix/newspics/144224_1.jpg

Keine Macht dem Schlankheitswahn

So drastisch scheint dies zumindest die Casting-Clique in Hollywood zu sehen: Einige Filmbosse haben Tyler nun durch die Blume geraten, in Zukunft mehr auf ihre Figur zu achten, wenn sie nicht ihre Karriere aufs Spiel setzen wolle. Die 26-Jährige will von derartigen Ratschlägen allerdings nichts wissen:

"Man hat mir gesagt, dass ich mehr Arbeit bekommen werde, wenn ich abnehme. Aber ich werde mich bestimmt nicht diesen Hollywood-Standards unterwerfen. Für den Rest der Welt bin ich schlank - und ich mag mich ohnehin so, wie ich bin!"

kumquast
17.11.2003, 19:07
die frau sieht einfach hammer aus :shock:
ich will auch so ein Elbenweib daheim haben :heilig:

Voodoo
17.11.2003, 19:20
ich find sie auch bildschön. Schon in Armageddon ist mir das aufgefallen.

A-TOM-IC
17.11.2003, 21:32
Jupp, tut sie. Passt auch gut in die Rolle.

Hilli
18.11.2003, 07:28
da habter schon recht, is aber eigentlich komisch bei dem Vater :)

A-TOM-IC
18.11.2003, 11:21
Vielleicht war's ja der Postbote, weil bei dem Daddy kann ich mir das auch nicht ganz vorstellen :D

Sgt Ultra
18.11.2003, 17:45
ab heut gibts übrigens auch den zweiten teil als special extendet edition. Wusst ich gar net, bin vorhin zufällig im Media Markt dran vorbei geschlappt un habs dann aber glei mitgenommen ;)

Voodoo
18.11.2003, 18:01
oh, kannst du es mir ausleihen? hab gerade kein Geld übrig um es mir zu kaufen. Werds mir aber vielleicht zu weihnachten schenken lassen oder so.

Selan
19.11.2003, 19:13
würg Männer, gebt ihn einen Rock und schon sind sie hin und weg. Arwens Rolle ist m.M. absolut Fehl am Platz. Warum sie die Rolle erweitert haben ist mir ein Rätsel..
Was ist denn mit Eowyn??
@Ultra: SEE ist cool, ... nur extrem lang

A-TOM-IC
20.11.2003, 02:05
@Selan:

Diese Reaktion ist doch echt wieder typisch Frau, immer ihn Konkurrenz mit allem und jedem stehen und sich gegenseitig angiften :D Willst du etwa behaupten sie sieht schlecht aus?

Was ihre Rolle anbelangt, so entnehme ich deinem Text, dass du wohl zu den Hardlinern zählt, die kritisieren, dass nicht alles 1:1 Tolkiens Vorlagen entspricht. Ich finde die Rolle durchaus stimmungsvoll.

Was soll mit Eowyn sein??? Sie ist doch seit dem 2. Teil dabei.

Selan
20.11.2003, 15:16
@Tom:
1. Eventuell ist das ein Frauen Problem, aber ich finde sie abgrundtief hässlich. Es gibt gutaussehendere Frauen
2. Nein, ich bin kein hardliner, denn wenn Jachson alles 1:1 übernommen hätte, wäre der film wahrscheinlich länger und langatmiger, die meisten Änderungen gefallen mir. Diese nicht!!
3. Eowyn sieht z.B. deutlich besser aus.

Voodoo
20.11.2003, 15:34
Also ich find die Liz schöner. Wobei ich sie jetzt mit 12 kilo mehr noch nicht gesehen habe LÖL.

Hat sie ein Rock im Film an? Ich dachte ein Kleid oder sowas.

Die meisten Änderungen sind auf jeden Fall für einen Film gut gemacht. Denn hätte man es 1 zu 1 übersetzt, dann wäre es wirklich unansehlich geworden.

Tarion
20.11.2003, 17:25
also ich finde beide Passe auf Ihre ganz eigene Art und Weise wundervoll in den Film, ich hab mir am Dienstag (Erscheinungstag der Special Edition von Die zwei Türme) den kompletten Film gegeben, und muss sagen geniale Umsetzung und vor allem sollte man sich die Anhänge geben, da wird recht gut erklärt, warum Awen z.B. nicht bei Helm's Klamm dabei war usw.

A-TOM-IC
20.11.2003, 17:57
Eventuell ist das ein Frauen Problem, aber ich finde sie abgrundtief hässlich.

Okay ... also meine Augen mussten da schon wesentlich grausameren Anblicken standhalten ?(

Sgt Ultra
20.11.2003, 18:43
da muss ich Tom voll und ganz zustimmen. Auf ner Skala von 1-10 würde sie MINDESTENS ne 9,5 erhalten ;)

Voodoo
27.11.2003, 14:34
18 Darsteller aus Peter Jacksons Fantasy-Epos, die nicht namentlich genannt werden wollen, fordern nachträglich Geld von ihrem Arbeitgeber.

Doch beim Filmstudio New Line Cinema hat man sich abgesichert: Vor den Dreharbeiten zu "Der Herr der Ringe - Die Gefährten" tüftelten Finanzexperten ein geschicktes Bonussystem aus. Demnach richten sich die Gehalts- und Prämienzahlungen für alle drei Werke ausschließlich nach dem Erfolg des ersten Teils.

"Die zwei Türme" übertraf die Einnahmen des ersten Blockbusters um 120 Millionen Dollar - doch die Schauspieler sahen keinen Cent mehr als beim ersten Bonus-Scheck.

Gierige Hobbitse

Ohne Zweifel wird der Abschluss der Trilogie erneut ein Kassenschlager werden. Experten vermuten, dass Die Rückkehr des Königs sogar noch höhere Einnahmen als die 820 Millionen Dollar des zweiten Teils erzielen wird.

Deswegen fühlen sich die Darsteller bei der Bezahlung benachteiligt, denn ihnen geht erneut ein großer Betrag durch die Lappen. Dabei weiß doch jeder: Bei Verträgen immer das Kleingedruckte lesen...

Sith
27.11.2003, 16:23
muharhar so ists recht... Wieso sollten sie auch mehr Geld bekommen... Besser geschauspielt haben sie ja nicht - auch wenn mehr Leute ins Kino gehen und so mehr Geld reinkommt :)

"What they deserve is what they get" :D

Voodoo
11.12.2003, 19:25
Bergisch Gladbach (dpa) - John Ronald Reuel Tolkiens Saga «Der Herr der Ringe» rankt sich um die Geschichte der unsterblichen Elben von Mittelerde. Für Fans des Fantasy-Epos' hat der Bastei Lübbe Taschenbuchverlag - rechtzeitig zum Kinostart des letzten Teils der Film-Trilogie am 17. Dezember - eine Einführung in die Elbensprache herausgebracht.

«Elbisch» von Helmut W. Pesch erläutert Grammatik und Schrift der von Tolkien erschaffenen und auch in den Kinofilmen streckenweise gesprochenen Elbensprachen Quenya und Sindarin. Ergänzt wird das Buch, das bei manchen eingefleischten Mittelerde-Fans mehr Gnade findet als das im Sommer erschienene «Elbische Wörterbuch» (Klett-Cotta), durch das Internet-Angebot des Autors www.elbisch.com (http://www.elbisch.com).

http://img.web.de/c/00/3D/E7/51.420

kumquast
12.12.2003, 00:43
hab mir des ding ma geholt...................ma sehn wies wird^^

Voodoo
12.12.2003, 12:03
Es war die Filmpremiere des Jahres: "Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs" beschließt die spektakuläre Filmtrilogie zur bedeutendsten Fantasy-Saga aller Zeiten. KINO.DE war für Sie vor Ort in der Hauptstadt.

http://www.kino.de/pix/newspics/GALERIE/145698_1.jpg

Großes Schaulaufen unter dem Blitzlichtgewitter der Fotografen am Roten Teppich vor dem Cinestar-Kino am Potsdamer Platz: Zur Europapremiere von Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs fanden sich Regisseur Peter Jackson, Darsteller wie Viggo Mortensen (Aragorn), Ian McKellen (Gandalf), Liv Tyler (Arwen), Andy Serkis (Gollum) und viele Stars der deutschen Filmszene ein - darunter Daniel Brühl, Esther Schweins, Erkan Moosleitner und Michael "Bully" Herbig.

Jackson zeigte sich überwältigt vom Menschenauflauf in der deutschen Hauptstadt, die sich im Rennen um die Europapremiere gegen die Metropolen London und Paris durchgesetzt hatte:

"Es ist einfach Wahnsinn! Aber ich bin auch ein bisschen traurig, denn so langsam heißt es Abschied nehmen von der großen 'Herr der Ringe'-Familie..."

http://www.kino.de/pix/newspics/GALERIE/145698_2.jpg

Ian McKellen zeigte sich etwas weniger melancholisch: "Ich glaube diese Erlebnis wird uns allen auf ewig erhalten bleiben. 'Der Herr der Ringe' lebt in uns weiter."

Das sah auch Viggo Mortensen so: Er trug ein weißes Amulett um den Hals, das stark an die Elbenkunst aus dem Film erinnerte. "Das ist ein Gastgeschenk einiger lieber Freunde aus Neuseeland, damit ich immer wieder dorthin zurückkehre. Aber ich sage Euch, das wäre gar nicht nötig gewesen, weil ich das sowieso getan hätte!"

Ansonsten gab sich der "König" eher still und nachdenklich. Zuvor hatte er den Berlinern noch zugerufen "Danke, dass IHR den Irak nicht angegriffen habt!"

http://www.kino.de/pix/newspics/GALERIE/145698_11.jpg

Heißkalt

Unter einer großen Replik des "Einen Rings" begaben sich die deutschen Fans, zum großen Teil fantasievoll wie ihre Fantasyhelden kostümiert, auf Autogrammjagd. Besonders beliebt dabei waren die anmutige Elbin Liv Tyler und Gollum-Darsteller Andy Serkis.

Volksnah gab sich "Merry"-Darsteller Dominic Monaghan. Den Fans, die seit neun Uhr morgen bei Minustemperaturen auf ihre Stars gewartet hatten rief er zu: "Ihr seid so heiß!" und erntete dafür lautes Johlen.

Der Film selbst ist nach Ansicht von KINO.DE-Chefredakteur Hans Fuchs "so großartig wie die beiden ersten zusammengenommen". Allerdings ist mächtig Sitzfleisch vonnöten: 3 Stunden und 40 Minuten ist die Kinofassung lang - aber jede Minute davon lohnt sich...

http://www.kino.de/pix/newspics/GALERIE/145698_7.jpg

Voodoo
12.12.2003, 12:08
hab mir des ding ma geholt...................ma sehn wies wird^^

Ich schau immer wieder gerne in diese Online Datenbank. Z.B. heißt ein Rollenspieler bei uns in der DSA-Gruppe "Eldarion", was übersetzt soviel wie "Elbensohn" heißt. Ob er das gewusst hat?
:alterman:

A-TOM-IC
12.12.2003, 13:03
Ich denke schon, dass er es weiss :) Von diesen Seiten gibt es verdammt viele im Netz. Auf dieser (http://www-ang.kfunigraz.ac.at/~katzer/tengwar.html) hier findet ihr beispielsweise elbische Zitate aus dem Kinofilmen und deren Übersetzung. Schade, dass es sowas nicht für's Isdira gibt. Mit den wenigen Wörtern und der nahezu nicht vorhandenen Grammatik tue ich mir ein wenig schwer bei Dialogen mit dem Elf in unserer Gruppe.

Selan
12.12.2003, 15:22
Zwar nicht grammatik, aber wörterbuch:
www.isdira.de
Noch eine Woche bis zum Kino..
Wenn die Kinofassung so lang ist, wie lang wird dann die Special extended edition?

Klabauter
12.12.2003, 17:09
Hey Voo,

wer ist denn jetzt eigentlich definitiv mit bei am 23.12. ?!

Sith
12.12.2003, 17:21
ich & anhang ;)

Voodoo
12.12.2003, 18:04
ich (Voodoo), Toni (Sleipnir), Sascha (Klabauter), Petros + Freundin, Tom (Atomic) + Freundin, Toms Schwester + Freund, Jens (Sithius) + Freundin, Alex (Reptile), Dode (Gandalf) und Klössler (TuTrak)

Somit wären alle 14 Karten, die ich besitze weg.

Sith
16.12.2003, 22:03
:lotrfan:

18.12.2003, 10:44
Ich war gestern im Film und muss sagen HAMMERGEIL.
Der 3. Teil ist nochma besser als die beiden davor. Die Kampfszenen sind voll krass geil :) , am coolsten is Legolas' Aktion mit dem Elefantenvieh und Gimmly's Kommentar dazu :)

Ich freu mich schon auf die extended DVD Version :)

Hilli
18.12.2003, 10:45
huch hatte ja meine Cookies gelöscht :\

freak
18.12.2003, 13:55
Kommt du Schlacht im Auerland auch?

D@YWaLKeR
18.12.2003, 14:54
War gestern auch drinne !
RESPEKT !!! Echt die geilste trilogy die ich je gesehen habe.

18.12.2003, 18:17
nee im Auenland is keine Schlacht mehr.

Selan
19.12.2003, 17:55
Git es überhaupt ne SEE??
Peter Jackson soll doch gesagt haben, dass die Kinoversion die vollständige Version sei und das Projekt damit abgeschlossen sei??

Tarion
19.12.2003, 18:25
ja gibit es laut einen Interview im Fernsehn soll die SEE bzw. die CE 6 Stunden haben, wenn das wahr ist dann gute Nacht.

Sith
19.12.2003, 21:07
JUHUUUUUU :D

Klabauter
19.12.2003, 22:13
Na gut. König wird also, wer sich alle drei extendet Versions am Stück reinzieht. Macht dann so grob geschätzt 15 Stunden Film, oder?

Sith
19.12.2003, 22:52
und Dr. Schiwago issn scheiss gegen die Session! :D

Selan
20.12.2003, 11:23
Das kann man doch garnicht am Stück aushalten.
15 Stunden...

Voodoo
20.12.2003, 14:48
Soviel wird es auch gar net sein. Höchstens 12 Stunden. Denn 5 Stunden pro Film zu berechnen wäre deutlich übertrieben :)

rieke
20.12.2003, 15:06
was is denn SEE bzw CE ?


btw: wird der kleine Hobbit noch verfilmt?

A-TOM-IC
22.12.2003, 09:59
SEE = Special Extended Edition
CE = Collector's Edition

Also ich tippe auch mal auf ca. 12 Stunden. Wann ziehen wir uns das rein? :D

Voodoo
22.12.2003, 10:05
Der kleine Hobbit soll meines Wissens nach auch verfilmt werden. Dauert aber noch.

Sgt Ultra
22.12.2003, 10:15
SEE = Special Extended Edition
CE = Collector's Edition

Also ich tippe auch mal auf ca. 12 Stunden. Wann ziehen wir uns das rein? :D

bin dabei,
any time - any place ;)

Voodoo
22.12.2003, 10:22
boah, das ist doch krank soooooooooolange im Kino zu hocken :D

Sagt mir wann ihr geht und ich komme evtl. mit.

Sgt Ultra
22.12.2003, 10:28
ich glaub nicht das alle SEE`s hintereinander irgendwo im Kino gezeigt werden, oder? Dachte da eher an eine gemütlich Video/Beamer Session 8)

Voodoo
22.12.2003, 10:31
äh. stimmt. So ein Videoabend ist eh cooler. da gibts keine Pausen und mann kann getrost auf die Toilette gehen oder was nebenbei saufen muharhar.

VIDEOABÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄND

Klabauter
22.12.2003, 13:09
VIDEOABÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄND

Naja, ein ABEND geht höchstens von 18:00 - 23:00 was nur läppische 5 Stunden wären.

Das da wird eine VIDÄÄOONAAAAAAAAAACHT! :D

rieke
22.12.2003, 13:15
VIIIDÄÄÄOOOSÄÄÄÄSSSSION 24h :o

btw: Ich habe die Ehre heut abend, das Meisterwerk anzuschaun :)


*FROI* !!!!!!

Tarion
22.12.2003, 14:14
hmm wir könnten ja im JuCa nen Beamer aufstellen oder nach Höfingen gehen, wenns dort machbar ist, einen Beamer könnte ich kostenlos besorgen.

A-TOM-IC
22.12.2003, 14:47
@Susi
Wir, die verwegenen 13, werden morgen Abend die Halle der bewegten Bilder stürmen :D
Viel Spaß :)

Voodoo
22.12.2003, 14:52
Wir sind sogar verwegene 14 :D

A-TOM-IC
22.12.2003, 16:00
Hast du noch 'ne Karte ergattern können?

Voodoo
22.12.2003, 16:05
jupp :)

Sith
22.12.2003, 16:32
stürmt dem Kino !!!

Selan
22.12.2003, 19:07
Heißt es nicht: "Stürmt das Kino"?

rieke
22.12.2003, 19:31
Stürmt dem Kino !!!!

mein Countdown beginnt: noch 59 min

Klabauter
22.12.2003, 21:21
Waisch Du, dem krasse Selan hat keine Scheckung in Deutsch.
Das haist DEM Kino!

Selan
23.12.2003, 00:33
Das tut ja schon beim lesen weh.
Der Film ist übrigens prima.. auch ohne alle drei am Stück im Kino zu sehen

Sgt Ultra
23.12.2003, 11:27
Also, gestern hab ich ihn mir auch mal angeglotzt in dem Kino :D und muss sagen, der is genauso goil wie die anderen zwei. Was mich aber etwas gestört hat waren die komisch grünlichen Untoten und der etwas in die länge gezogene Schluss. Aber sonst echt: :respekt:
Besonders als die Reiter von Rohan in die Schlacht eingreifen :o

rieke
23.12.2003, 12:01
jo den schluss fand ich dann doch auf ner schleimspur ausgerutscht. Aber sons
H A M M E R

mal wieder ein genialer Auftritt von Legolas ;)
un die Gänsehautszenen haben mal wieder total überzeugt: wie Ultra schon gesacht hat:
Besonders als die Reiter von Rohan in die Schlacht eingreifen
btw: ich bin echt dafür den Film erst ab 16 zu machen oder besser gesagt, 12 jährige in Begleitung mit ihren Eltern un nem Pflaster aufm Mund.
Wir haben uns so kaputt gelacht. In einer Szene war haltn Monster hinter Frodo und der kleine Junge rief durch den halben Kinosaal: VORSICHT, HINTER DIR !
:muhihi:

A-TOM-IC
23.12.2003, 12:03
In einer Szene war haltn Monster hinter Frodo und der kleine Junge rief durch den halben Kinosaal: VORSICHT, HINTER DIR !

*LOOOOOOOOOL* :D

Voodoo
23.12.2003, 12:04
ROFL

Sith
23.12.2003, 13:07
hrhr warst das nicht doch du Susi? :D

rieke
23.12.2003, 14:59
ppssst :D

kumquast
23.12.2003, 15:19
och mennoooo ich geh erst am montag rein....... :( :(
ich bin shon sowas von aufgeregt man man hab zu hause mir schon beide spiecial extended version 10 mal angeguckt :D

raaaaaaaAAHHHH will den auch sehn.....

rieke
29.12.2003, 20:30
unfassbar ich bin total im LOTR Fieber... ich hab mir mind 10 Postkarten gekauft und zwei Poster ... bin am Überlegen ob ich mir irgendwann nen Schmuckstück zulege :o

*sabber* *lechz*

Sith
29.12.2003, 23:19
http://www.lotr-mod.de.vu/

Voodoo
29.12.2003, 23:27
ui, jetzt habe ich total vergessen hier rein zu posten, wie ich den Film finde.

Also der dritte Teil war wirklich sehr goil. Denke der beste von allen. Die Schlachten waren sehr atemberaubend inzseniert und steckt Matrix 3 (die damit warben die größte und aufwendigste Schlachte ever gehabt zu haben) locker in die Tasche.

Die Aktion von Legolas wurde sogar mit einem Applaus gewürdigt, was meine euphorische Stimmung im Kino noch weiter erhöhte. Einfach ein muss den Film zu sehen. Auch die Untoten kamen sehr goil rüber. muuharhar. So ne Macht hätte ich auch gerne im Rücken.

Doch der Schluss war meiner Meinung nach doch ein wenig zu lang gehalten.... ein wenig mehr zu lang.... laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaang.

Da sind sogar welche ausm Kino rausgegangen, bevor der Film komplett zuende war. Ich bleibe normal sogar im Kino hocken bis der Abspann komplett runtergelaufen ist und hoffe dass noch ein kurzes Video kommt. Doch hier bin ich sofort aufgestanden und husch raus.

Dennoch bleibt die Herr der Ringe Trilogie ein Meisterwerk das derzeit ihres gleichen sucht. Ein Muss für jeden Fantasy Fan und eine Pflicht für jeden Kinogänger.

Bin gespannt ob Drachenlanze (das auch verfilmt wird) an dieser Klasse rankommt. Schließlich haben die bestimmt net soviel Geld wie HDR zur Verfügung.

ReptiLe
30.12.2003, 01:55
Ich find die so geil :muhaha: Hat zufällig jemand Liv Tylers Handynummer für mich ?

ReptiLe
30.12.2003, 01:58
Ach unn der Film iss ja ma Ultrageil !!! Wer nich reingeht ist selber schuld wenn er später ma Komplexe kriegt wenn seine Kinder fragen: "Warst du damals auch im Herr der Ringe?" :muhaha:

A-TOM-IC
30.12.2003, 11:48
Was wollen die von Dragonlance verfilmen? Das ist ja noch viel mehr Story als HdR :shock:

Voodoo
30.12.2003, 11:57
weiß auch noch nichts genaueres. Aber ich denke die erste Staffel (Die Chroniken der Drachenlanze, 6 Bücher) und wenn das gut ankommt bestimmt auch die zweite Staffel (Die Legenden der Drachenlanze, 6 Bücher)

rieke
30.12.2003, 13:21
Die Aktion von Legolas wurde sogar mit einem Applaus gewürdigt, was meine euphorische Stimmung im Kino noch weiter erhöhte.
bei uns hamse auch applaudiert ... aber das war ja auch super genial ;)

Ich hab mir fest vorgenommen das Buch zu lesen, obwohl ich die Film-Triologie gesehn habe. Ich muss das unbedingt lesen !!! *sabber*

Voodoo
30.12.2003, 13:29
Das Buch ist besser :)

Les auch gleich Drachenlanze. Das find ich nämlich noch ein Tick besser als Herr der Ringe

rieke
30.12.2003, 13:31
jo, dass das buch besser ist, kann ich mir vorstellen :)
aber ich muss erstmal die Zeit aufbringen un das lesen.
"Der Nebel von Avalon" hab ich auch angefangen ( son Wälzer vin 1000 Seiten), aber nie zuende gebracht, weil ich ma ausgesetzt hatte un nie wieder richtig reinkam :/
aber nachm abi hab ich ja erstma riesig Zeit :roll:

Voodoo
30.12.2003, 14:05
Nebel von Avalon hab ich auch gelesen. Da gibt es sogar glaub ich eine TV-Verfilmung von. Habs aber noch nie gesehen.

rieke
30.12.2003, 16:31
ich glaub hier werden meine Bedürfnisse gedeckt und die anderer Fanatiker ;)

http://www.mittelerde-portal.de/index.htm

der hammer !

Voodoo
30.12.2003, 16:35
http://www.mittelerde-portal.de/

sonst geht der link nicht. Aber echt klasse Seite :D

kumquast
30.12.2003, 18:37
waaaaaaahaaaa war jetzt endlich auch im film drinnen!!

:o :o :o :o :o :o so hab ich geguckt die ganze zeit und am ende, dem laaaaangen ende, hab ich :flenn: ..... ne scherz ;)

Die Trillogie is bis jetzt das beste was es gibt für mich.
HDR1 war sehr gut
HDR2 toppte den ersten teil
HDR3 toppt alles!!!!! action,gefühl,witz und story alles in einem bombastisch epischen dritten teil gequetscht. die kulissen, die masken,effekte einfach alles so genial gemacht.......... natürlich is das in den beiden vorgängern auch vorhanden, aber hier isses einfach "boa" ! :)

am ende des films wurde auch bei uns applaudiert.
und ich bin schon länger im hdr fieber, so wie susi^^
hab mir das grammatik buch geholt : www.elbisch.com is die hp dazu.
mal sehen ob ichs irgedwann packe das zu labern :D

nur schade das es jetzt kein warten mehr auf den nächsten teil gibt :( halt nur noch auf die special extended version. die soll ja sehr viel länger sein. naja die beiden andren hab ich schon und die sind sau geil!

so das wars erstmal von meiner seite :)

cya meine mellyn!! ;) <---- wohar ein elbisches wort :D

Klabauter
30.12.2003, 18:53
Das Buch ist besser :)



Ich bin mal wieder anderer Meinung. ;)

Ich finde das Buch nicht besser. Prinzipiell würde ich zustimmen, dass man mehr davon hat ein Buch zu lesen, als den Film dazu anzugucken. Ich finde aber immernoch, dass HdR kein Buch ist, was sich angenehm lesen lässt. Viel zu lange und oft verliert es sich in endlosen Landschaftsbeschreibungen mit hochkomplexen Namen, die sich ohnehin kein Schwein alle merken kann. Eher unspannende Einzelheiten werden unnötig ausgetreten... mich interessiert nicht besonders, wann die Hobbits was zum x-ten Mal wie gegessen haben.

Der dritte Teil der Verfilmung ist - wie ich meine - sicherlich gut! Die Effekte und Bilder und Umsetzung sind wie immer Großartig. Dennoch gefällt mir der erste Teil besser, weil dort einfach mehr Story drin ist.

rieke
30.12.2003, 19:47
des elbisch hab ich mir schon reingezogen, wenn ich nen bissl mehr Zeit hab versuch ich mich damit mehr auseinanderzusetzen :)

Voodoo
31.12.2003, 21:42
Viel zu lange und oft verliert es sich in endlosen Landschaftsbeschreibungen mit hochkomplexen Namen...

Deswegen finde ich die Drachenlanze Romane auch besser als die von Herr der Ringe.

A-TOM-IC
12.01.2004, 18:10
Ich hoffe ihr lest dann wenigstens das Original und nicht die Bücher zum Film. Achtet darauf, dass ein guter Übersetzer/gute Übersetzerin am Werk war (wie z.B. Margaret Carroux).

@Klabauter
Hast du es mal mit dem Simarillion versucht? Nach den ersten 10 Seiten hab' ich kapituliert. Man kommt sich vor als würde man die Bibel lesen (was für Mittelerde ja auch irgendwie der Fall ist). Irgendwann start ich nochmal einen zweiten Versuch.

Wie schaut's bei dir eigentlich derzeit mit Pen&Paper-RPGs aus? ;)

Selan
12.01.2004, 20:25
Das P&P Spiel, dass mit den Filem erschin soll besserr sein als MERS von damals..
Wusstet ihr, das Krege aus Carroux "g wie großartig" "g wie g..." machte, wobei g... laut Krege selbst für geil steht??

A-TOM-IC
13.01.2004, 11:26
Ich hab' eher negative Kommentare dazu gelesen und gehört.
Krege ist für die breite Masse leichter verständlich, daher darf er wahrscheinlich so viel übersetzen...

13.01.2004, 11:31
Ich les grad wieder die Bücher (was heisst wieder, ich hab mal angefangen aber leider auch mal den Faden verloren...mit 13 die Bücher lesen war mir bissl zu langgezogn) und finds vooooll geil. Is übrigens von Margaret Carroux übersetz ;) @ tom

freak
13.01.2004, 11:32
datt war ich..war irgendwie net eingelogt :\

A-TOM-IC
13.01.2004, 14:19
Die Übersetzung von Margaret Carroux hab' ich auch im Bücherschrank Bruda :) Ausserdem noch eine ledergebundene englische Fassung aus den 70er Jahren.

Selan
13.01.2004, 16:13
@tom: Die Übersetzung ist im Vergleich trotzdem grotig. Es gibt doch schon einen Anti-Krege verein.
und ansonsten: Probiers doch einfach aus.

A-TOM-IC
13.01.2004, 16:59
Natürlich sind Kreges Übersetzungen mies, ich hab' doch nie was anderes behauptet :\

Selan
13.01.2004, 19:02
Nein, ich habe dir nur beigepflichtet..

Voodoo
25.02.2004, 11:10
Wetten auf Herr der Ringe verboten

Was ein echter Brite ist, der würde noch auf die Sterbeminute seiner Mutter Geld setzen. Doch bei einem Thema vergeht derzeit selbst dem spielfreudigsten Briten der Lust auf eine Wette: Die Voraussage, dass "Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs" bei den Oscars den Preis für den besten Film abräumt, ist den englischen Buchmachern keinen müden Penny mehr wert.

Die letzte offizielle Quote von 1 zu 12 hatte gerade mal noch 8 Pence Gewinn für ein Pfund Einsatz auf Peter Jackson und seine Hobbits versprochen. Das ist die schlechteste Ausbeute seitdem auf die Academy Awards gewettet wird. Grund genug für die Buchmacher, den Tolkien-Fans bei Angeboten für "Der Herr der Ringe" die Tür zu weisen: "Nichts geht mehr für Mittelerde!" heißt es seither.

Hausgemacht

Dabei regnete der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte, sogar aus dem Himmel über England: Erst nach dem Sieg bei den BAFTAS, dem kleinen britischen Bruder der Hollywood-Oscars, sank die Quote auf das historische Rekordtief. Davor hatten die Buchmacher mit 1 zu 3 immerhin noch 33 Pence für ein britisches Pfund Einsatz ausgelobt.

Warren Lush, Sprecher einer Firma, die Oscar-Wetten annimmt, erklärte: "Wir mussten Schluss machen. Alle sind sich einig, dass das der Film ist, sie alle zu beherrschen. Sollte aber tatsächlich das Undenkbare passieren und ein Konkurrent den Preis für den besten Film abräumen, wäre das der größte Außenseitersieg in der Geschichte der Academy."

Gut möglich, dass Lush dabei ein wenig durch die britische Brille sieht, denn "Der Herr der Ringe" wird auf der Insel als nationales Literaturheiligtum betrachtet. In Hollywood gilt aber "Mystic River" von US-Ikone Clint Eastwood als Favorit.

Voodoo
01.03.2004, 14:25
Jeder Schuss ein Treffer

Nach diesem Motto verlief die Oscar-Nacht für Peter Jackson und den Tolkien-Tross: "Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs" hat alle 11 Oscars gewonnen, für die er nominiert war - das gab's noch nie. Während sich der Vorgänger "Die zwei Türme" noch mit Preisen in den kleineren Kategorien begnügen musste, räumte das Finale der Trilogie auch in den Königsklassen Bester Film und Beste Regie ab.

http://www.kino.de/pix/newspics/GALERIE/150030_1.jpg

Damit verneigte sich die Oscar-Jury zum krönenden Abschluss vor Peter Jacksons Tour de Force, der 15 Monate lang über 25.000 Mitwirkende koordinierte, um über neun Stunden Kino zu schaffen.

Es ist das erste Mal, dass der Preis für den besten Film an ein Fantasy-Werk geht. Zudem spielt "Der Herr der Ringe 3" mit seinen ebenfalls 11 Oscars nun in einer Liga mit "Ben Hur" (1960) und "Titanic" (1998).

Sith
01.03.2004, 14:47
und der Billy Cristal hat laufend gags geschoben :D von wegen, er glaubt es gibt bestimmt keine Einwohner mehr in New Zealand denen nicht gedankt worden ist ;) (das war nach dem 7. Oscar)

hrhr

Hilli
01.03.2004, 19:01
hab die Oscar Verleihung auch geguckt. War echt ziemlich lustig was der Billy Crystal gebracht hat. Bin aber dann leider so um 3.30 eingepennt :(

rieke
03.03.2004, 20:13
ich hab mich um 2:30 von meiner Müdigkeit geschlagen gegeben. Irgendwie schade, aber wenigstens hab ich Ankes lustige Aktionen aufm roten Teppich noch mitbekommen.
Aber mal Holla die Waldfee mit den 11 Oskars... endlich nen Film der besser als das Schwuchtelepos Titanik ist !!! Ausserdem eine angemessene Entschädigung, dass die ersten 2 Teile eher bescheiden bewertet wurden. insgesamt haben die jetzt 17 Oskars oder? Berichtigt mich wenns falsch is büdddee

;)

freak
03.03.2004, 21:44
kA wieivele insgesamt,
Aaaaaaaaber ich finde sie hättem dem 1 Teil 11 oscars geben sollen, warum erst beim 3ten? Klar war der Klasse aber wenn der 3te 11 bekommt hätte der erste genauso 11 bekommen müssen und der 2te genauso :D oda?

kumquast
03.03.2004, 22:42
irgendwie bin ich jetzt confused freak :D

Sith
03.03.2004, 22:50
jupp @ susi

Die Herr der Ringe Trilogie war für 27 Oscars nominiert und hat 17 abgeräumt.

A-TOM-IC
04.03.2004, 10:39
Echt der Hammer :)

Voodoo
04.03.2004, 11:39
Ich finde die Oskar Verleihung total nichts sagend, denn noch nie hat ein Film der nach den Oskars in den Kino erschienen ist eine Nominierung oder gar einen Oskar bekommen. Was ist z.B. mit Fluch der Karibik? Der kam April in den Kinos. Also 1-2 Monate nach der Verleihung. Der Soundtrack ist genial und der Film sowieso. Oder die Rolle von Jonny Depp war perfekt.

Wenn man einen Oskar gewinnen möchte, muss der Film in den 4 (höchstens 5) Monate vor der Verleihung erscheinen. Auch find ich es übertrieben dass ein Film 11 Oskars bekommt. Denn das würde bedeuten, dass kein Film bessere Musik hatte, ein besseres Drehbuch (hallo?!?, Herr der Ringe 1 hatte das selbe Drehbuch und hat dafür kein Oskar bekommen) oder Regie. Ich bin zwar großer Fan von der Trilogie muss aber sagen, dass die Oskars nur auf den großen Hype von HDR rechtzufertigen sind.

rieke
04.03.2004, 14:40
der hype war aber schon vorher da und andere Filme haben trotzdem abgesahnt. Fluch der Karibik war nominiert, d.h. Johnny Depp war nominiert als Schauspieler von FdK .
Der gesamte Hype ist aber meiner Meinung nach berechtigt, denn der Film bricht nicht nur in irgendwelchen Zahlen, sei es Geld, Darsteller oder Drehtage, die Rekorde. Sondern er vereint verschiedene Formen wie Drama, Fantasyfilm, Abenteuerfilm, Aktionfilm und Kriegsfilm und verbindet sie zu einem monumentalen Gesamten. Wenn man die Schauspielleistungen betrachtet finde ich war der Oskar in seiner Bewerterrolle dem Film nicht gewachsen, denn wie soll man solch einen Film mit so vielen überzeugenden Darstellern ehren? Mit Oskars für Ton, Technik, Kostüm usw. ?
Das einzige was das vielleicht die Leistung der ganzen Schauspieler ehrt ist der Oskar für den besten Film, aber dennoch bleibt einiges immer noch auf der Strecke.
HdR ist überirdisch :D

Voodoo
04.03.2004, 14:57
... verschiedene Formen wie Drama, Fantasyfilm, Abenteuerfilm, Aktionfilm und Kriegsfilm

hmm, also Fantasyfilm und Abenteuerfilm lässt sich eigentlich zusammenfassen. Action ist eigentlich im jeden Fantasyfilm drin und würde ich dennoch nicht als Actionfilm bezeichnen und Kriegsfilm würde ich eher zu Action hinzutun, weil Braveheart wirst du wohl auch nicht als Kriegsfilm bezeichnen oder? Zu den Kriegsfilmen würde ich Blackhawk Down, Wir waren Helden, Soldat James Ryan usw einordnen.

... das mit der Nominierung von Jonny Depp hab ich wohl übersehen. War ja auch schon spät (früh) :). Dennoch bekommt meistens der Film den Oskar, der kurz vor den Oskars erschienen ist.

rieke
04.03.2004, 16:24
jo das mit den Aufzählungen war nich so der Brüller, ich war selbst nich so zufrieden, weil ein Kriegsfilm in 90% der Fälle immer ein Drama ist. Ich mein die Schlachten sind schon Kriegsähnlich... aber da kann man lange drüber diskutieren.
Was ich meinte, dass der Film nicht wie bspw eine einfache Komödie ist, die einzig und allein eine Komödie darstellt. Sondern er ist ein vielseitiger Film und daher schwer zu bewerten mit den Oskarpreisen. Die ganzen Awards die HdR abgesahnt hat waren mehr als berechtigt ;)

Voodoo
04.03.2004, 16:34
Auf jeden Fall berechtigter als "Titanic" vor 4 Jahren *würg*

rieke
04.03.2004, 17:40
auf jeden Fall :mg: titanix

Sleip`
04.03.2004, 18:00
ein besseres Drehbuch (hallo?!?, Herr der Ringe 1 hatte das selbe Drehbuch und hat dafür kein Oskar bekommen)

Der Film hat kein Oskar für das beste Drehbuch bekommen, das war "Lost in Translation"! Also diesen Meckerpunkt bitte löschen. ;)

Voodoo
04.03.2004, 19:12
stimmt. hab mich sogar gefreut für Lost in Translation :) muharhar.

Selan
04.03.2004, 22:20
Mh ich dachte Titanic war vor 7 Jahren.. aber egal
Das problem mit dem oscar ist, ist doch das man sich da selbst quasi bewerben muss.. und aus diesen "Bewerbern" wird dann gewählt.. zumindest wurde mir das so erklärt.
Also gibt es ja shcon eine Vorauswahl.. und die Juronen sind ja auch ein Volk für sich.

rieke
05.03.2004, 10:54
jo stimmt, die Juroren aber auch :D

Voodoo
24.04.2004, 11:53
weiß einer das genaue Datum von der Special Edition DVD? Hab gehört da sind 43 Minuten mehr Film drin. Weiß da schon einer mehr?

Sgt Ultra
24.04.2004, 13:51
die anderen beiden sind immer so im herbt/winter erschienen. denk mal bei dem dritten wird das au so sein, damit ihn sich viele zu weihnachten wünschen :D

Voodoo
24.04.2004, 14:39
Die Special Edition von HDR 1 kam irgendwann um den 22. August heraus. Naja. Bis dahin kann ich noch ein bissle sparen :)

Sleip`
24.04.2004, 23:02
Die Special Edition von HDR 1 kam irgendwann um den 22. August heraus. Naja. Bis dahin kann ich noch ein bissle sparen :)

Awo, die kam wie bisher immer so im November! Nur die normale Version kam im August. Hast also noch länger Zeit zum sparen. ;)

Voodoo
30.04.2004, 14:42
DAnn ist es ja gut :) Glaubst der kleine Hobbit wird jetzt auch verfilmt? Schon was läuten hören?

Voodoo
06.12.2004, 14:44
<IMG SRC="https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/P/B00065DWDQ.03.MZZZZZZZ.jpg" border="0" alt="DVD kaufen..." hspace="3" vspace="3"> (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00065DWDQ/germanelitera-21)

Jetzt ist es endlich soweit. Die Special Extended Edition mit 4 DVD's von HDR: Die Rückkehr des Königs kommt am 10. Dezember 2004 auf dem Markt. Insgesamt 48 Minuten könnt ihr den dritten Teil der Saga länger genießen, als die Kino Version. Doch auch die vielen Extras auf den DVD's machen diese Zusammenstellung zum Pflichtkauf.

DVD Features: Disc 1 &amp; 2: Special Extended Edition 4 Original-Kommentare über die gesamte Länge des Spielfilms vom Regisseur und den Autoren, vom Design-Team, vom Produktions- und Postproduktionsteam und von den Darstellern mit mehr als 40 Beteiligten.
Disc 3: Die Anhänge, Teil 5 Der Krieg um den Ring · 7 Original-Dokumentationen, u. a. über J.R.R. Tolkien, die Adaption des Buches in ein Drehbuch, die Gestaltung und den Aufbau Mittelerdes und die Arbeit von Weta Workshop · Bildergalerien über die Bewohner und die Welt von Mittelerde sowie die Miniaturen mit Original-Kommentaren der Künstler - insgesamt ein Archiv von über 2.100 Bildern · 6 Video Clips über die Drehorte in Neuseeland · Interaktive Karte von Mittelerde mit den Reiserouten der Gefährten u.v.m.
Disc 4: Die Anhänge, Teil 6 Ein Zeitalter neigt sich dem Ende · 6 Original-Dokumentationen, u. a. über die Dreharbeiten zu "Die Rückkehr des Königs", den Abschluss der Geschichte, die Musik, den Ton und die visuellen Effekte mit Demonstration per Multi Angle · Bildergalerien "Hinter den Kulissen" mit Original-Kommentaren der Künstler - insgesamt ein Archiv von über 100 Abbildungen • u.v.m
Tonformat: Deutsch in Dolby Digital 5.1 EX und DTS ES 6.1; Englisch in Dolby Digital 5.1 EX

DVD kaufen... (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00065DWDQ/germanelitera-21)

http://www.herr-der-ringe-film.de/v2/media/galerie/bilder04/aa1.jpg

Totenhand
06.12.2004, 14:54
GEIL!!!! Endlich!! :top:

Meint ihr es kommt noch ne Sammlung mit allen drei extended Versionen raus?

Sith
06.12.2004, 15:20
wozu? ich hab die beiden SEE's von 1+2 schon... die dritte wird auch noch bestellt ^^

Voodoo
06.12.2004, 15:25
Eine Sammlung mit allen 3 gibt es zwar, aber nicht von den Special Edititonen. Es gibt von HDR3 auch noch eine Collector Edition. Darin befindet sich ein Model von der weißen Festung.... außerdem hab ich die SE von Teil 1 und 2 schon :)

D@YWaLKeR
06.12.2004, 16:10
also ich hoffe das noch eine box mit allen 3extendet versionen raus kommt, weil ich mir bisher extra noch keine deswegen gekauft habe. wenn net dann muss ich wohl oder übel die doch einzeln kaufen.

Voodoo
14.12.2004, 15:14
Es gibt jetzt auch die Herr der Ringe Trilogie Special Extented Edition zu kaufen...

<IMG SRC="https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/P/B00065DWEK.03.MZZZZZZZ.jpg" border="0" alt="DVD kaufen..." hspace="3" vspace="3"> (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00065DWEK/germanelitera-21)

silverhawk
14.12.2004, 15:34
Bestellt!!!!!!! :top:

Totenhand
14.12.2004, 18:02
goil! Da bin ich auf jeden Fall dabei. Und ie Kollektion ist auch noch fast 20 € billiger als wenn man alle drei einzelnt kauft XD.

Coooooooole Sache

Selan
14.12.2004, 19:15
Extrem lang, aber colle neue Szenen.

D@YWaLKeR
14.12.2004, 19:40
schon bestellt :)

Sgt Ultra
14.12.2004, 21:23
Extrem lang, aber colle neue Szenen.

ja, die neuen szenen sind klasse. Besonders das wettsaufen von Gimli und Legolas ;)

Voodoo
14.12.2004, 21:33
ich zieh ihn mir die Tage auch rein. Habs mir auch schon gekauft.

Selan
15.12.2004, 18:51
@Ultra: Stimmt, sind schoin klasse.