PDA

View Full Version : Hellboy



Voodoo
03.09.2004, 13:56
Kategorie: Abenteuer-Action, USA 2004

Kinostart: 16.09.2004

FSK: ab 12 Jahren, 122 Minuten

Besetzung:
Ron Perlman, John Hurt, Selma Blair, Jeffrey Tambor, Karel Roden, Rupert Evans, Doug Jones, Brian Steele, Ladislaw Beran

Info:
Als im Jahr 1944 grimmige Nazis unter tatkräftiger Mithilfe des russischen Kultführers Rasputin ein Tor in die dunkle Gegenwelt öffnen und dabei erst fünf Sekunden nach Zwölf von den Alliierten gestoppt werden, hat immerhin der Babyteufel Hellboy Zeit genug, ins Hier und Jetzt zu purzeln. Dort päppelt ihn der nette Professor Bruttenholm (John Hurt) hingebungsvoll auf. Als die Bösewichte von damals ihre Tätigkeit wieder aufnehmen, sind Hellboy (Ron Perlman) und seine ebenfalls übernatürlichen Kollegen Sapien (Doug Jones) und Liz (Selma Blair) bald die letzte Hoffnung für die Menschheit.

Basierend auf dem gleichnamigen Dark Horse Comic und flankiert von 60 Mio. Dollar Budget lässt Comic-Spezialist Guillermo Del Toro ("Blade II") den Helden aus der Hölle von der Leine.

Offizielle Homepage: http://www.hellboy-derfilm.de/

Multimedia:
Trailer (http://www.hellboy-derfilm.de/clips/playclip.asp?c=trailer&q=xhi&f=mov) (Quicktime, 03.09.2004)
Hintergrundbild 1 (http://www.hellboy-derfilm.de/flash/downloads/wallpaper/hb_wp_1280.jpg), 2 (http://www.hellboy-derfilm.de/flash/downloads/wallpaper/hb_wp_1280_good.jpg), 3 (http://www.hellboy-derfilm.de/flash/downloads/wallpaper/hb_wp_1280_evil.jpg)
Bildschirmschoner (http://www.hellboy-derfilm.de/flash/downloads/screensaver/screensaver.zip)
Soundtrack (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0001Z2TXU/qid=1094212571/sr=1-2/ref=sr_1_10_2/028-6126122-1606115)

Bilder:
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre04/mbiz/gal420/z0425144.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre04/auto/gal420/04270502.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre03/mbiz/gal420/z0346501.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre04/auto/gal420/04270504.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre04/auto/gal420/04270505.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre04/auto/gal420/04270506.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre04/auto/gal420/04270514.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre04/auto/gal420/04270515.jpg
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre04/auto/gal420/04270507.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre04/auto/gal420/04270508.jpg

rage
03.09.2004, 14:29
freu mich riesig auf den film und erwarte auch einiges. hoffentlich wird er keine so große enttäuschung wie van helsing.

Voodoo
03.09.2004, 14:36
fishman?............. FisHMan?.............. :hm:


ein FISCHMANN?!?!!!?!! :huch: :weird: :hm:

Sleip`
03.09.2004, 15:25
dito r0b, einer der filme auf die ich mich rießig freue! Nach den ersten trailer zu urteilen, scheint er auch wirklich was auf dem kasten zu haben. und zu guter letzt bekam er in den usa verdammt hohe bewertungen und das als comicverfilmung! muha, des wird goil :applaus: *freu*

rage
18.09.2004, 12:36
richtig cooler film mit viel witz. endlich mal ein superheld der sich selbst nicht zu ernst nimmt ;). der film macht echt spaß und die effekte sind erste sahne. dieaction ist genau richtig, könnte vllt fast sogar ein bisschen mehr sein. storytechnisch natürlich bissl flach (böse mächte wollen weltherrschaft), dafür top umsetzung. nich ganz so komplex und spannend wie i, robot aber ich geb trotzdem ne 1 dank den coolen sprüchen ala bruce willis :). ich fand hellboy besser als spiderman. :top:

freak
19.09.2004, 12:07
werd auch reingehn!

Sleip`
19.09.2004, 13:15
war nu auch drinne, und muss sagen das ich a bissle, aber auch nur ein kleines bissle enttäuscht bin! Action war soweit top, sehr gute special-effects, schauspieler ebenfalls, vorallem hellboy selbst, und auch witzig.

was mir aber gefehlt hat, war ein bißchen die dramaturgie in der story, ebenfalls die damit zusammenhängende spannung. irgendwie gefiel mir das finale des filmes überhaupt nicht. man hatte einfach nicht das gefühl das da was schlimmes vor sich geht, zumindest meiner meinung nach.

fazit: spider-man 2 ist besser, aber schlecht ist der film auf keinen fall! reingehen lohnt sich, und das nicht nur für action-fans! 8)

freak
19.09.2004, 14:48
Mensch Toni, deine Anforderungen sind zu hoch :D

rage
19.09.2004, 14:51
wobei spiderman 2 sowas von mieß war :D

Sleip`
19.09.2004, 14:53
jo, damit haste garnich unrecht! ich finds halt immer scheisse, da ich mich teilweise ein jahr oder länger auf einen film freue und dann wars doch nix (siehe matrix 2+3 *kotz*). lustig finde ich dann aber immer, das filme, die ich anfangs eher schlecht geredet habe, sich am ende als wahre bombenfilme herausstellen, z.b. minority report oder last samurai! für mich in den letzten jahren die besten filme! :rolleyes:

@r0bele: geschmackssache! :p

Selan
19.09.2004, 21:06
minority report war extrem schlecht

freak
19.09.2004, 22:35
als ob

Voodoo
20.09.2004, 06:55
Und warum war er extrem schlecht? Ich fand ihn nämlich ziemlich gut.

Sleip`
20.09.2004, 16:51
wahrscheinlich weil's ne sci-fi story ist, und wir wissen ja alle, das weiber mit sowas nix anfangen können. evtl. liegt das an fehlender vorstellungskraft, oder.... ach, mensch was laber ich da? des is einfach zu hoch für diese spezies...*sichunbeliebtmachundstolzdruffsein* :p

p.s. ich bin zwar schuld, aber wir weichen vom thema ab! hellboy rul0rd, der klene rote affe. :)

rage
20.09.2004, 17:21
nene minority report war sehr enttäuschend, vor allem da es ein spielberg film is. paycheck hingegen find ich sehr gelungen.

Selan
20.09.2004, 18:48
Also erstmal verbitt ich mir weiber und mögen keine sci-fi filme
2. war für die vorschau sehr wenig handlung in dem Film, die story hatte einiges an potential, das wurde aber alles ersetzt durch action oder tom cruise anblick. Eigentlich hatte ich mehr erwartet, denn es klang interessant, wurde im endeffekt mal wieder ein hollywood film mit viel schauspieler, action und wenig handlung

Sleip`
20.09.2004, 19:13
Also erstmal verbitt ich mir weiber und mögen keine sci-fi filme

dann verbitt dir mal schön. wünsch enorm viel spass!

Sith
24.09.2004, 17:07
nanana... schweifen wir mal wieder vom Thema ab?

Wo wir denn grade dabei sind: Ich empfehle jedem hier das Buch "Der Schwarm" zu lesen. Sehr krasser Sci-Fi Roman ;)

Also für alle nochmal zur Info: Der Thread hat den Titel Hellboy und nicht "Weiber mögen kein SciFi" oder "Minority Report" :p

Ich werd ihn mir beizeiten auch anschauen, und Tonis Bewertungen les ich eh nicht, weil sein Geschmack ist ein bisschen abgedreht ;)

Sleip`
24.09.2004, 17:59
immerhin finde ich "resident evil" nicht klasse , so wie der r0b ^^ muhaha :D

ach ja, sith, wie war das, du warst in catwoman drinne, oder verwechsel ich da was... *rofl* :p

hast recht, der geschmack kann schon schlimm sein bei manchen...nix für ungut :D

Voodoo
02.01.2005, 18:02
hmm, ich fand den Film net so toll. War halt eher seichte Unterhaltung. Im großen und ganzen würde ich den Film mit dem Spiel "Painkiller" vergleichen. Viel Action mit großem Endgegner aber ansonsten sehr lau und wenig Abwechslung.

Da die Action aber net schlecht war, geb ich den Film dennoch eine 3.