PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sahara - Abenteuer in der Wüste



gooze
21.05.2005, 23:22
<table border="0" cellspacing="10"><tr align="left">
<td width="120">http://www.kino.de/pix/MBBILDER/KINOPLAK//Z0520507.JPG (http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/mbiz/gal420/z0520507.jpg)</td>
<td>Titel: Sahara

Kategorie: Action-Abenteuer, USA 2005

Kinostart: 02.06.2005

FSK: ab 12 Jahren, 124 Minuten
</td></tr></table>

Besetzung:
Penélope Cruz, Matthew McConaughey, Dayna Cussler, Clint Dyer, Lennie James, Delroy Lindo, William H. Macy, Nathan Osgood, Billy Seymour, Glynn Turman, Mark Wells, Lambert Wilson, Rainn Wilson, Steve Zahn


Info:
Abenteurer Dirk Pitt (Matthew McConaughey) und Dr. Eva Rojas (Penelope Cruz) haben überhaupt nichts gemeinsam. Er ist ein speziell ausgebildeter Soldat und sucht mit der NUMA, der amerikanischen Behörde für Meer- und Unterwasserforschung, nach versunkenen Schätzen; die schöne Eva arbeitet als engagierte Ärztin für die Welt-Gesundheitsorganisation in Afrika. Als Eva der Ausbreitung einer mysteriösen Seuche auf den Grund gehen will, wird sie plötzlich von einem Tuareg-Krieger angegriffen. Hier kreuzt sich ihr Weg mit dem des Draufgängers Dirk, der zufällig Zeuge des Hinterhalts wird und die junge Ärztin vor dem Angreifer rettet.

Eva verbringt einige Zeit mit dem Schatzsucher Dirk, seinem besten Freund Al (Steve Zahn) und Admiral Sandecker (William H. Macy), dem Boss der beiden. Der Admiral vermittelt Eva auch an den französischen Unternehmer Yves Massarde (Lambert Wilson), der ihr als einflussreicher Geschäftsmann helfen soll, bei den Afrikanern Unterstützung für Evas Untersuchung des tödlichen Krankheitserregers zu wecken. Während Dirk sich auf die Suche nach seinem persönlichem Steckenpferd begibt, einem wahrscheinlich in Afrika verschollenen amerikanischem Schiff aus der Zeit des Bürgerkriegs, stößt Eva bei ihren Ermittlungen in Mali auf eine heiße Spur des Virus. Doch ihre Verfolger haben sie weiterhin im Visier. Als Dirk herausfindet, dass die Seuche noch weit gefährlicher ist als, bisher angenommen, unterbricht er kurz entschlossen seine Suche, um Eva bei ihrer Rettungsmission zu helfen.


Offizielle Homepage: http://www.sahara-film.de/


Multimedia: Trailer auf der Website (http://www.sahara-film.de/) (Flash)


Bilder:
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05170175.jpg
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05170174.jpg
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05170172.jpg
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05170167.jpg
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05170165.jpg
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05170164.jpg
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05170160.jpg
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05170158.jpg
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05170157.jpg
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05170156.jpg

gooze
21.05.2005, 23:26
ich steh ja absolut auf Abenteuer Filme :D Trailer sieht gut aus, Penélope Cruz dabei und im Soundtrack Foo Fighters enthalten, was will man mehr ^^ nur dat eine Foto mit der Kalaschinkow oO sieht aus wie ne plastik wumme. h3h3

Voodoo
22.05.2005, 12:43
Lol, das sieht ja echt aus wie eine Plastik Wumme. Und ich liebe Filme ala Indiana Jones. Doch dieser Film ist mir irgendwie.... suspekt. Kein markanter Schauspieler dabei. Die Story ein bissle abgehoben und die Penelope find ich grottenhässlich und total kacke als Schauspielerin. Hatte halt Glück mit Tom Cruise zusammen gewesen zu sein.

riKkTer^
22.05.2005, 13:08
rofl ! die waffe !!!! 0o !!!!! lol ! die hat nichtmal ein loch im lauf :wallbash: . ach ja penelope -> *voodooanschliess*

rieke
22.05.2005, 13:32
lael :rolleyes:

Voodoo
22.05.2005, 13:59
also so ein offensichtlich schlechtes Imitat einer Waffe hab ich noch nie gesehen. Ich denke das gehört zum Film. Bestimmt wollten sie mit den Immitaten irgendjemand hinters Licht führen oder so. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie mit dieser Waffe tatsächlich dem Zuschauer vortäuschen wollen, echt zu sein.

gooze
22.05.2005, 17:37
Und ich liebe Filme ala Indiana Jones
ich auch *g* hab indiana jones 1-3 auf vhs. es wird gemunkelt das bald teil 4 kommen soll.

und die Penelope find ich grottenhässlich und total kacke als Schauspielerin. Hatte halt Glück mit Tom Cruise zusammen gewesen zu sein.

sagen wir mal so.. es gibt hässlichere und schlechtere :)

riKkTer^
22.05.2005, 18:23
es wird nicht nur gemunkelt , George Lukas hat es selber in einem interview gesagt . ich liiiiiebe indy :) mhrrrrr :love2: :love2: :love2: :love2: :love2:

MaX PoWeR
23.05.2005, 02:51
Boah, Klarkommen Jungs!! Mir ist der Film nachdem ich die Vorschau gesehen habe auch ein wenig suspekt, in dem Punkt stimme ich mit voo ja noch überein - aber, Penélope Cruz ist ja wohl die hübscheste Schauspielerin, die Wollyhood grade zu bieten hat!! Und schlecht ist auch wriklich was anderes...
Wenn ich an die Szene aus "Vanilla Sky" denke, wo sie Tom (auf spanisch glaub ich?) zur Sau macht - da krieg ich heute noch ne Gänsehaut, und später feuchte Träume :D

Voodoo
23.05.2005, 08:25
*würg*

Geschmacksverirrung? :)

riKkTer^
23.05.2005, 10:09
:scratch: :ankotz: ! :)

Castor
23.05.2005, 18:15
also ick find die auch ziemlich geil.
und wie malte schon sagte, es gibt sicherlich um einiges schlechtere schauspielerinnen.

kRaL
23.05.2005, 21:04
ehm ja schlecht sieht sie nicht aus aber der hammer ?!?! naja es gibts bessere

MaX PoWeR
05.06.2005, 01:47
Na, wer hätte das gedacht, aber der Film hat mir wirklich gut gefallen, und das lag nicht nur an der hübschen Hauptdarstellerin ;)
Die Story ist nicht schlecht, wenn auch nichts sonderlich neues, die Rollenbesetzung ist gut und Regie und Schnitt sind einfach genial!
Wer noch mit dem Gedanken spielt, sich den Film im Kino anzusehen - Geldverschwendung ist was anderes!

Das gibt von mir eine glatte 2 für den Film :)

Voodoo
05.06.2005, 11:32
Die Frage aller Fragen.... ist die schlechte AK eine Attrappe?

Castor
05.06.2005, 12:33
also n kumpel sacht grad, dass soll ne echte waffe sein.

MaX PoWeR
05.06.2005, 16:24
Nee ist keine Attrappe, sieht im Film auch irgendwie anders aus als auf dem Screen :)

Voodoo
15.01.2006, 14:52
Hab ihn jetzt auch gesehen und fand ihn recht gut. Der Hauptdarsteller ist zwar nicht die beste Wahl, dennoch war der Film sehr unterhaltend. Es kommt schon ein wenig Indiana Jones Stimmung auf, was mir bei einem Abenteuer Film wichtig ist :).

Im Film bemerkt man die Attrape wirklich nicht, da der Schnitt ziemlich schnell ist. Doch sobald man das Bild stoppt und die Waffe von schräg vorne genau anschaut, sieht man deutlich, dass es eine Plastik Attrappe ist. Doch wer macht das schon?

Voodoo
15.01.2006, 14:59
lol, die geilste Stelle war ja wohl "er hat ein Panama gemacht..." ROFL :applaus:

Sleip`
15.01.2006, 15:34
und das, obwohl es beim ersten mal nicht funktioniert hat! :D

Voodoo
15.01.2006, 15:48
ich hab mich an der Stelle nicht mehr bekommen. So rofl :D :applaus: Vor allem der Chef war ganze Zeit dabei... "nein, kein Panama... hallo? warum ignoriert mich heute jeder.... kein Panama!"

roooooooooooooooooooooofl

Der Kracher
16.01.2006, 12:05
Eigentlich müsste mir der Film gefallen, ein Setting das mich anspricht und die bestausehenste Hollywoodschauspielerin, dass müsste eigentlich reichen, hab ich mir gedacht.
Doch irgendwie, obwohl ich unbedingt wollte das mir der Film gefällt, konnte der Funke zu keiner Zeit rüberspringen.
Der Film hatte auch ein paar starke Momente aber insgesamt war der Film in meinen Augen ziemlich fad, ich will gar nicht wissen wie ich den Film ohne Penelope Cruz Bonus bewertet hätte.

Klabauter
16.01.2006, 18:12
... also am Anfang dachte ich noch (Ich wusste ja nicht, was auf mich zukommt) man müsse den Film irgendwie ernst nehmen. Nach der geilen Action auf dem Fluss und spätestens nachdem die zwei Jungs sich gefesselt mitsamt der Auflage des Pickups in die Wüste gestemmt haben, ohne dass ihre Entführer was davon mitbekommen haben... hab ichs aufgegeben und mich nur noch unterhalten lassen.
Das tut der Film auch ganz gut. Die "unaffälligkeit" mit der die in dieser Verbrennungsanlage rumschleichen ist zum wegschmeißen.

Was bissle schwer zu Verdauen war: Die fahren mitten durch die Wüste... und nicht irgendeine Wüste... die SAHARA! Und schmeißen völlig willkürlich mit Dynamit um sich. Und ganz durch Zufall legen sie dadurch dieses gepanzerte Schiff frei, nach dem die ganze Zeit gesucht wird.
Wie warscheinlich ist dass denn?

... aber ich wollt ja über sowas nicht mehr nachdenken. Also fand ich's lustig.

Voodoo
16.01.2006, 20:17
lol