PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : konflikt zw. netsettings und initialisieren des scriptes



cleric
08.01.2005, 04:13
hi voo!
mir is beim aktuellen cs 1.6 script etwas aufgefallen. ich habe mir im sb verschiedene netsettings eingestellt, die ich per ingame menu laden kann.die frames hab ich auf fps_max 170 und im custom-feld habe ich developer "1" stehen. nu habe ich dadurch "mehr" fps im netgraph die angezeigt werden. wenn ich den sb sichere, dann werden die netsettings, die im sb ausgewählt sind (z.b. net1 oder net2 oder net3 bzw standart) geladen. d.h. ich zocke mit diesen settings und habe mehr als 100 fps. wenn ich nun andere netsettings haben möchte und ich per ingame menu andere netsettings lade, dann werden die fps auf 100 runtergesetzt. d.h. developer "1" muss dann ja nich aktiv sein. wenn ich dann die taste zum initialisieren drücke, habe ich die anderen netsettings wieder und die vielen fps. nun meine frage, warum bleibt beim netsettingswechsel developer "1" nicht aktiv?
ich hoffe, dass ich das einigermaßen verständlich beschrieben habe.
cu

Voodoo
08.01.2005, 19:35
Weil mein Skript Echo-Ausgaben macht. Diese Echo Ausgaben werden mit "Developer 1; echo bla; Developer 0" gemacht. Deine FPS gehen auch so über 100, angezeigt wird halt nur 100.

cleric
08.01.2005, 21:49
ah ok thx