PDA

View Full Version : Steam ja oder nein?



Voodoo
09.10.2003, 16:53
So, nachdem Steam schon fast ein Monat unser Herz beglückt, würde es mich interessieren was ihr davon haltet.

Ich selbst finde Steam ziemlich gut. Die Probleme anfangs waren zu 99% der Überlastung der Content-Server zuzuschreiben. Da dürfen wir nicht so kritisch sein. Wenn jeder User 800MB runterladen musst, ist da schon viel Traffic geboten.

Die Möglichkeit zu chatten während man sich im Spiel befindet ist wirklich genial. Oder dass man genau sieht wo seine Freunde gerade zocken.

Jetzt muss nur noch Steam offline möglich sein. Denn sonst haben kleinere Lans echt ein Problem. :(

rieke
09.10.2003, 17:45
ich muss sagen, ich war unentschlossen zwischen "wäre steam bugfrei, dann isses ne feine sache" und "ich kann auf steam verzichten". Aber letzendlich sehne ich doch die alte form herbei. Und nicht irgendein Programm, denn sowas bringt immer bugs mit sich. Kommt mal ein neues Tool raus, dann harmoniert es nicht usw.
Steam weg hat kein zweck :D

rage
09.10.2003, 21:57
ich find steam schon ok, soviele bugs sinds nu auch net, aber dass man irgendwann bezahlen muss find ich shice, dann knick ich das alles.

silverhawk
09.10.2003, 22:56
ne andere frage,was hat heutzutage keine bugs wenns neu rauskommt? :fluchen:

rage
10.10.2003, 16:39
musikalben?! :grins:

Tarion
10.10.2003, 17:03
doch die mit Kopierschutz schon wenn sie nicht in jedem Player funzen ;D