PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LIMP BIZKIT: The Unquestionable Truth (Part 1)



rage
05.05.2005, 13:32
Kategorie: Nu Metal
Label: Interscope (Universal)
Jahr: 2005

http://images-eu.amazon.com/images/P/B0009BXSHC.01.LZZZZZZZ.jpg

SURPRISE!!! Ein neues Limp Bizkit Album und keiner hats gemerkt. Einzig und allein ein ganz kurzer Werbespot weist darauf hin. Mal abgesehen von der offiziellen Homepage. "Wie jetzt und wo ist die Single???" Tja, die gibt es nicht. Nachdem das letzte Album Results May Vary bei der Fangemeinde nicht so recht akzeptiert wurde entschied man sich für einen Neuanfang. Einen Neuanfang mit Wes Borland, der nach Chocolate Starfish And The Hotdog Flavoured Water die Band verlies. Man will wieder von 0 Anfangen, ohne Videos, ohne dickes Booklet, ohne den ganzen Hype und ohne großen Schnickschnack. So hört sich das neue Album, das als limitiertes Digipack erscheint, auch an. Was St. Anger bei Metallica war, ist The Unquestionable Truth (Part 1) bei Limp Bizkit. Ein "Back To The Roots", aber doch irgendwie anders. Harter, schnörckelloser Sound wird geboten, mit leichter Ähnlichkeit zum ersten Album Three Doller Bill Y'all und überhaupt keiner Ähnlichkeit zu ihren restlichen Platten. Mit sieben Songs und einem "Making Of" zum Album ist es eher eine Hörprobe, ob der Musikstil ankommt.

Trackliste:

01 - The Propaganda
02 - The Truth
03 - The Priest
04 - The Key
05 - The Channel
06 - The Story
07 - The Surrender


Anspieltipps:

Auf der offiziellen Homepage kann man sich den Track "The Truth" anhören oder als Video sehen.

Related Links:

Homepage: www.limpbizkit.com

Amazon.de: The Unquestionable Truth (Part 1) (Digipack) (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0009BXSHC/qid=1115287488/sr=2-1/ref=sr_2_11_1/302-3242773-5182461)

Nirvana
06.05.2005, 09:28
hat da schon mal jemand reingehört ?
fand die früher mal garnicht so schlecht ...

riKkTer^
06.05.2005, 12:51
ich find sie ned gut ! :shakehea:

kru3m3L
06.05.2005, 15:12
ich hör mal rein
mal sehn ob sie nun wieder bessere töne anschlgen
das letzte album jedenfalls war fürn arsch

rage
06.05.2005, 16:36
ich hab das album daheim. also man kann es am ehesten mit dem ersten album "three doller bill y'all" vergleichen, aber es ist noch ein bissl rauher oder schnörkelloser würd ich sagen. also das die nen dj haben merkt man z.b. gar nicht mehr. ich würd auf jeden probehören bevor ihr das teil kauft. hab mal ne 4 gegeben. musikalisch eher 3 oder 3+ aber bei nur 7 liedern die recht ähnlich klingen und dem dürftigem make of ...