PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : L.A. Crash



Voodoo
26.07.2005, 11:43
<table border="0" cellspacing="10"><tr align="left">
<td width="120">http://www.kino.de/pix/MBBILDER/KINOPLAK//Z0526524.JPG (http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/mbiz/gal420/z0526524.jpg)</td>
<td>Titel: L.A. Crash

Kategorie: Drama, USA 2004

Kinostart: 04.08.2005

FSK: ab 12 Jahren, 113 Minuten
</td></tr></table>

Schauspieler:
Sandra Bullock, Don Cheadle, Matt Dillon, Brendan Fraser, Jennifer Esposito, Ryan Phillippe, Thandie Newton

Info:
Staatsanwalt Rick Cabot (Brendan Fraser) und Ehefrau Jean (Sandra Bullock) sehen sich in ihren ethnischen Vorurteilen bestätigt, als ihnen zwei schwarze Trickbetrüger (Larenz Tate und "Ludacris") den fahrbaren Untersatz mopsen. Ausbaden muss ihre Wut der Latino vom Schlüsseldienst (Michael Pena), dem zu allem Überfluss auch noch ein frisch bestohlener iranischer Kurzwarenhändler rachsüchtig im Nacken sitzt. Keiner aber hasst alle Farbigen so sehr wie LA-Cop Ryan (Matt Dillon). Ein schwarzes Ehepaar (Terrence Dashon Howard und Thandie Newton) am Steuer eines Luxuswagens kommt ihm deshalb gerade recht.

Episoden zum immergrünen Thema des offenen und versteckten Rassismus verknüpft nach bester Altman-Sitte der frisch mit einem Oscar dekorierte "Million Dollar Baby"-Drehbuchautor Paul Haggis in seinem hochkarätig besetzten Regiedebüt.


Offizielle Homepage: http://www.crash-film.de/


Multimedia:
Trailer auf der HP
Hintergrundbild 1 (http://www.rtl.de/film/specials/crash_derfilm/downloads/wallpapers/wallpaper_couple_1280.jpg), 2 (http://www.rtl.de/film/specials/crash_derfilm/downloads/wallpapers/wallpaper_dad_1280.jpg), 3 (http://www.rtl.de/film/specials/crash_derfilm/downloads/wallpapers/wallpaper_keyart_1280.jpg), 4 (http://www.rtl.de/film/specials/crash_derfilm/downloads/wallpapers/wallpaper_scene_1280.jpg)

Bilder:
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/bf/gal420/b0525100.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/bf/gal420/b0526104.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05260572.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05260573.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05260574.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05260575.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05260576.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05260577.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05260578.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05260579.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05260581.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05260582.jpg

Nirvana
26.07.2005, 12:16
Den Film werde ich mir auf jeden Fall anschauen, vielleicht sogar im Kino :)

MaX PoWeR
13.10.2005, 02:37
Habe den Film heute Abend geschaut und muss sagen, dass meine Erwartungen voll erfüllt wurden. Genialer Film, super inszeniert mit einer tollen Atmosphäre und einer klasse Besetzung. Paul Haggis zeichnet seine Charaktere sehr differenziert, niemand ist nur Opfer oder Täter, eine recht subtile Weise das Thema Rassismus anzugehen. Ausserdem bezieht er den Zuschauer immer in moralische Fragestellungen mit ein, für ein Regiedebüt wirklich ausgezeichnet, bekommt ne glatte 1 von mir.

Prädikat besonders wertvoll :)

Voodoo
05.02.2006, 12:49
ähm ja.... also der Paula hat es schon verdammt gut gesagt. Der Film ist echt Klasse und gibt einem zu Denken. Hatte irgendwie was anderes erwartet, war aber total positiv überrascht. Anfangs hatte es sogar von den Dialogen etwas von einem Tarantino Film hehehe.

Ich gab den Film dennoch nur eine 1,5 (aufgerundet ne 2), da irgendwas gefehlt hat. Ich glaube ich habe gehofft, dass es zum Schluss alles irgendwie zusammenführt.

Sgt Ultra
05.02.2006, 13:02
100% agree mit voodoo :cool:

Young-Steff
05.11.2006, 04:38
wow, also ich hab selten einen film gesehend er mich so mitgenommen hat...ich hab selten einen so guten film gesehen bzw einen film der so gut umgesetzt wurde. ich hab von diesem film nur gewusst das er gut sein soll, hab weder die thematik noch sonstwas gekannt und bin einfach nur begeistert von dem film. der film ist ein muss.

@ vodoo, vielleicht hast du nen anderen gesehen aber für mich gibts keine sezene die nich irgendwie zusammengeführt wurde ;)

freak
05.11.2006, 16:33
Ich fand ihn nich so gut, weiß auch nich...war auch mit ner Frau beschäftigt :heilig:
irgendwie war er sehr strange, was mir gefallen hat war der ganze Aufbau auf den Rassismus usw. naja ich geb ma keine Note weil ich nich 100% aufmerksam war

MaX PoWeR
05.11.2006, 16:41
Ich hab ihn vor ein paar Wochen ein 2. mal gesehen und fand ihn so gut wie beim 1. schauen. Muss Tony aber auch recht geben, natürlich führt am Ende alles zusammen ;)

Young-Steff
05.11.2006, 20:02
man muss dem Film aber wirklich die volle Aufmerksamkeit schenken, sonst kann es sein, dass man ihn entweder nicht versteht oder man nicht merkt wie alles zusammenführt ;)

Voodoo
05.11.2006, 20:50
Ach echt? Man muss einen Film aufmerksam folgen? Hey, vielleicht verstehe ich dann mal so Filme wie Unterwegs nach Cold Mountain, The Sixt Sense, Good Will Hunting oder JFK :rolleyes:

Young-Steff
05.11.2006, 20:59
nich böse sein ;) das mit dem aufmerksam sein war nich für dich sondern allgemein weil ich schon von vielen gehört hab das die den film nich verstanden haben