PDA

View Full Version : THE MOVIELIFE: Forty Hour Train Back to Penn



rage
16.07.2004, 17:30
Kategorie: Hardcore/Punk
Label: Drive Thru (Rough Trade)
Jahr: 2004

http://images-eu.amazon.com/images/P/B00008CGRY.03.LZZZZZZZ.jpg

"Melodic Hardcore at it's best" hieß es im Magazin Metal Hammer. Ein Album das alles beinhaltet: rockige schnelle Songs mit Punkeinfluss zum mitgröhlen und pogen. Auch fehlt es an der emotionalen Tiefe der Texte nicht. Schöne Melodik schnelle Gitarrenriffs wechseln sich ab. Die Platte ist weit weniger Hart als Genrekollegen wie Thrice oder From Autumn To Ashes. Wem Punk also generell zu lasch ist sollte die Finger davon lassen. Als Doppelalbum zum Fastpreis von einem schon fast ein Muss zu kaufen.

Anspieltipps: Jamestown, Hey, Ship To Shore

Homepage: www.themovielife.com

Amazon.de: