PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : KINGSPADE : Kingspade



riKkTer^
10.09.2004, 19:51
Kategorie : Rap
Jahr : 2004
Label : Suburban Noize Records


http://stores.musictoday.com/store/bands/506/product_medium/SZCD31.jpg http://www.kingspade.com/img/ksfs1.jpg

Johnny Richter und D-loc , sonst Member der Kottonmouth Kings gehen mit Kingspade auf ihren eigenen musikalischen Stil ein .
Als Anhänger von übermäßigem THC-Konsum ist es kein Wunder ,daß diese Thematik auch in ihren Liedern nicht zu kurz kommen darf . Die 16 Tracks überzeugen durch fette Beats und gute Raps der beiden MC´s . Sie vermitteln überwiegend Partylaune aber auch Chill0rs kommen nicht zu kurz

Trackliste:
01 - The Krowning
02 - This Dat Beat
03 - Who’s Down
04 - Smokin’ Doja
05 - Drunk in the Club
06 - Keep Risin’
07 - Tat Shop Talk
08 - Same Ol’ Bitches
09 - Life
10 - So Cal Weather
11 - Spaded, Jaded, and Faded
12 - Spin Dat Shit
13 - So Loaded
14 - It's Alright
15 - Lemon vs Crack
16 - High Riders

Anspieltipps:
This Dat Beat (http://www.kingspade.com/img/This%20Dat%20Beat.mp3)
Spin Dat Shit (http://www.kingspade.com/img/Spin%20Dat%20Shit.mp3)
Drunk in the Club (http://www.suburbannoizerecords.com/artists/kingspade/DrunkInTheClub.mp3)

Related Links:
www.kingspade.com
www.kottonmouthkings.com
www.suburbannoizerecords.com

Amazon.de:
Kingspade (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0002MHDR4/germanelitera-21)

rage
18.09.2004, 20:02
na ich muss sagen ich finde das album leider recht schwach. hab eigentlich wesentlich mehr erwartet. 3,4 gute songs aber das wars meineer meinung auch schon.

boyhitscar
11.11.2004, 22:44
ich find das album ziemlich geil. die neueren kottonmouth kings sachen warn nich so der hammer. die typen hätten so groß werden können, hatten so viel potential. und die kingspade scheibe is wenigstens mal wieder was tightes. richter wird immer besser, d-loc immer miserabler aber auf diesem album rappt er wenigstens nich in jedem lied nur darüber wie er heisst ;). und die beats sind mal echt der hammer. kumagai is echt n doper producer. also daumen hoch.