PDA

View Full Version : Jedi Knight 3: Jedi Academy



Voodoo
24.09.2003, 09:30
Links
Gamestar Test (http://www.gamestar.de/magazin/tests/action/13734/)
Gamestar Bewertung (http://www.gamestar.de/magazin/tests/action/13734/tbIDB_77716852.html)
Offizielle Homepage (http://www.lucasarts.com/products/jediacademy/)

http://www.gamestar.de//graphics/bild_db/8400/8480/PopUp_640x480.idg

Bisher hatte ich alle Spiele dieser Reihe, angefangen mit Dark Forces, gespielt. Deshalb kann ich ganz gut einschätzen was sich im neuesten Teil so getan hat.

Als erstes möchte ich erwähnen, das es der bisher beste Teil von allen ist. Die Grafik ist für die Quake 3 Engine überraschend hübsch und vor allem schnell. Was gleich zu beginn viel Spaß macht ist, dass man zum ersten Mal überhaupt am Anfang sich einen Helden, mitsamt Klamotten und Lichtschwert, zusammenstellen kann.

Um ein bisschen Dynamik ins Spiel reinzubringen kann man sich aussuchen, welche Mission man als nächstes erledigen möchte. Zu beginn jeder Mission kann man sich auch selbst seine Ausrüstung zusammenstellen. So ist es z.B. wichtig, wenn man gegen Androiden kämpft eine EMP Waffe dabei zu haben oder ein Snipergewehr auf lange übersichtliche Gebiete.

http://www.gamestar.de//graphics/bild_db/8400/8481/PopUp_640x480.idg

Gleich zu beginn des Spiels stößt man auf viele alte Bekannte, wie z.B. den Helden aus den bisherigen Jedi Knight spielen Kyle Kathan oder Luke Skywalker und Chewbacca. Solche Begegnunen steigern enorm die Motivation und führen einen tiefer in das Star Wars Universum.

Eins meiner größten Kritikpunkte am Vorgänger waren seine dummen (Schalter-) Rätsel, die mit diesem Teil größtenteils ausgemerzt wurden. So kann man sich besser auf die gute Action konzentrieren.

Viel Augenmerk hat man sich in diesem Teil auf die Teils spektakulären Lichtschwertduelle gelegt. So macht es selbst in den letzten Missionen noch Spaß dem Gegner in automatischer Zeitlupe in zwei Teile (englische Version) zu schlagen :twisted:
Im Laufe des Spiels bekommt jeder Jedi verschiedene Lichtschwertstiele zur Auswahl, die er mitten im Kampf schnell ändern kann um den Gegner zu verwirren. Diese Kampfstiele kann man gut voneinander unterscheiden und bringt deutlich Spielspaß hinzu.

Mein Lieblingskombo... Ich als böser Jedi (hrhr) hebe meinen Gegner von weitem mit einem Machtspruch in die Luft, würge ihn und werfe nach kurzer Zeit mein Lichtschwert auf den wehrlos in der Luft hängenden Gegner.

Möge die Macht mit euch sein...

http://www.gamestar.de//graphics/bild_db/8400/8482/PopUp_640x480.idg

rieke
24.09.2003, 19:00
habs mir heut besorgt ;)


ich freu mich auf jeden fall *ganzungeduldigbin*

Voodoo
24.09.2003, 19:09
Als ich den Artikel schrieb musste ich ganze Zeit an dich denken :D

susi (die nix PW hat)
27.09.2003, 13:51
Also:

Ich muss sagen insgesamt gefällt mir das Spiel, die neuen Features mit den Lichtschwertern un die dazugehörigen moves ( und vorallem die *g* ) sind ziemlich geil. Allerdings war ich am Ende etwas überrascht dass es schon zu Ende ist. Ich habe mir doch noch eine etwas längere Story erwartet. Ich war nach 2 intensiven Playnights mit dem Spiel durch. insgesamt habe ich ca. 10 h gebraucht. Nen bissl wenig :/

Ich hoffe es gibt sehr bald das addon oder die Fortsetzung.
Man muss aber sagen, die verschiedenen Möglichkeiten mit denen man das Spiel durchspielen kann ( naja sie halten sich auch in Grenzen) motiviern einen das Spiel glatt nochmal durchzuspielen - was ich natürlich gleich mal tun werde *g*


btw: ich hab natürlich auch die dunkle Seite der Macht gewählt *hrhrhrhr* , Machtblitz, Rage und Entzug wollte ich mir nich entgehen lassen :]

Voodoo
02.10.2003, 13:42
Mich hat das Level ziemlich angekotzt, indem man solche komische Flug-Motorräder hatte. Das war ziemlich nervig. Musste meine Sens deswegen immer voll hoch stellen, da das Manövrieren sonst unmöglich wird.

rieke
02.10.2003, 13:52
heeheee, genau das level fand ich ziemlich geil :D

hab nich so die Probleme mit der sens, weil ich von CS eine ziemlich hohe sens gewöhnt bin ( 9 ) . Da hatte ich dann gleich mal mein Lichtschwärt raus genommen un die tüppen so gekillt, warnen Mords-Spass :wink:

Voodoo
02.10.2003, 13:55
In CS hab ich eine Sens von 1.0 und hab versucht meine Sens in Jedi Acadamy auch so anzupassen. Doch selbst wenn ich den Schieberegler auf den niedrigsten Wert einstelle, ist es mir ein Tick zu schnell O_o

rieke
02.10.2003, 14:03
lol :D

ich hab das mal beobachtet mit der niedrigen sens bei den MTWlern aufer LAN, irgendwie könnt ich mir nie im Leben vorstellen damit zu spielen, is doch irgendwie voll aufwendig für eine 180° Drehung die Maus 3 mal neu anzusetzen.

Voodoo
02.10.2003, 14:06
hmmm, also ich finds besser mit so einer niedrigen Sens. Ist zwar anfangs gewöhnungsbedürftig aber ich bin auch net von 9 auf 1 runter. Sondern schritt für schritt.

Die Vorteile liegen auf der Hand. Wenn ein Gegner überraschend vor dir auftaucht verziehst du durch den Schreck nicht so sehr. Auch kannste auf mittel und Weitdistanz einfach besser aimen.

Klar wenn einer mit ner MP5 um dich herumtänzelt, hast du kaum chancen mit so einer Sens, aber ich spiel relativ überlegt um nicht in solche Situationen zu geraten.

Aber zurück zum Thema. Hat dich eigentlich dieses "Autoaim" gestört? Ich mochte es gar nicht wenn ich mit dem Crosshair in unmittelbarer Nähe vom Gegner war, dass das Fadenkreuz zum Gegner springt. Das ist zumindest voll die Gewöhnung. Die hätten es so wie bei CS lassen sollen.

rieke
02.10.2003, 14:18
jo das nervt etwas, ich habe es aber mit dem Lichtschwert nich so gemerkt. Extrem wurde es wenn du die Bomber mit einer Kanone abschiessen musstest oder sonst irgendwas. Das brauchtest du ja keinen Meter aimen. Aber ich denke sie wollten auch eher Wert auf die Lichtschwerter legen, die Waffen sind ja sowieso die gleichen geblieben.

btw: Was für ein Lichtschwert hast du dir konstruiert ?

Voodoo
02.10.2003, 14:21
Mein Lichtschwert war Grün und vom Griff her so ein Designer Griff. Ich weiß gerade gar nicht wie es hieß. Ich glaube das ist das vom Botschafter oder so.

rieke
02.10.2003, 14:23
ich hatte anfangs ein blaues mit dem Schwertgriff "Wächter" und neu konstruiert: lila Doppelschwert mit Beschützergriff oder sowas :)

beim 2. mal hab ich ein gelbes Doppelschwert genommen, was auch ziemlich geil aus sah ( das dunkelgelb)

Voodoo
02.10.2003, 14:25
ah genau. ich glaub ich hab auch das Wächter Dings genommen. Denn das sagt mir was. Ich kann sobald ich daheim bin ja mal nachschauen.

Boah. Hab gerade wieder voll Lust. Die bösen Machtsprüche waren einfach nur cool hrhr.

Und wie sah dein Charakter aus?

rieke
02.10.2003, 14:28
ich hab mich irgendwie nich so mit den ausserirdischen Charakteren anfreunden können, ich habe einen Mensch genommen, männlich und dunkelhäutig. Dazu das Standartkostüm, was auch auf dem Cover drauf is in rot.

Was ich schade fand dass man sein Lichtschwert nicht nochmal neu wählen konnte, als man auf der dunklen Seite war, sprich ein rotes Lichtschwert.

Son rotes Doppelschwert sieht schon cool aus.

un du?

Voodoo
02.10.2003, 14:32
Ich mochte die Außerirdischen Charaktere auch net. Ich hab einen männlichen Menschen genommen. Hellheutig und mit kurzen Blonden Haaren und kleinen Kinnbärtle. Der sah am besten aus fand ich. Die Kleidung hab ich die komplett schwarze genommen.

Ich wusste schon dass ich zur bösen Seite gehen werde :D

rieke
02.10.2003, 14:34
hehehe, am goilsten fand ich immer noch den Blitz, der hat ja sowieso alles plattgemacht.


Hey ich würd gern mal wissen wie diese Mini- Druiden heissen, die sin ja sowas von süß. Die Teile die so aufpiepsen, wenn man drauf läuft und die ganze zeit voll knuffige Geräusche machen :)

Voodoo
02.10.2003, 14:39
Da hättest wohl am liebsten einen mitgenommen was? *g* Ich fands aber auch witzig wie der Charakter dann hochhüpft wenn eins dieser Viecher so piepst.

Die Viecher sind normalerweise Spione, die mit Kameras ausgestattet sind und Alarm auslösen (Soviel ich weiß). Doch im Spiel machen sie ja rein gar nichts.

Ich fand den Würgegriff am besten. Das hat was erhabenes wenn du lässig einen packst, ein bisschen würgst und dann gekonnt irgendwo überm Abgrund los lässt.

ah.... so geil :D

Voodoo
23.10.2003, 14:52
Sodele. Hab das Spiel jetzt auch in Guter Gesinnung durch gespielt. Da muss ich sagen, dass es viel einfacher ist. Gerade in der letzten Mission muss man nicht gegen alle (Gut und Böse) kämpfen, sondern nur gegen die Bösen.

Hilli
24.10.2003, 01:18
wenn du in der Mission davor den kleiner Pisser umbringst musste am Ende gegen die Guten und die Bösen kämpfen, das is schon bissi interessanter.

Hilli
24.10.2003, 01:22
achja Würgegriff rult echt, war immer wieder lustig die runnerzuschmeißen :)

Ich hatte zwei Schwerter, ein blaues und ein grünes, das rockt einfach nur :D

Voodoo
24.10.2003, 01:24
wenn du in der Mission davor den kleiner Pisser umbringst musste am Ende gegen die Guten und die Bösen kämpfen, das is schon bissi interessanter.

Ich weiß. Hab ja zuerst als Bösewicht durchgespielt. Steht auch irgendwo oben. Das hat mehr Fun gemacht :)