PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ein paar Fragen



eddi
15.01.2004, 20:28
also hab gleich mehrere fragen :

1. ich hab mir mal realbot installiert und seit dem ist statt dem VGUI immer das realbot menü da wenn ichs aufrufe
das dumme ist aber , ich hab nicht eine einzige realbot datei mehr aufm rechner ;) wie krieg ich wieder dein schönes menü wieder voodoo?

2. würd gern wissen wie dein duckjump funktioniert
ich hab nämlich das problem das ich mit deinem duckjump paar probs hab :
wenn ich springe und loslasse und dann ducke duckt er sich nach der landung nicht sondern der duckjump scheint den duck befehl aufzuheben ??
wenn ich allerdings springe und die taste gedrückt halte landet er geduckt
wie genau funktioniert das bei dir?? komm damit irgendwie nie zurecht , möcht gern so haben das wenn ich duckjump mache er das ducken nach dem absprung sofort beendet und ich dann vor der landung noch manuell ducken drücken kann
das problem zeigt sich besonders nervig wenn man leitern gern ungehört hochkommen will , weil man dann nie weiss , hat er sich nun geduckt oder nich

3. kann es sein dass wenn ich schleichen gedrückt halte und ne gren in die hand nehme und se werfe er automatisch so tut als ob ich schleichen losgelassen hätte obwohl ichs noch weiterhin tu
nervt halt auhc tierisch , wenn man sich durch waffenwechsel etc. verrät weil er dann obwohl man schleicht lostrampelt

4. fällt mir jetzt nich ein aber kommt bestimmt noch... hehe

wäre für antworten und lösungen dankbar ;)

Voodoo
16.01.2004, 10:41
Dir wurde die Datei kb_act.lst überschrieben. Installiere am besten das neue Voodoo Skript 1.6.1 (http://www.myrabbits.de/download/pafiledb.php?action=file&id=263) drüber. Exportiere im Voodoo Skript Builder vorher deine ganzen Einstellungen!! So kannst du sie nach der Installation wieder importieren.

Mit was für Tasten spielst du? Zufällig Nummernblock? Also der Duckjump funktioniert so. Du drückst die Taste und er springt hoch. Dabei bleibt er, solange du die Springen-Taste gedrückt hälst, auch in der Hocke. Deshalb heißt das auch Duck Jump (gehockter Sprung).
Sofort nach dem Absprung das Ducken zu beenden würde kein Sinn machen, denn sonst wäre es ein gewöhnlicher Sprung.
Den Fehler den du hast (den ich auch manchmal mit dem Nummernblock habe) kommt dadurch, dass du beim Sprung zuviele andere Tasten zusätzlich/gleichzeitig drückst und die Tastatur nicht mehr "nach kommt". Dann wird der "Ducken ende" Befehl nicht mehr ausgeführt. Der Computer denkt einfach du würdest immer noch Ducken wollen. Drücke einfach, sobald du den Fehler mal hast, einmal kurz auf ducken und dann geht wieder alles. Probiers mal aus! :)

Ja, das Skript ist so eingestellt, dass sobald du die Feuertaste drückst, das Schleichen aufgehoben wird. Das hat soviel Sinn, dass wenn du schleichst und ein Gegner plötzlich um die Ecke kommt, du sofort beim Schießen auch wieder los rennen und schnell ausweichen kannst. Als langsamer Schleicher wärst du ein leichtes Opfer.
Mach es einfach so! Wenn du deine Granate in die Hand nehmen willst und ziehen möchtest, bleib kurz stehen. Zieh den Ring von der Granate. Halte die Feuertaste gedrückt. Drücke kurz die Schleichen-Taste und du kannst mit gezogener Granate weiter schleichen. Das geht alles innerhalb eines Bruchteils einer Sekunde.

16.01.2004, 16:46
alles klar danke ;)

ich benutz zum spielen kein nummernblock , springen is bei mir space