PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Steam bleibt schwarz mit VS



Felix B
31.05.2004, 15:30
Hallo,
zuerst mal ein großes Kompliment für das gelungene Script. Seitdem ich es
aber auf meinem neueren PC installiert und eingerichtet habe, laufen meine
Spiele von Steam nicht mehr. Das sieht dann so aus: Ich klicke auf ein spiel
in der Liste, dann wird der Bildschirm kurz dunkel wie sonst auch, das
hauptmenü von CS ( bzw allen anderen spielen ) blitzt kurz auf (oder nicht
mal das), danach schaltet der Monitor in den Standby, weil anscheinend kein
Signal mehr kommt. Dann muss ich um wieder rauszukommen erst alt + tab
drücken damit ich wieder bild habe, und dann kann ichs nur noch über
Taskmanager beenden.
woran könnte das wohl liegen? Info (falls das entscheidend ist): Ich benutze
einen Intel Pentium 4 mit 3 Ghz, ASRock Mainboard, Ati Radeon 9600.
Betriebssystem: Windows 2000 Professional Service-Pack 4
vielen Dank schpn im Voraus für die (hoffentlich) komende Hilfe.

In Verzweiflung,
Felix B.

Voodoo
31.05.2004, 15:33
Hallo,

erstmal danke für dein Lob. Freut mich natürlich immer sehr, wenn jemand mein Skript nutzt. Doch leider muss ich dir sagen, dass ich dir diesbezüglich nicht helfen kann. Wie der Name schon sagt, ist mein Skript lediglich nur ein Skript und verändert keine grundlegenden Dinge am Steam.

Ich kann dir nur empfehlen mal im Voodoo Skript Builder alles auf Standard zu schalten (im Menü die Standard-Werte setzen) und/oder das Steam neu zu installieren.

Grüßle

Voo

Sith
31.05.2004, 16:49
Hört sich so an, als würden deine Spiele eine zu hohe Bildwiederholrate einstellen. Eine, die dein Monitor nicht verkraftet und deshalb ausschaltet. Das ist wohl die Stelle, an der du dein Problem suchen musst ;)