PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erstaunlich



Sith
22.09.2003, 12:36
Luat eienr Stduie der Cambrdige Unievrstiät speilt es kenie Rlloe in
welcehr Reiehnfogle die Buhcstbaen in eniem Wrot vorkmomen, die
eingzie whctige Sahce ist, dsas der ertse und der lettze Buhcstbaen
stmimt. Der Rset knan in eienm völilegen Duchrienanedr sein und knan trtozedm prboelmols gelseen wreden. Das ist, weil das menchsilche Ague nicht jeedn Buhcstbaen liset. Ertsuanlcih, nihct?!

Sith
22.09.2003, 12:36
dazu sag ich mal KraZz !

Voodoo
22.09.2003, 12:50
boah. das ist echt krazz. ich konnte alles fliesend lesen... O_o

rieke
23.09.2003, 22:36
jo habsch och schomma gehört, deswegen kommt es bei längeren und aussergewöhnlichen Worten zu Leseschwierigkeiten wie z.B:


Fourir-Transform-Ionenzyklotronresonanzmassenspektrometer :roargh:

niko
28.09.2003, 23:17
das hat er von mir :) der dieb0rsith :P

Sith
28.09.2003, 23:18
nope negative njet nein

A-TOM-IC
29.09.2003, 11:08
@susi
Kannst du auch noch erklären, was das Ding messen kann? :D

freak
29.09.2003, 22:01
läl stylisch :D sag ich meinem deutschlehrer doch auch immer !! :haue:

rieke
01.10.2003, 13:49
des war auf nem Forschungsschiff *ggg*

Ich hab den Versuch durchgeführt am PC mit klick klick usw.
Ich glaubes war entweder was der Elektronegativitätsdichte oder son schrott oder es war irgendwas Konzentration von irgendwelchen Teilchen oder Atömchen oder Iönchen oder tönchen oder Tömmchen :mrgreen:


sach dus mir , es is zu lang her :D

A-TOM-IC
02.10.2003, 10:53
hee *grummel*

Was für ein Forschungsschiff? PC-Spiel?

Voodoo
02.10.2003, 11:08
Susi träumt mal wieder ;) hihi :twisted:

rieke
02.10.2003, 14:20
ach keine ahnung wie das hiess, ich glaub MS Jeanny, nen umgebauter Rheinfrachter. Dort ist eine ziemlich interessante Chemieausstellung zu bewundern. Das Schiff fährt den Rhein immer rauf un runner un macht Halt bei verschiedenen Städten. Des war garnit so schläscht, um nich zu sagen cool. Die haben sogar ne kleine Magnetschwebebahn gebaut. Die haben Supraleiter in ein kleinen Aluwagen (so groß wie eine Modelleisenbahn, aber ohne Räder) , dann eine Magnetbahn aus jeweils 3 Reihen gebaut. Man musste es nur anstubsen und ständig mit flüssigem Stickstoff kühlen, was natürlich sehr geil aussah, weil die ganze Zeit der Stickstoff verdampfte. Das geile an der ganzen Sache war, dass dieses kleine Gefährt keinen Kontakt zum Boden hatte un schwebte ... sehr geil :wink:

@voo: na klar :rolleyes:

Voodoo
02.10.2003, 14:33
Ich konnte das Wort übrigens ohne Probleme aussprechen :) Macht wohl die Jahrelange Star-Trek-Schauen-Erfahrung 8)