PDA

View Full Version : EM: Finalrunden



Voodoo
24.06.2004, 08:57
Viertelfinale

Do 24.06.04 20:45

http://photodb.kicker.de/photodb/vereinsemblem/xsmall/logo_1323.gif Portugal (http://www.kicker.de/content/vereine/vereinsinfo.asp?folder=28200&object=1323&liga=107&saison=2004&spieltag=4&turnier=) http://www.myrabbits.de/phpBB/images/flags/pt.gif [8:7 n.E.] http://www.myrabbits.de/phpBB/images/flags/uk.gif England (http://www.kicker.de/content/vereine/vereinsinfo.asp?folder=28200&object=946&liga=107&saison=2004&spieltag=4&turnier=) http://photodb.kicker.de/photodb/vereinsemblem/xsmall/logo_946.gif


Fr 25.06.04 20:45

http://photodb.kicker.de/photodb/vereinsemblem/xsmall/logo_928.gif Frankreich (http://www.kicker.de/content/vereine/vereinsinfo.asp?folder=28200&object=928&liga=107&saison=2004&spieltag=4&turnier=) http://www.myrabbits.de/phpBB/images/flags/fr.gif [0:1] http://www.myrabbits.de/phpBB/images/flags/gr.gif Griechenland (http://www.kicker.de/content/vereine/vereinsinfo.asp?folder=28200&object=1306&liga=107&saison=2004&spieltag=4&turnier=) http://photodb.kicker.de/photodb/vereinsemblem/xsmall/logo_1306.gif


Sa 26.06.04 20:45

http://photodb.kicker.de/photodb/vereinsemblem/xsmall/logo_1318.gif Schweden (http://www.kicker.de/content/vereine/vereinsinfo.asp?folder=28200&object=1318&liga=107&saison=2004&spieltag=4&turnier=) http://www.myrabbits.de/phpBB/images/flags/se.gif [5:6 n.E.] http://www.myrabbits.de/phpBB/images/flags/nl.gif Niederlande (http://www.kicker.de/content/vereine/vereinsinfo.asp?folder=28200&object=936&liga=107&saison=2004&spieltag=4&turnier=) http://photodb.kicker.de/photodb/vereinsemblem/xsmall/logo_936.gif


So 27.06.04 20:45

http://photodb.kicker.de/photodb/vereinsemblem/xsmall/logo_1333.gif Tschechien (http://www.kicker.de/content/vereine/vereinsinfo.asp?folder=28200&object=1333&liga=107&saison=2004&spieltag=4&turnier=) http://www.myrabbits.de/phpBB/images/flags/cz.gif [3:0] http://www.myrabbits.de/phpBB/images/flags/dk.gif Dänemark (http://www.kicker.de/content/vereine/vereinsinfo.asp?folder=28200&object=931&liga=107&saison=2004&spieltag=4&turnier=) http://photodb.kicker.de/photodb/vereinsemblem/xsmall/logo_931.gif

xver
24.06.2004, 13:46
nochmal:

viertelfinale:
england > portugal
frankreich > griechenland
schweden > holland
dänemark < tschechien

halbfinale:
england > schweden
frankreich < tschechien

finale
england > tschechien

denn hier gehörn se hin

Voodoo
24.06.2004, 15:02
Ich bin der selben Meinung wie Xver. Denke England wird Europameister. Wenn nicht die, dann Tschechien. Und wenn nicht die, dann Holland... wenn nicht die...

Nirvana
24.06.2004, 15:07
Portugal :)

Sgt Ultra
24.06.2004, 16:44
Ich drück England die Daumen. Allein schon wegen der Fans, an deren Lautstärke könnten sich die Deutschen Fans manchmal ne scheibe abschneiden...

Sgt Ultra
24.06.2004, 23:31
England im Elferschiessen raus. son kack :|

Voodoo
25.06.2004, 07:43
Das Spiel England gegen Portugal war ja wirklich mal voll der Kracher!!! :) Schnelles Action Fußball. Zumindest in der ersten Hälfte. Die zweite habe ich leider verpasst. Dafür wieder beim Elfmeterschießen dabei. Keeper Ricardo wurde im Elfmeterschießen zum Held des Abends meiner Ansicht. Doch leider ist England jetzt ausgeschieden. Dabei war er jetzt mein Favorit auf den Titel.

Auch das Orakel xver hat falsch getippt. Dir bezahl ich nochmal 150€ für eine voraussage! *motz*

Nirvana
25.06.2004, 10:31
Jup, das war mal nen Hammerspiel !
Aber England hats auch nicht anders verdient ... sich nach dem 1:0 nur hinten rein zu stellen und auf Konter zu hoffen wird halt bestraft. Obwohl man auch sagen muss, dass sie Pech hatten - mit Rooney würde das vielleicht auch ganz anders ausgegangen sein. Aber so langsam scheint mein Außenseitertipp (schon vor Beginn der EM) ja aufzugehen. *gg*

Aber ausruhen gilt nicht, heute gehts schon weiter. *sabber*

Mein Tipp: Griechenland - Frankreich 1:2

Voodoo
25.06.2004, 10:44
was war dein Tip nochmal?

Nirvana
25.06.2004, 10:51
Portugal :)

Castor
25.06.2004, 11:09
dream on little boy :)

hehe tschechien machts ;)

freak
25.06.2004, 12:13
Ich hab au für portugal getippt, und warum?
Die haben so die geile Nationalhymne! Die Spieler werden dadurch voll motiviert und die Fans auch, die hymne macht einfach glücklich!

rieke
25.06.2004, 15:42
poooorrrtuugaaaaal ;)

im Finale gegen Tschechien oder Frankreich

Voodoo
25.06.2004, 22:43
Griiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiechenland :D muuuuuharhar

silverhawk
25.06.2004, 22:46
ui :shock: :shock: :shock:
alle achtung!!!!!!!!!!!!!!!!11

freak
26.06.2004, 12:01
so gefreut :D

Castor
26.06.2004, 13:47
Werder ! :)

rage
26.06.2004, 19:31
REHAKLES!!!!! :P

Sgt Ultra
26.06.2004, 19:38
Was denkt ihr zum Spiel heut abend?
Ich hoff auf ein 1-0 für Schweden, denk aber das die Holländer 2-1 gewinnen werden

xver
26.06.2004, 22:06
mach mal zum halbfinale n neuen poll ;D

Sith
27.06.2004, 00:04
fuck Holländer Käskoppbagage

Nirvana
28.06.2004, 07:41
Naja schade ... meine Schweden haben zwar richtig doll :rock: aber irgendwie Pech gehabt ...

Voodoo
28.06.2004, 08:28
Halbfinale

Mi 30.06.04 20:45

http://photodb.kicker.de/photodb/vereinsemblem/xsmall/logo_1323.gif Portugal (http://www.kicker.de/content/vereine/vereinsinfo.asp?folder=28200&object=1323&liga=107&saison=2004&spieltag=4&turnier=) http://www.myrabbits.de/phpBB/images/flags/pt.gif [2:1] http://www.myrabbits.de/phpBB/images/flags/nl.gif Niederlande (http://www.kicker.de/content/vereine/vereinsinfo.asp?folder=28200&object=936&liga=107&saison=2004&spieltag=4&turnier=) http://photodb.kicker.de/photodb/vereinsemblem/xsmall/logo_936.gif


Do 01.07.04 20:45

http://photodb.kicker.de/photodb/vereinsemblem/xsmall/logo_1333.gif Tschechien (http://www.kicker.de/content/vereine/vereinsinfo.asp?folder=28200&object=1333&liga=107&saison=2004&spieltag=4&turnier=) http://www.myrabbits.de/phpBB/images/flags/cz.gif [0:1 n.V.] http://www.myrabbits.de/phpBB/images/flags/gr.gif Griechenland (http://www.kicker.de/content/vereine/vereinsinfo.asp?folder=28200&object=1306&liga=107&saison=2004&spieltag=4&turnier=) http://photodb.kicker.de/photodb/vereinsemblem/xsmall/logo_1306.gif

Sgt Ultra
30.06.2004, 22:42
fuck Holländer Käskoppbagage

das thema wär dann auch erledigt :D

Sith
01.07.2004, 09:36
jööööööööööööööööööööööööh

PURTUGAL!!!

Voodoo
01.07.2004, 10:14
Also ist das Finale Tschechien gegen Portugal. Ist ein schönes Finale muss ich sagen. Klar, net so spektakulär wie England vs Italien, oder Deutschland vs Holland oder so, aber .... schön.

freak
01.07.2004, 13:04
unterschätz die griechen net *G*
portugal - tschechien is trotzdem gutes finale ;)

Nirvana
01.07.2004, 13:21
erstmal muss Tschechien gegen Griechenland gewinnen.
Das wird mit Sicherheit nicht einfach für die, da Griechenland sich hinten rein stellen wird und auf Konter lauert, ähnlich wie Lettland und da hatten die Tschechen auch Probleme ;)

übrigens geiles Spiel gestern von Portugal !! :)

Castor
01.07.2004, 13:30
ich find die portugiesen trotzdem scheisse :D
tschechien schafft das aber heute abend, wäre ja auch noch schöner, wenn otto mit seiner 80er jahre taktik ins finale kommt.......

Nirvana
01.07.2004, 13:57
wat als Bremen Fan magst du den Rehhakles nicht ?

Castor
01.07.2004, 14:01
nö. der ist mir zu selbstherrlich und geht mir derbst auffen Sack...
und seine Art Fussball spieln zu lassen, ist Halt 80er Jahre Style und total unansehnlich... OFFENSIVE muss her, so wie Schaaf das macht, das mal n Trainer :)

Voodoo
02.07.2004, 07:26
Finale

So 04.07.04 20:45 Uhr

http://photodb.kicker.de/photodb/vereinsemblem/xsmall/logo_1323.gif Portugal (http://www.kicker.de/content/vereine/vereinsinfo.asp?folder=28200&object=1323&liga=107&saison=2004&spieltag=4&turnier=) http://www.myrabbits.de/phpBB/images/flags/pt.gif [x:x] http://www.myrabbits.de/phpBB/images/flags/gr.gif Griechenland (http://www.kicker.de/content/vereine/vereinsinfo.asp?folder=28200&object=1306&liga=107&saison=2004&spieltag=4&turnier=) http://photodb.kicker.de/photodb/vereinsemblem/xsmall/logo_1306.gif

Voodoo
02.07.2004, 07:27
muharhar, die Griechen. Haben die doch tatsächlich Tschechien rausgeworfen. Meine Fresse... hätte ich doch nur Geld auf Griechenland gewettet, der ganzen EM über. Dann wäre ich jetzt reich.

freak
02.07.2004, 14:23
jo wäre jeder, aber was hab ich gesagt :boeserju:
Also ist das Finale Tschechien gegen Portugal
unterschätz die griechen net hab aber au nicht wirklich dran geglaubt :ugly:

Castor
02.07.2004, 14:26
ich kanns immer noch nicht fassen..........

-JaCkY-
03.07.2004, 21:52
Griechenland ist die Macht :D
Ich lach mich weg wenn die Griechen Europameister werden :D

Voodoo
04.07.2004, 12:06
Portugal 2:0 Griechenland

Ich hoffe zwar, dass Griechenland gewinnt. Das wäre nämlich super genial, aber ich bleib nun mal Realist. Portugal hatte ein Tag länger Erholung und hat zudem die bessere Mannschaft. Bei Griechenland fehlt auch ein wichtiger Spieler.

Sgt Ultra
04.07.2004, 12:26
Griechenland wird im Elferschiessen gewinnen :)

freak
04.07.2004, 12:44
portugal gewinnt. aber beide teams wären fett, egal wer gewinnt.

rieke
04.07.2004, 12:52
dito freak ;)

Nirvana
04.07.2004, 19:14
1:0 für Portugal :)

Erstens weil ich Portugal als einziger hier vor dem Em schon als Sieger getippt habe und zweitens, weil die spielerisch einfach ne Klasse besser sind und auch mindestens so sehr kämpfen werden wie die Griechen ;)

Außerdem muss ich ja beim Tippspiel der z00 Cumminity richtig abräumen :D

silverhawk
04.07.2004, 22:43
:shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
ui,da haben die griechen aber besser gekämpft.

Sgt Ultra
04.07.2004, 22:45
Muhahaha, ich glaubs ja net :D
Die Griechen Europameister....

Die nächsten paar Tage muss es das Gyros hier aber umsonst geben!!! ;)

Voodoo
04.07.2004, 23:17
Finale

So 04.07.04 20:45 Uhr

http://photodb.kicker.de/photodb/vereinsemblem/xsmall/logo_1323.gif Portugal (http://www.kicker.de/content/vereine/vereinsinfo.asp?folder=28200&object=1323&liga=107&saison=2004&spieltag=4&turnier=) http://www.myrabbits.de/phpBB/images/flags/pt.gif [0:1] http://www.myrabbits.de/phpBB/images/flags/gr.gif Griechenland (http://www.kicker.de/content/vereine/vereinsinfo.asp?folder=28200&object=1306&liga=107&saison=2004&spieltag=4&turnier=) http://photodb.kicker.de/photodb/vereinsemblem/xsmall/logo_1306.gif


Griechenland ist somit Europameister!!

http://photodb.kicker.de/photodb/news/featured/301168.jpg

Stimmen zum Spiel

Otto Rehhagel (Nationaltrainer Griechenland): "Es ist ein ganz außergewöhnliches Ereignis für den griechischen Fußball. Griechenland hat heute Fußball-Geschichte geschrieben. Ich hoffe, dass das einen Widerhall finden wird. Wir haben auch heute unsere Möglichkeiten wieder ausgespielt. Der Gegner war zwar technisch besser, aber die Tore müssen sie schon selber schießen. Hoffentlich kommen wir überhaupt morgen nach Athen hinein. Es werden sich unglaubliche Szenen abspielen. Wenn mir das vor zwölf Jahren nach dem Europacupsieg mit Werder Bremen einer erzählt hätte, den hätte ich für verrückt erklärt."

Trainer Luiz Felipe Scolari (Portugal): "Wir bitten ganz Portugal um Verzeihung. Ohne ein Tor zu verlieren, ist sehr hart. Griechenland hat verdient gewonnen, weil seine Mannschaft sehr geschickt verteidigt hat. Beim Gegentor war unsere Abwehr nicht ganz aufmerksam, so dass die Führung etwas glücklich war. Wir müssen uns jetzt auf die WM 2006 vorbereiten."

Angelos Charisteas (Torschütze des Siegtores): "Das ist unglaublich für den griechischen Fußball. Heute müssen alle Griechen feiern - überall, ob in Deutschland, Australien oder sonst wo. Das ist der beste Augenblick meines Lebens. Ich habe zwar das entscheidende Tor gemacht, aber den Titel hat unsere ganze Mannschaft gewonnen. Viele werden sich wundern, wie wir das geschafft haben. Ich bin stolz, dass ich ein Grieche bin."

Franz Beckenbauer (Präsident des WM-Organisationskomitees 2006): "Griechenland hat verdient gewonnen. Sie haben zwei Mal den Gastgeber geschlagen und Titelverteidiger Frankreich sowie Tschechien rausgeworfen. Natürlich ist der Titelgewinn überraschend. Das ist fast ein ähnliches Märchen wie 1992 mit Dänemark. Man hat bei dieser Europameisterschaft wieder einmal gesehen, dass die Außenseiter alle Chancen haben. Das war schon im Champions-League-Finale mit dem FC Porto und AS Monaco so."

Voodoo
04.07.2004, 23:17
Die Griechen haben meiner Meinung nach sogar verdient gewonnen. Echt net schlecht. Hut ab. Vor allem der Lupfer im 16m Raum hat mir sehr gefallen. Schade, dass es net zum Tor führte.

Respekt!!!

-JaCkY-
05.07.2004, 13:34
Ich kanns kaum glauben :) Gratulation an Otto Rehagel und seine Griechen :D
Ich finde die hatten auch kein Glück. Wer Frankreich, Tschechien und Portugal besiegt hat es absolut verdient Europameister zu sein :)

Ich freu mich echt schon auf die WM 2006 mal sehen wer da gewinnt :D

Voodoo
05.07.2004, 13:44
WM 2006 in Deutschland. Das wird so genial. Werd mind. in ein Spiel reingehen. In Stuttgart finden ja 3 oder 4 Spiele statt. Die erste große Frage wird aber sein: Wer wird neuer deutscher Bundestrainer?

Aber nun zum EM Finale. Ich freu mich zwar riesig für die Griechen, finds aber schade um Figo, Ronaldo und Rui Costa. Ronaldo, weil er wirklich eine super EM abgeliefert hat und eins der größten Talente ist und Figo und Rui Costa, weil es ihre letzte Chance war ein Titel zu gewinnen. Die "goldene Generation" war wirklich sehr stark.

Naja *schulterzuck*, die beiden haben mit AC Mailand und Real Madrid schon genug Titel gewonnen. Auf den EM oder WM Titel können sie auch noch getrost verzichten.

GRIECHENLAND!!!!! :)

freak
05.07.2004, 15:08
Was ich lustig finde ist, dass die Griechen genau gleich gespielt haben wie Deutschland WM 2002, immer mit einem Tor gewonnen und sozusagen "durchgeluckt" ohne schönen Fußball. Nur Griechenland hat das Finale noch gewonnen ;)

-JaCkY-
05.07.2004, 15:18
Dafür hatte Deutschland im Finale Brasilien als Gegner. Ich würde mal behaupten, dass die "etwas" besser sind als Portugal :D
Aber im Prinzip haste schon Recht, dass sie etwas Glück hatten abeer man kann die nicht mit Deutschland vergleichen, weil 2002 hatten wir ja wirklich keine guten Gegner bis auf Brasilien im Finale.
Und Frankreich, Tschechien und Portugal sollen die Deutschen erstmal besiegen :D
Ich finds einfach ne klasse Leistung und da sieht man einfach was für ein super Trainer der Rehagel ist.
Ich hoffe er bleibt in Griechenland denn sonst reißen die ihm den Kopp ab :D

Castor
05.07.2004, 15:24
Rehhagel ist kein super Trainer, sonst hätte er bei Bayern nicht gehen müssen. Der kann nur genau ein Konzept und das passt nur auf ganz bestimmte Mannschaften.....
Auch wenn er jetzt fas Gegenteil behauptet....

Voodoo
05.07.2004, 15:31
Vor allem frag ich mich, wie groß der Einfluss eines Nationaltrainers sein kann? Die Spieler sind 90% ihrer Zeit mit dem Verein und ihren Teamkollegen zusammen. Viel Zeit bleibt zum Trainieren, indem Fall mit Rehhakles, nicht wirklich. Rehagel kann also die Spieler bestimmen die spielen werden und denen eine Grundtaktik geben. 2-3 Angriffsvarianten vielleicht einspielen, aber das wars doch auch schon. Viele Trainingsspiele noch um den Angriff bzw die Abwehr einzuspielen.

Also soviel hat der Rehhagel dann auch nicht geleistet finde ich.

Hilli
05.07.2004, 15:42
Also wer mit einem Aufsteiger Deutscher Meister und mit Griechenland Europameister wird ist ein super Trainer.
Wenn er halt das diese Alleinherrschaft braucht um Erfolg zu haben, dann soll man sie ihm geben. Das haben die Bayern net gemacht. Dennoch war er auch da nicht unerfolgreich (2. in der Liga, UEFA Cup Finale).

Bei Scolari isses ähnlich, der macht auch was er will und gibt nix auf Meinungen der Presse und sogenannten Experten.
Wird wohl auch nen keine guter Trainer sein :)

Voodoo
05.07.2004, 15:52
Das bei Kaiserslautern, war wirklich eine Meisterleistung von Rehhagel. Da hat er auch über das ganze Jahr Einfluss auf die Mannschaft. Doch in der Nationalmannschaft ist es anders denke ich. Würd mich echt interessieren was ihr dazu meint.

Castor
05.07.2004, 16:16
Wer nur sein 80er Jahre Konzept spielen lassen kann, mit Libero und Manndeckung, der kann kein super Trainer sein. Lass den mal zu Real, die lachen den doch aus...(btw. jedes spitzenteam)

der kann halt nur mit kleineren teams, und dann ist man auch kein super trainer

Ich würde jedenfalls arg kotzen, wenn der NAt-Trainer wird.
Was wäre denn das für ein Signal für die Zukunft? Vorwärts Kameraden, es geht zurück! NEIN DANKE!

Voodoo
05.07.2004, 16:17
naja, im Endeffekt kommt es ja nicht auf schönes Fußball an oder auf moderne Taktiken, sondern auf Erfolg. Und wenn ne Spielweise von 1890 am effektivsten ist, dann soll er sie ruhig nehmen :)

Castor
05.07.2004, 16:19
deswegen bin ich so froh, dass der in bremen weg ist.

damit ich mir son gegurke (wie auch gestern wieder) nicht mehr antun muss. Otto und seine Weisheiten stehen mir echt bis sonstwo hin.

Sry, aber das mal meine Meinung. Und als hardcore Bremen Fan zählt die mal doppelt ;)

Hilli
05.07.2004, 16:40
Zitat Rehagel: "Erfolg ist modern"

:)

Sgt Ultra
05.07.2004, 16:59
Wer nur sein 80er Jahre Konzept spielen lassen kann, mit Libero und Manndeckung, der kann kein super Trainer sein. Lass den mal zu Real, die lachen den doch aus...(btw. jedes spitzenteam)

der kann halt nur mit kleineren teams, und dann ist man auch kein super trainer

Ich würde jedenfalls arg kotzen, wenn der NAt-Trainer wird.
Was wäre denn das für ein Signal für die Zukunft? Vorwärts Kameraden, es geht zurück! NEIN DANKE!

Und wenn er es dann mal angenommen schaffen würde, die Deutsche Elf mit der Taktik bei der kommenden WM auf einen der ersten Plätze zu "Manövrieren"....?
Würdest dann immer noch "Rehagel raus" oder so was von Dir geben oder würdest Du mit den anderen Hupend durch die Straßen fahren, hä? ;) :D

Castor
05.07.2004, 17:14
ich würde einfach nicht mehr fusi schauen, wenn er trainer ist und mit dem Konzept spielen lässt.

Sgt Ultra
05.07.2004, 17:16
lol, bestimmt... :\

ich schau ab sofort eh nur noch Frauenfussball:
http://www.daweed.de/pic/frauenfussball.jpg

:D

Castor
05.07.2004, 17:17
der mann wird übrigens mit doppel H geschrieben, mal so fyi

Dann zu Hilli: Erfolg ist nicht unbedingt modern. Und schon gar nicht ansehnlich.... Oder hat igendjemanden das Spiel gestern mehr mitgerissen als bspw. Holland-Tschechien?

wieso antworte ich eigentlich auf n rehhagel zitat?

Voodoo
05.07.2004, 17:33
Ich hab Rehhagel immer mit zwei H geschrieben schalalalalala *sing*

rieke
05.07.2004, 19:00
Ich war 2002 auch immer gegen Deutschland, weil die damals halt schon son Gurkenfussball gezeigt haben. Es ist einfach nicht schön anzusehen. Und jetzt erzählt mir nicht, dass die das nicht können... mal so mit dem Ball zaubern wies paar andere Europäer machen. Manchmal kam die höhere Ballkunst durch bei den Deutschen... aber nur manchmal.

Ich bin für die Mannschaften die schönen Fussball spielen und Erfolgreich sind!
Deswegen werde ich meine Favoriten wieder neu auslegen für 2006, wobei die vorigen Favoriten bei mir selbstverständlich schon ein Stein im Brett haben ;)

Rehagel NICHT als Deutscher NAt trainer !

Castor
05.07.2004, 19:33
DANKE :D

(auch wenn mir Portugal trotzdem nicht gefallen hat und ich immer für Deutschland bin ;))

-JaCkY-
05.07.2004, 19:43
Na jetzt stell den Rehagel doch nicht so als schlechten Trainer da. Ich finde er hat eine ganz große Leistung erbracht. Denn überlegt mal ... Griechenland hat sich erst das dritte Mal für ein großes Turnier qualifiziert. Wenn man mal an die WM 1994 denkt ... da waren se eigentlich nur Punktelieferant.
Und es zählt halt einfach nur Erfolg besonders für so eine Mannschaft. Man sollte ihnen das auch gönnen und natürlich auch Rehagel.
Sie haben mit Sicherheit nicht den schönsten Fussball gespielt aber sie brauchten nur wenige Chancen für ein Tor.
Ja und wenn die anderen Mannschaften kein Tor schiessen dann haben sie es für mich einfach nicht verdient. Was bringt schöner Fussball wenn man verliert ?
Wahrscheinlich werde ich jetzt gleich total fertig gemacht aber es ist nun mal meine Meinung.

freak
05.07.2004, 19:51
@ Castor: du hast zwar klar auch gute argumente, aber du bringts zuviel deine meinung ein,denk mal kurz nicht an bremen :D du stellst rehhagel wie den schlechtesten trainer der welt dar..

und zu griechenland: rehhagels leistung war schon klasse vor der EM da er alle kritiker in den wind gestellt hat, die ganze Mannschaft umgestellt hat obwohl alle gedacht haben er spinnt, er hatte soviel gegner in den vorständen etc und sehr viele sonst gute spieler daheim gelassen weil sie für ihn nicht in die mannschaft gepasst haben, dadurch hat er eine gute mannschaft gemacht. völler zb. hat sich vom MV viel zu viel einreden lassen, der war immer beim training und als einzigster im hotel der deutschen (deshalb auch MV gerade schwer in der kritik), wenn man trainer ist soll man sein ding durchziehen.

nochwas: ich finde vieles spricht dafür dass rehhagel NAt.trainer wird, da er in Griechenland nichts mehr erreichen kann und höchst wahrsch. wird....er geht als Held, ja als Gott!

Castor
05.07.2004, 21:03
möglich ist das auch an mangel an alternativen, allerdings sieht der griechische verband das ein bisschen anders (Kicker):


Während der griechische Verbands-Präsident Vasilios Gagatsis am Montag im Rahmen der Rückkehr der EM-Helden in Athen von einer angeblichen Vertragsverlängerung mit Otto Rehhagel bis 2008 zu berichten wusste, traf sich nahezu zeitgleich die DFB-Spitze in Frankfurt zur außerordentlichen Präsidiumssitzung.

Im Kreuzverhör: Gerhard Mayer-Vorfelder am Montagnachmittag in Frankfurt/Main.
Im Vorfeld des Treffens stellte sich DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder nach seiner Rückkehr aus Portugal um kurz vor 17 Uhr der Presse und gab eine erste Stellungnahme ab, in der er die Ziele der "Krisensitzung" formulierte: "Ich gehe davon aus, dass wir ein Gremium mit vier bis fünf Leuten bilden, das dann Kontakt mit einem möglichen Kandidaten aufnimmt. Die Liga muss bei dieser Entscheidungsfindung mit eingebunden werden. Wir lassen uns aber nicht unter Zeitdruck setzen."

Auch zu seiner Person - dem 71-jährigen Spitzenfunktionär war auf Grund seines Alleinganges nach dem Rücktritt von DFB-Teamchef Rudi Völler und seiner Amtsführung generell herbe Kritik entgegengebracht worden - äußerte sich "MV", gewohnt gelassen: "Ich habe kein schlechtes Gewissen, ich habe nichts verbrochen." Einen verfrühten Rücktritt werde es nicht geben: "Auf jeden Fall bin ich bis zum 23. Oktober Präsident, dann wird man sehen." Ende Oktober findet in Osnabrück der DFB-Bundestag statt, auf dem auch Neuwahlen angesetzt sind.

Durchaus angriffslustig zeigte sich der DFB-Boss im weiteren Verlauf seines Statements angesprochen auf die Unmutsäußerungen einiger DFB-Spitzenfunktionäre gegenüber seiner Person: "Das will ich hören, da bin ich gespannt!"

Ob DFB-Schatzmeister Dr. Theo Zwanziger sich in Osnabrück als "MV"-Gegenkandidat präsentieren wird, wurde kurz vor der Sitzung nicht bekannt.

Ohnehin solle das Bundestrainer, so Mayer-Vorfelder, bei dem Treffen im Mittelpunkt stehen. Nach der Absage von Wunschkandidat Ottmar Hitzfeld wollte der DFB-Präsident keine weiteren "Namen verbrennen". Zunächst soll eine Person gefunden werden, die "auch ihren Bereitschaft erklärt".

Ein ausländischer Trainer wäre durchaus denkbar, wenn dieser "gut deutsch" spräche. Wie lange der neue Trainer gebunden werden soll - ob als "Feuerwehrmann" bis zur WM 2006 oder langfristiger - ließ Gerhard Mayer-Vorfelder offen, zeigte jedoch offen Sympathie gegenüber einer längeren Lösung.

Ob Otto Rehhagel am Montagabend überhaupt noch zum Kreis der Kandidaten gehört, muss angezweifelt werden, nachdem der griechische Verbands-Präsident Vasilios Gagatsis einen Tag nach dem EM-Triumph der griechischen Nationalmannschaft gegen Portugal (1:0) von einer Vertragsverlängerung Rehhagels sprach: "Eine Freigabe kommt für uns überhaupt nicht in Frage. Otto hat bei uns gerade verlängert - nicht nur bis 2006, sondern sogar bis 2008. Er wird bei uns in Rente gehen. das hat er selbst zu mir gesagt".

Die Rückkehr der EM-Helden wurde am Montagabend im ganzen Land, vor allem jedoch in der Hauptstadt Athen grandios gefeiert. Über 500.000 Anhänger bejubelten "Rehakles" und seine Schützlinge allein in der Olympiastadt, wo das Flugzeug mit der Nationalmannschaft gelandet war.

Die offizielle Titelfeier im Panathinaikos-Stadion verzögerte sich auf Grund verstopfter Zufahrtswege. 45000 Zuschauer warteten länger als erhofft auf ihre Lieblinge.

Meine Absicht ist es nicht, ihn als schlechtesten Trainer darzustellen (er hat ja unbestritten eine Menge erreicht, vor allem in und mit Bremen), aber mE ist halt seine Zeit einfach abgelaufen, da er sich und seine Art spielen zu lassen, einfach nicht ändert.
Das hat man zum Schluss bei K'Lautern auch gesehen, da ging nicht mehr so viel, weil die Mannschaft nicht mehr mithalten konnte (auch und gerade wegen seiner Taktik und EK-Politik, Stichwort: Rentner ;)) und deswegen musste er gehen.
Das er mit Griechenland nun noch mal Erfolg hat, ist für mich eine Ausnahme, die er nicht noch einmal bestätigen kann

Hilli
06.07.2004, 03:10
Meine Absicht ist es nicht, ihn als schlechtesten Trainer darzustellen (er hat ja unbestritten eine Menge erreicht, vor allem in und mit Bremen), aber mE ist halt seine Zeit einfach abgelaufen, da er sich und seine Art spielen zu lassen, einfach nicht ändert.


Warum sollte er seine Art ändern, wenn er damit Europameister werden kann.?

Castor
06.07.2004, 09:23
*ignore*

Nirvana
06.07.2004, 10:07
Rehhagel kann niemals deutscher Nationaltrainer werden ... hat man bei Bayern gesehen, dass es nicht gutgehen kann !

Rehhagel kann mit Underdogs wahre Wunder verbringen, aber Deutschland ist bei der eigenen WM 2006 mit Sicherheit KEIN Außenseiter und die Gegner (von der Vorrunde angefangen) werden eher mit Respekt defensiv gegen uns antreten, weil wir den Heimvorteil etc. haben.

Was hilft uns dann so ein System mit Libero und 3 Manndeckern? Bei der EM dieses Jahr hätte das vielleicht ganz gut gepasst, aber bei der WM in 2 Jahren mit nichten.

Also momentan wäre ich (nach den eigentlichen Absagen von: Hitzfeld, Daum und Rehhagel - letzterer zum Glück) für eine Verpflichtung von Arsene Wenger, wobei ich leider vermute, dass er nicht zu bekommen ist.

Als deutsche Kandidaten würde ich mir entweder Volker Finke, Hans Meyer oder Paul Breitner gut vorstellen können. Aber ich habe das super dumme Gefühl Lothar macht es ... und das wäre eine mittlere Katastrophe!

Voodoo
06.07.2004, 10:13
Lothar hat niemals die Sympathien der Fans so wie Völler. Was ich mir vielleicht vorstellen könnte (oder es nur schwer hoffe) ist, dass der Völler es sich doch nochmals überlegt und zurückkommt.

Wahrscheinlicher ist aber fast, dass es ein Interims-Trainer geben wird, der die deutsche Nationalmannschaft trainiert, bis Hitzfeld sein "Akku" wieder aufgeladen hat.

Castor
06.07.2004, 10:18
so siehts aus nirv.wenn loddar trainer wird, dann ist alles vorbei..

arsene wenger wäre toll, wird aber nicht klappen :(

wie kommst du auf Breitner, der schwätzt doch nur, hat noch nix unter beweis gestellt?

Nirvana
06.07.2004, 10:35
... weil Breitner einfach knallhart ist. Der lässt sich von KEINEM reinreden und hat genug Ahnung vom Fußball, aber er war ja schonmal für nen paar Stunden DFB Trainer bis der Vorstand des DFB´s gemerkt hat, dass es da Differenzen geben könnte.

Aber ich hoffe auch, dass z.B. Henke Interimstrainer wird bis Hitzfeld wieder voll im Saft ist ... maaaal sehen.

Rudi Völler wird glaube ich nicht darauf eingehen nochmal unter MV Trainer zu sein, aber vielleicht ist der Depp ja auch bald Geschichte *hoff*