PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eigene CD vor Raubkopien schützen?



Sgt Ultra
12.03.2004, 20:18
Hi. Hab da mal eine etwas andere Frage als Ihr es vielleicht gewohnt seid ;)
Kann ich meine selber zusammengestellte Bilder-CD vor ungewünschten Kopien schützen?
Ich erklär euch den Grund warum ich das möchte mal genauer:
Unser Betrieb zieht seit ein paar tagen in ein neues gebäude um. ich hab das ganze mit etwa 170 Bildern dokumentiert. Von einigen Vorgesetzten bekam ich einige dumme blicke und hinter dem rücken viele dumme kommentare das mir das Bilder machen wichtiger sei als beim umzug zu helfen. Die Leute die die Bilddokumentation gut fanden und nun eine CD mit den Bildern haben wollen, sollen nun auch eine bekommen.
Die "lästernden" Vorgesetzten haben das mitbekommen und möchten nun komischerweise auf einmal auch eine CD. Aber das sind sie bei mir an der falschen adresse.
Nur kann ich ja nicht "überwachen" ob einer der leute denen ich ne CD mache diese irgendwann weitergibt.
Kann ich selber einen Kopierschutz auf die CD machen, oder eine Passwortabfrage wenn die CD kopiert werden soll oder so was ähnliches?

Voodoo
13.03.2004, 13:52
also selbst ein Koierschutz auf der CD integrieren wirst du wohl nicht so einfach hinbekommen. Aber was du machen könntest, du packst alle Bilder in eine WinZip oder Rar Datei und gibst dieser RAR Datei ein Passwort. Das kannst du leicht mit WinRAR bewerkstelligen.

Aber ob das dein Problem löst? Denn er kann bei der Kopie auch gleich das Passwort mit kopieren.