PDA

View Full Version : Alone in the Dark



Voodoo
14.02.2005, 16:04
Kategorie: Horror / Thriller, Deutschland / USA / Kanada 2005

Kinostart: 24.02.2005

FSK: ab 16 Jahren, 96 Minuten

Besetzung:
Christian Slater, Tara Reid, Stephen Dorff, Frank C. Turner, Mathew Walker, William Sanderson, Darren Shahlavi


Info:
Auf der Suche nach den Hintergründen für den mysteriösen Tod seines besten Freundes stößt Detektiv Edward Carnby (Christian Slater), seines Zeichens Spezialist für das Paranormale und Übersinnliche in all seinen vielfältigen Erscheinungsformen, auf unheilige Spuren zu einer der Küste vorgelagerten Insel. Dort macht sich ausgerechnet jetzt eine jahrtausendealte Dämonenkultur bereit, die unterirdischen Katakomben zu verlassen und aufs neue das Zepter der Weltherrschaft zu ergreifen. Edward und seine Ex-Freundin Aline (Tara Reid), eine Anthropologin, wollen das verhindern.

Ganz im traditionellen Stile des titelgebenden PC-Spiels verbindet Deutschlands Gruselspezialist Uwe Boll zu etwa gleichen Teilen Rätsel mit Action ("House of the Dead") in seiner bislang aufwendigsten US-Arbeit.


Offizielle Homepage: http://www.aloneinthedarkthemovie.com

Multimedia:
Trailer (http://www.apple.com/trailers/lions_gate/aloneinthedark/large.html) (Quicktime, 14.02.2005)
Screensaver (http://www.aloneinthedarkthemovie.com/downloads/screensavers/PC/Alone_01_setup.zip)
Soundtrack (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0007GAFLG/germanelitera-21)
Hintergrundbild (http://www.aloneinthedarkthemovie.com/downloads/1024x768_2.jpg)

Bilder:
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/mbiz/gal420/z0503394.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/bf/gal420/b0504101.jpg

Sleip`
14.02.2005, 20:20
Ich sag nur Uwe Boll........... einer der größten Pisser, der auf diesem Planeten sein Unswesen treiben darf....... :wallbash:

Voodoo
15.02.2005, 08:43
In USA ist der Film total gefloppt.