PDA

View Full Version : Coding - Help wegen Textboxen



h4rdc0re
22.09.2004, 16:06
hi, wollt mal fragen ob wer mir ein beispiel geben kann wie man ein prog macht wo die sachen die man in eine textbox schreibt in eine bestimmte datei speichern kann, wie z.b. bei voodoo script bei den netsettings, da werden ja auch die eingegebenen sachen in eine datei gespeichert.

mfg h4rdc0re :)

Voodoo
22.09.2004, 16:14
Hier ein einfaches Beispiel. Dieser Code wird ausgeführt, wenn du den Commandbutton namens "command1" drückst. Die Textbox heißt "text1".


Sub Command1_Click()

Dim DateiNr as integer
DateiNr = FreeFile

Open App.Path & "\meinedatei.txt" For Output As DateiNr
Print #DateiNr, text1.Text
Close #DateiNr

End Sub

h4rdc0re
22.09.2004, 16:28
jo geil funzt :) thx

Voodoo
22.09.2004, 16:29
klar funzt es ;) hihi

h4rdc0re
22.09.2004, 16:53
hm wenn ich das jetzt compilen will sagt er mir nen fehler
"Compile error: Variable not defined"

dann makiert er mir aus dem code:
Private Sub Form_Load()
lblVersion.Caption = "Version " & App.Major & "." & App.Minor & "." & App.Revision
lblProductName.Caption = App.Title
End Sub

das "lblVersion"

achja ich hab son about fenster dazu gemacht, hängt das damit zusamm?

wie krieg ich das weg?

h4rdc0re
22.09.2004, 17:08
hab das about fenster jetzt erstmal wieder rausgenommen, jetzt gehts wieder. hab aber noch ne frage^^ wie kann ich das machen das er in die datei vorgegebene sachen mit reinschreibt?
z.b.: name "textbox inhalt"

das das name immer da is

Voodoo
22.09.2004, 18:37
Wegen dem About Fenster. Du hast bestimmt das Label namens "lblVersion" gelöscht. Dann findet er das natürlich nicht mehr.

Wegen deiner zweiten Frage brauchst du die Print-Befehlzeile nur ein bisschen erweitern.


Print #DateiNr, "Name " & text1.Text

Hmm, ich seh, dass du wirklich noch gar keine Ahnung von programmieren hast. Wäre vielleicht angebracht ein Visual Basic Buch zu kaufen (oder runterzuladen, da du VB6 bestimmt au net gekauft hast ;) ).

h4rdc0re
22.09.2004, 18:55
hehe fang grad erst an mit VB^^ hab vorher bissel mIRC gemacht

hab noch ne frage wenns dich nicht stört :)

wie schreib ich werte aus mehreren Textboxen in eine datei und das er die inhalte der textboxen untereinander in die datei schreibt?
z.b.:
Textbox1 = rate 12000
Textbox2 = cl_updaterate 35
usw...
und dann in der datei
soll das dann so aussehn:
rate 12000
cl_updaterate 35

Voodoo
22.09.2004, 19:06
da gibt es mehrere Möglichkeiten:

Entweder schreibst du alle Werte in eine Variable rein und speicherst dann die Variable, z.B.


Dim DateiNr as integer
dim strEintrag as string

strEintrag = text1.text & vbcrlf & text2.text & vbcrlf & text3.text

DateiNr = FreeFile

Open App.Path & "\meinedatei.txt" For Output As DateiNr
Print #DateiNr, strEintrag
Close #DateiNr

h4rdc0re
22.09.2004, 19:15
muss der code zwischen jedes:

Private Sub Text7_Change()

End Sub

oda wohin? hassu vielleicht icq? dann kann ich da fragen, geht schneller^^

Voodoo
22.09.2004, 20:23
nein, alles so wie es da steht in die command1_click()

h4rdc0re
22.09.2004, 20:54
habs so gemacht, aba irgendwie createt der nicht die datei :/

Private Sub Command1_Click()

Dim DateiNr As Integer
Dim strEintrag As String

strEintrag = Text4.Text & vbCrLf & Text5.Text & vbCrLf & Text6.Text & vbCrLf & Text7.Text

DateiNr = FreeFile

Open App.Path & "\netsettings.cfg" For Output As DateiNr
Print #DateiNr, strEintrag
Close #DateiNr

End Sub

Voodoo
22.09.2004, 21:33
müsste er aber machen sobald die den Command Button drückst.

h4rdc0re
22.09.2004, 21:52
ähm welcher commandbutton? ^^ hab nur diese Textboxes dadrin... naja mal gucken dann bau ich halt nen button ein :)

Voodoo
22.09.2004, 21:56
na die Prozedur oben ist für das commandbutton gewesen...

h4rdc0re
22.09.2004, 21:57
also das mitm commandbutton klappt :)

kann ich da das auch wieder so machen wie oben mit "name" das für Textbox 1 immer z.b.: "rate" und für textbox2 immer "rate2" da steht?
aba das soll trotzdem untereinander sein ... hoffentlich kann man das verstehen

Voodoo
22.09.2004, 22:13
Private Sub Command1_Click()

Dim DateiNr As Integer
Dim strEintrag As String

strEintrag = "Name " & Text4.Text & vbCrLf & "Gamma " & Text5.Text & vbCrLf & "Fastswitch" & Text6.Text & vbCrLf & "Weather" & Text7.Text

DateiNr = FreeFile

Open App.Path & "\netsettings.cfg" For Output As DateiNr
Print #DateiNr, strEintrag
Close #DateiNr

End Sub

Prinzip verstanden?

h4rdc0re
22.09.2004, 22:34
ah da muss das dann hin... hatte das erst wieder in der print zeile ^^
big thx :) das wars erstmal was ich an wissen brauch ;)