PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : error 1325



D@YWaLKeR
19.04.2005, 02:01
Und noch ein problem.........

ich hatte meinen pc platt gemacht und nach der installation von winXP habe ich per windows-backup alles wieder so hergestellt wie es vorher auch war.
Nur seitdem kann ich viele sachen nicht mehr installieren wie z.B. Adobe Acrobat Reader oder Microsoft Antispyware und noch vieles mehr. Es kommt immer folgender Fehler wenn er den windows-installer aufmacht von der jeweiligen setup.exe:
error 1325. Sicherung is not a valid short file name.

kann also kaum noch was installieren, ich hoffe jemand weiss rat.
vielen dank
Marc

Voodoo
19.04.2005, 08:27
Hier (http://support.microsoft.com/kb/328162/en-us) findest du die Lösung deines Problems auf Englisch.

Hier (http://support.microsoft.com/kb/328162/en-us) findest du die Lösung deines Problems auf Deutsch, aber maschinell übersetzt.

In 2 Minuten dürfte bei dir wieder alles funktionieren.

D@YWaLKeR
20.04.2005, 00:21
hmm leider hab ich ja kein problem mit officexp. officexp funzt wunderbar, ich hab wie gesagt mit anderen programmen wie acrobat reader oder antispyware usw probleme. aber die sind in dem windows clean up tool nicht aufgelistet zum löschen, bzw. die sind schon gelöscht. ich denke aber das in der regedit noch reste von den programmen hängen und es dann dort konflikte gibt.
oder meinsde ich soll trotzdem mal office xp löschen ob wohl office perfekt funzt?
aufjedenfall schonmal danke schön voodoo.

D@YWaLKeR
20.04.2005, 01:37
so hab office xp gelöscht aber trotzdem weiterhin das gleiche problem. kann auch kein java installieren oder flashplayer. hat sonst noch jemand ne lösung?
es kommt immer wieder
error 1325. Sicherung is not a valid short file name.

Voodoo
20.04.2005, 08:12
Hast du das Update mal ausprobiert? Da steht nirgends drin, dass Office XP nicht mehr geht. Sondern, dass Office XP das Problem indirekt auslöst. Ich denk mir mal, dass selbst ein Deinstallieren vom Office nichts bringt, wenn Office bestimmte Dateien schon überschrieben hat. Probier echt mal das Update aus.

D@YWaLKeR
20.04.2005, 16:32
sorry voodoo kann dir net ganz folgen, welches update denn? da kann man doch nur das windows cleanup tool runterladen. ich finde kein update :(.

Voodoo
20.04.2005, 16:35
das mein ich doch. sorry :)

D@YWaLKeR
20.04.2005, 16:40
jo hatte ich schon gleich ausprobiert voodoo, darüber hab ich auch officexp gelöscht. aber der zeigt alle meine programme an die auf dem pc installiert sind. es ist eigentlich nur wieder so ein entfernungstool. also bringt garnix :(.

Voodoo
20.04.2005, 16:49
Dann probier das (http://blogs.msdn.com/astebner/archive/2005/01/27/362049.aspx) mal.

D@YWaLKeR
20.04.2005, 16:58
die seite hatte ich auch schon heute nacht gefunden, nur wenn ich den wert 1nehme und ich klicke dann auf die setup.exe von antispyware dann sagt er einen großen text mit installationspaket-fehler usw. also hab ich es lieber auf den wert 0 gelassen.

D@YWaLKeR
20.04.2005, 17:35
so ich hab es jetzt anders hinbekommen, hab einfach einen neuen benutzer unter winxp angelegt hab dann zu dem gewechselt und dort konnte ich perfekt installieren alles. bin dann wieder zurück und alles ist drauf :). aber keine ahnung warum das net beim alten benutzer funzt :(.
trotzdem dank voodoo...................

Voodoo
20.04.2005, 17:39
Es liegt auf jeden Fall an der Registry. Jetzt muss man nur wissen unter welchem Eintrag.

D@YWaLKeR
20.04.2005, 17:47
jo und das ist das große problem :).