PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Festplatte s-ata



silverhawk
01.09.2004, 16:05
hallo zusammen
ich hab eine s-ata (samsungsp1213c) als 2 festplatte drin.hab nun folgendes problem,wenn ich auf die dateien zugreifen will dauert es ein wenig bis die dateien bereit sind.kann mir jemand ein tip geben wie ich die platte beschleunigen kann?.

Voodoo
02.09.2004, 10:26
Hast vielleicht eine S-ATA Festplatte mit langsamer Zugriffszeit.Ich habe mit meiner nicht solche Probleme.

Was du machen kannst:
- Festplatte partitionieren
- Festplatte defragmentieren
- Filecache erhöhen
- Icon Cache erhöhen

Voodoo
08.09.2004, 11:28
Falls du nicht weißt, wie du den Festplatten-Cache erhöhst, poste ich dir mal hier eine kleine Anleitung.

Das erhöhen des Caches ist besonders bei Verzeichnissen mit vielen Files von Vorteil, da so der Datenzugriff schneller erfolgen kann. Wenn Du mit mehreren Ordnern arbeitest, die fünfzig oder mehr Dateien enthalten, solltest du den Cache erhöhen.

Dazu gehst Du zum Registry-Schlüssel
HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\CurrentControlSet\Control\
FileSystem. Lege dort einen neuen »DWORD-Wert« an und geb ihm den Namen »NtfsMftZoneReservation«. Als Wert einfach »2« eintragen.

silverhawk
27.10.2004, 15:55
habe nochmal ne frage zum thema festplatte.
will mir ne neue ide platte holen,kann mir jemand nen tip geben welche laufruhig und schnell is?

Voodoo
27.10.2004, 16:00
Wie groß soll sie denn sein?

silverhawk
27.10.2004, 16:02
ich sag mal so,zwischen 120 und 250 gb

Voodoo
27.10.2004, 16:20
Maxtor DiamondMax Plus 9 200 GB (6Y200P0)
7200 Umdrehungen/Min
200 Gig
UDMA 133
Lautstärke 3,1 Sone im Betrieb
Preis ca 120€
oder

Hitachi HDS722525VLAT80
7200 Umdrehungen/Min
200 Gig
UDMA 133
Lautstärke 2,5 Sone im Betrieb
Preis ca 114€