PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FROM AUTUMN TO ASHES: The Fiction We Live



rage
27.11.2003, 16:30
Kategorie: Post-Hardcore

http://images-eu.amazon.com/images/P/B0000C3I7E.01.MZZZZZZZ.jpg
http://www.fromautumntoashes.com/fata_pics/5.jpg;pv76d08c6888f4a6ebhttp://www.fromautumntoashes.com/fata_pics/4.jpg;pv7558560eb9145228

From Autumn To Ashes gehören zu den wohl besten ihres Genres. Die Mischung zwischen Punk, Hardcore und Metal ist fast schon perfekt. Im Vergleich zu Genrekollegen wie Boysetsfire oder Thrice sind From Autumn To Ashes um einiges härter. Die Abwechslung zwischen Härte und Gefühlvoller Musik ist selten so gut gekungen wie auf diesem 3. Album der Jungs. Zudem bietet das Album mit Autumns Monologue eine der schönsten Balladen überhaupt :). Super gelungen ist der sich abwechselnde/überschneidende punkige Gesang mit hartem Gegröhle. Das Album bietet einfach die perfekte Mischung. Prädikat "sehr empfehlenswert" ;).

Anspieltipps: The After Dinner Payback, Autumns Monologue, Every Reason To, The Fiction We Live

Homepage: www.fromautumntoashes.com

Amazon.de: The Fiction We Live (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0000C3I7E/qid=1069941711/sr=2-2/ref=sr_aps_prod_2_1/028-1973992-3787729)

Klabauter
27.11.2003, 18:21
Was soll uns der Bandname sagen?
"Vom Herbst zur Asche" ???

Hat sich da einer inspiriert gefühlt, als er im Herbst einen Laubhaufen in seinem Vorgarten verbrannt hat?

Wo wir grad bei schwachsinnigen Bandnamen sind.
Spitzenreiter ist immernoch: LIMP BIZKIT!
An "Matschiger Keks" kommt einfach keiner ran. :roll:

A-TOM-IC
28.11.2003, 13:36
"Matschiger Keks"

@Klabauter:
Das ist kein Name, sondern vielmehr eine mancherorts praktizierte Lebenseinstellung :D

rage
28.11.2003, 17:14
leutz es geht um die goile mukke die die machen nich um den bandnamen ;D. aber ich hab auch schon gerätselt :>