PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rundumschutz für PC



niko
16.02.2005, 16:20
Soo
ich will umsteigen von dem absolut nervigen Norton auf was anderes.
Was habt ihr laufen, nur FW, nur antivirenschutz, oder sonstwas?? Was ist sinnvoll??
Inwiefern ist freeware zu empfehlen ?? wenn, welche sind die besseren ??

zu meinem system und meinen anforderungen an das Programm:

-ich bin mit DSL Modem im Netz, habe keinen router oder sowas als FW.
-Bin in einem Netzwerk mit mehreren Computern und 2 Internetanschlüßen.
-Ich möchte die software so einstellen können dass man schon auf meinen Rechner zugreifen kann, wenn ich Ordner freigegeben habe(Norton blockt alles)
- Wenig systemressourcen
- evtl. auch emailcheck
- wichtig ist dass das netzwerk richtig funktioniert,... PC Cillin und norton machen da einfach n riegel rein, da geht sogut wie gar nichts...

So, hoffe ihr könnt mir mitteilen was ihr so habt, und was ganz gut wäre für mich :) :)
gruß, niko

Voodoo
16.02.2005, 16:57
Ich empfehle:

Router (mit Firewall), da es sehr systemresourcenschonend ist und ziemlich gut funktioniert. Ansonsten eine Firewall wie Zone Alarm oder Sygate. Wobei ich zugeben muss, selbst keine anzuhaben. Denn es ist totaler Paranoja zu denken, ein Hacker könnte sich für deine Daten interessieren. Die meisten nutzen Firewalls um zu verhindern, dass ihre Daten nicht auspioniert werden.

Dazu empfehle ich aber eher Microsoft Antispyware (http://forum.myrabbits.de/dload.php?action=file&file_id=376) in Zusammenarbeit mit gelegentlichen Checks von Ad-Aware (http://www.winload.de/download/34050/Utilities/Sicherheit/Ad-Aware.Standard.Edition-1.05.html).

Als Virenkiller empfehle ich Kaspersky Antivirus (http://www.kaspersky.ru) oder F-Secure (http://www.f-secure.de). Auf gar keinen Fall Norton oder McAfee. Die beiden empfohlenen Virenkiller updaten ihre Signaturen am schnellsten und erkennen 99,5% aller Viren. Ich selbst nutze Kaspersky. Wer Geld sparen möchte, greift auf das sehr gute und kostenlose Antivir (http://forum.myrabbits.de/dload.php?action=file&file_id=384).

Mit XP Antispy (http://www.winload.de/download/33596/Utilities/Systemprogramme/XPAntiSpy-3.9-1.html) hab ich unnütze Services ect deaktiviert.

In den letzten 4 Jahren hatte ich keinen einzigen Virus oder Wurm. Und das obwohl ich ein Extrem-Surfer und -Downloader bin. Selbst mydoom oder Blaster ließen mich kalt.

Hier (http://forum.myrabbits.de/dload.php?action=category&cat_id=27) kommst du direkt in unsere Download-Rubrik mit etlichen Sicherheitstools.

Castor
10.04.2005, 13:49
hast Du die Shields von Microsoft Antispy aktiviert, oder nutzt Du das nur für Scans?

riKkTer^
10.04.2005, 14:00
als software firewall kann ich agnitum outpost firewall empfehlen . von freeware halte ich nix . k ausser ad-aware ;) . ich nutze nen linux router mit firewall und auch als virensoftware kaspersky und bin nun schon 4 jahre viren- bzw dialer- etc. frei :) *stolzbin* :sagtgott:

Castor
10.04.2005, 14:21
ick hatte auch noch nie was. Hab n Router mit firewall.

aber wollte norton loswerden und dann hab ich das mit Microsoft Antispy gesehen...

lotze
10.04.2005, 14:43
tach erstmal

ich benutze schon eine ganze weile Kerio firewall (http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13010113.html) ist eine sehr einfache und gut zu bedienende firewall macht keine zicken und man kann sie gut steuern auch wenn man 2 rechner hat ........dazu benutze ich auch das schon oben genannte kaspersky viren prog

bin schon ne ganze weile ohne viren oder sonstiges

Ps: kerio is freeware aber meiner meinung nach ist das eine sehr gute freeware firewall,macht wie gesagt keine zicken auch wenn man dauer surfer oder dauer downloader ist ............AJ rul0rs......