PDA

View Full Version : 12 STONES: 12 Stones



rage
07.03.2004, 16:55
Kategorie: Nu Metal

http://real1.phononet.de/cover/small/182/084/fewj2j5h.j31

Debütalbum von 12 Stones deren Sänger Paul McCoy man ja von Evanescence's Hit Bring Me To Life kennt. Es gibt ja inzwischen massig Nu Metal Bands und da bestehen natürlich nur die Besten. 12 Stones gehören da sicherlich nicht zu. Zu monoton das alles. Man ist immer gewillt auf die Skiptaste zu drücken. Die übliche Mischung aus Härte, die nicht zu hart ist und Gesang mit Gegröhle vermischt sind auch hier die Zutaten. Alles schonmal gehört, nur wesentlich besser von Konsorten wie Linkin Park und Papa Roach. Schade, hat man doch nach dem Featuring mit Evanescence mehr erwartet.

Anspieltipps: Broken (http://wma1.phononet.de/mline/d1/182/084/LZEOAPXRYWCOPRBZXGHYBKZWOPXM.wma), Fade Away (http://wma1.phononet.de/mline/d1/182/084/LZEOAPXRYWCOPRBZXGHYBKZWOMPE.wma)

Homepage: www.12stones.com

Amazon.de: 12 Stones (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0000AOC1Y/qid=1078670324/sr=2-1/ref=sr_aps_prod_1_1/028-7341110-9992538)

Voodoo
07.03.2004, 18:04
die hab ich vor Monaten mal vom Repi ausgeliehen bekommen und fand sie anfangs ziemlich gut, doch nach kurzer Zeit wurden mir die Lieder zu öde und ich bin wieder zur nächsten Band weiter...