PDA

View Full Version : Per Anhalter durch die Galaxis



gooze
07.06.2005, 11:53
<table border="0" cellspacing="10"><tr align="left">
<td width="120">http://bilder.filmstarts.de/thumbs/film/filme/p/per.anhalter/PerAnhalterDurchDieGalaxie-Poster3.jpg (http://bilder.filmstarts.de/thumbs/film/filme/p/per.anhalter/PerAnhalterDurchDieGalaxie-Poster3.jpg)</td>
<td>Titel: Per Anhalter durch die Galaxis

Kategorie: Science Fiction/Komödie, USA/Großbritannien 2005

Kinostart: 09.06.2005

FSK: ab 12 Jahren, 109 Minuten
</td></tr></table>

Besetzung:
Martin Freeman, Mos Def, Sam Rockwell, John Malkovich, Zooey Deschanel, Bill Nighy, Jane Belson, Jerome Blake, Anna Chancellor, Warwick Davis, Barry Dowden, Steve Pemberton, James Thrift


Info:
Arthur Dent (Martin Freeman) hat einen richtig schlechten Tag: Seine Traumfrau Trillian (Zooey Deschanel) meldet sich nicht, das Bulldozer-Kommando steht bereits vor seinem Haus, um es abzureißen und sein bester Freund Ford Prefect (Mos Def) behauptet plötzlich, von einem fremden Planeten zu stammen. Ein paar Minuten später wimmelt es im britischen Luftraum von Raumschiffen der vogonischen Bauflotte, welche die gute alte Erde in ihre Moleküle zerlegen wollen, damit eine Weltraumautobahn fertig gestellt werden kann. Bevor der blaue Planet gesprengt wird, kann Ford für sich und Arthur eine Mitfahrgelegenheit in einem der Vogonenschiffe organisieren.

Damit beginnt das eigentliche Abenteuer des ungleichen Paares, denn die beiden schliddern direkt in handfeste Probleme mit ihren unfreiwilligen Gastgebern, die sich als höchst unangenehme Zeitgenossen entpuppen. Auf ihrer Flucht vor den Vogonen treffen Arthur und Ford den Präsidenten der Galaxis Zaphod (Sam Rockwell), der im gekidnappten Super-Raumschiff mit der ehemaligen Erdenbewohnerin Trillian eine kleine Spritztour unternimmt. Ehe sich die Anhalter so recht versehen, stecken sie mitten in Zaphods Suche nach einem Planeten, auf dem er die Mutter aller Fragen zu finden hofft: die Frage nach dem Universum, dem Leben und allem. Mit dem überaus nützlichen Praxis-Ratgeber für Anhalter in der Galaxis in der Tasche nehmen Ford und Arthur die Herausforderung an.


Offizielle Homepage: http://www.per-anhalter-der-film.de/


Multimedia:
Trailer auf der Homepage (http://www.per-anhalter-der-film.de/) (Quicktime)


Bilder:
http://bilder.filmstarts.de/verzeichnis/film/filme/p/per.anhalter/PerAnhalter14.jpg
http://bilder.filmstarts.de/verzeichnis/film/filme/p/per.anhalter/PerAnhalter05.jpg
http://bilder.filmstarts.de/verzeichnis/film/filme/p/per.anhalter/PerAnhalter06.jpg
http://bilder.filmstarts.de/verzeichnis/film/filme/p/per.anhalter/PerAnhalter09.jpg
http://bilder.filmstarts.de/verzeichnis/film/filme/p/per.anhalter/PerAnhalter10.jpg
http://bilder.filmstarts.de/verzeichnis/film/filme/p/per.anhalter/PerAnhalter11.jpg
http://bilder.filmstarts.de/verzeichnis/film/filme/p/per.anhalter/PerAnhalter15.jpg
http://bilder.filmstarts.de/verzeichnis/film/filme/p/per.anhalter/PerAnhalter13.jpg
http://bilder.filmstarts.de/verzeichnis/film/filme/p/per.anhalter/PerAnhalter07.jpg

Voodoo
07.06.2005, 11:56
Der ist bestimmt witzig...

ich muss zugeben, ich gehöre zu den wenigen, die das Buch oder eine vorherige Filmumsetzung noch nicht gesehen haben.

kru3m3L
07.06.2005, 13:44
jooaahh ich glaub dass es nicht soo ganz schlecht wird

MaX PoWeR
07.06.2005, 16:03
Habe das Buch auch nicht gelesen, aber viel Gutes drüber gehört. Das Hörspiel hab ich mal angefangen, war dann aber nicht ganz so mein Ding. Ob der Film mit dem Buch mithalten kann ist natürlich auch noch fraglich.

Voodoo
07.06.2005, 16:07
Der Author vom Buch ist während dem Erstellen des Drehbuchs gestorben. Ab etwa die Hälfte vom Film macht das jemand anders... Hoffe der ist so gut wie das "Original".

MaX PoWeR
07.06.2005, 16:09
Dein Deutsch war aber auch schon mal besser :D :applaus:

A-TOM-IC
07.06.2005, 16:10
Jeder der mir gesagt hat, dass er/sie die Bücher gelesen hat war davon begeistert. Insofern werd' ich ihn mir auf jeden Fall mal ansehen.

Voodoo
07.06.2005, 16:18
hehehe, sieht schon ein wenig krumm aus, aber sooooooooo falsch ist es ja auch net.

Klabauter
10.06.2005, 16:01
@Tom: Hier kommt noch einer. Das Buch ist der HAMMER. Es kann aber nicht jeder was damit anfangen. Manchmal muss man es einfach eine Weile weg legen, damit der Irrsinn nicht bleibende Schäden hinterlässt.
Bin sehr gespannt auf den Film und werde heute Abend in den Genuss kommen.

@Voo: Du meinst während der Erstellung des Drehbuchs der damaligen (wohl recht schlechten) Verfilmung oder? Denn meines Wissens nach ist der schon ne Weile tot.

Voodoo
10.06.2005, 16:45
soweit ich weiß für das aktuelle. Aber ich hab den Artikel nur kurz überflogen. Könnt sich ja mal jemand schlau machen :)

Sith
10.06.2005, 21:49
Am Sonntag um 11 Uhr schau ich ihn mir an ^^

rieke
11.06.2005, 00:04
du mit deinem Kinobrunching ^^ Kino is doch was für Abends :p

Voodoo
11.06.2005, 11:33
lol, der Sith hat immer die geilsten Uhrzeiten um ins Kino zu gehen :) Star Wars hat er glaub um 17:45 Uhr angeschaut ;)

Sith
11.06.2005, 11:35
ne 13:30 und Kino+Brunching hat was ^^

Voodoo
11.06.2005, 11:37
Bieten die da wirklich Brunching an? hmmm eigentlich auch net schlecht. Dunkel ist im Kino ja eh...

Sith
11.06.2005, 11:38
ne das Brunching machen wir extra vor bzw. nach dem Kino :)

rage
19.06.2005, 17:17
mahlzeit! also ich kenne die bücher nicht, bzw. das buch zu diesem film und vllt versteht oder wahrscheinlich versteht man den film erst richtig wenn man das buch kennt, aaaaaber ein unwissender so wie meinereiner kann diesen film einfach nicht gut finden. er ist langweilig, man versteht nicht um was es geht (hi @ roter faden) und er ist absolut kein winziges bisschen lustig. darüber hinaus ist er oft sehr krass abgedreht aber man weiß nicht warum. es bleiben viele viele viele ereignisse ungeklärt oder es wird nur minimalst darauf eingegangen. meine freundin und ich fanden den film ächt schlächt, also 2x ne 5!!! weil ne 4 wäre ja noch ausreichend, aber ausreichend isser sicher nicht.