PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Quake 4 und Quake Wars



Voodoo
12.08.2005, 10:09
Die Quakecon beschert uns immer mehr Material von Quake 4. Heute sind vier Screenshots aufgetaucht, wovon zwei aus Quake 4 und die anderen zwei aus ET: Quake Wars stammen. Man kann auf ihnen besonders gut erkennen, wozu die aufgebohrte Doom 3-Engine alles in der Lage ist.

Screenshots

http://www.extreme-players.de/files/new/38/q41.jpg (http://www.extreme-players.de//files/new/38/o_q41.jpg) http://www.extreme-players.de/files/new/38/q42.jpg (http://www.extreme-players.de//files/new/38/o_q42.jpg) http://www.extreme-players.de/files/new/38/qw1.jpg (http://www.extreme-players.de/files/new/38/o_qw1.jpg) http://www.extreme-players.de/files/new/38/qw2.jpg (http://www.extreme-players.de/files/new/38/o_qw2.jpg) http://www.extreme-players.de/files/new/38/gallery_29_j7nn.jpg (http://www.extreme-players.de//files/new/38/o_gallery_29_j7nn.jpg) http://www.extreme-players.de/files/new/38/gallery_29_za.jpg (http://www.extreme-players.de//files/new/38/o_gallery_29_za.jpg)


Movies

Quake 4 Trailer von der QuakeCon 2005 (http://www.extreme-players.de/download.php?id=8825) (33 MB)
Quake 4 Multiplayer & Vendor Area Video (http://www.extreme-players.de/download.php?id=8826) (87 MB)

rieke
27.09.2005, 12:46
Also der Ultimaten Test in der Gamestar war ja für Quake4 nen Flop. Da sah des Kultspiel ganz schlecht aus gegen F.E.A.R. und UT2k7. ABer ich bin trotzdem total gespannt. Hat noch jemand den Artikel gelesen?

0815*Sir Tom
28.09.2005, 15:24
Nur wird Q4 früher kommen als UT2k7 ;) Und Quake4 ist für die Hardcorefragger, die ihre GFX sowieso wieder soweit runterdrehen, das nur Legografik übrigbleibt, das wird es so bei keinem anderen Game geben :stupid2:

Ich hab selber einst mein "Multiplayerleben" mit Quake3 gestartet und ich muß als alter Quaker (Doom und Quake alles durch) sagen, das das kommende Quake4 die schlechten Noten wirklich verdient hat. Ich hab letztens ein 1on1 Match bei Giga zufällig beim rumzappen gesehen. Bis auf die Effekte der Waffen (einschlagende Raketen sehen schön aus), hat sich nicht viel getan... Ach ja, die tollen Schatten... :applaus:

Was da ganz anders aussieht und was mich auch vom Studio her anspricht: Quake Wars. Die Grafik sieht jetzt schon cool aus und das Spielprinzip "ET" ist sowieso eines der besten ;)

Voodoo
28.09.2005, 15:48
ich hab den Artikel ja auch gelesen (Gamestar gekauft wegen Gothic 3) und fand auch, dass Quake 4 geflopt ist. War mir aber von vorneherein klar, denn wie SirTom schon schreibt ist das Spiel für hardcore Zocker, die die Grafik eh komplett deaktivieren (White Walls usw).

Die gute Grafik würde eh die Geschwindkeit bei vielen rausnehmen.

Da mir Quake noch nie zusagte (bis auf singleplayer) freu ich mich natürlich deutlich mehr auf Fear. Für gelegentliche Lans wird dann UT2k7 herausgeholt.

Sleip`
28.09.2005, 23:16
was hat fear für ne bewertung bekommen @voo? auf, schnell, hopp, hopp, wissen will!!!!!!! :)

Voodoo
28.09.2005, 23:23
war kein Test, sondern nur ein Vergleich von Fakten, die man bisher weiß und das was man anhand von vorabversionen sehen konnte. Ich kann ja mal die paar SEiten einscannen...

Sleip`
28.09.2005, 23:27
jo, wär nice. besser wie nix! :)

Voodoo
01.10.2005, 18:02
Hier ist der komplette Bericht (http://www.demosektion.de/demos/fear.jpg)

Glaub 5 oder 6 Seiten und insgesamt 2,5 MB groß.

riKkTer^
01.10.2005, 18:09
muss ich mich da anmelden ?

Voodoo
01.10.2005, 18:14
ups... moment


Jetzt gehts.

Voodoo
04.10.2005, 09:10
Quake 4 ging Gold


Quake 4, ein gemeinsames Shooter-Projekt von id und Raven Software, ist fertig entwickelt und kommt - wenigstens in den USA - am 18. Oktober 2005 auf den Markt. Id-Boss Todd Hollenshead verspricht einen epischen Solospieler-Modus mit Fokus auf der Story und einen rasanten Multiplayer-Part im Stile von Quake 3. Man steuert im Singleplayer-Einsatz Matthew Kane, einen Elitesoldaten dessen Einheit zum Gegenschlag gegen die Alien-Aggressoren ("Strogg") ausholt.

Voodoo
04.10.2005, 14:31
@sleipnir

Fear hat in der Gamestar 89% bekommen.

Fazit von einem Tester:
Kollege Graf schaut mich erstaunt an. Am helllichten Tage zucke ich mit einem Kreischen vom Monitor zurück, reiße mir das Headset vom Kopf und atme schwer. F.E.A.R. macht aus mir einen Angsthasen. Das hat Doom 3 so nicht mal im Ansatz geschafft. Der Trick: Monolith arbeitet sehr ausgewogen mit Splatter-Effekten und kleinen subtilen Schockmomenten. So nutzt sich die Wirkung nicht ab. Perfekt!

Zur Furcht addiert sich dann noch diese fiese KI, die mich nicht selten einfach in Grund und Boden schießt. Ich fühle mich ähnlich gefordert wie in Far Cry. Besser an F.E.A.R. hingegen: das freie Speichern. Das nimmt das Quäntchen Anspannung von mir, um das Programm überhaupt ohne Herzinfarkt spielen zu können. Puh!

Sleip`
04.10.2005, 18:33
naja, da fehlen aber noch so 3 bis 4 prozentpünktchen, um mich vollens glücklich zu machen. die hätten aufs cover noch irgendwas von half-life drauf schreiben sollen, dann hätts sogar noch 5-6 prozent mehr gegeben, so isses halt.....

Voodoo
04.10.2005, 20:44
Es hat nicht zu Half Life gereicht, weil die Missionen nicht zu abwechslungsreich sind. Da punktet HL² einfach...

Andere Online-Zeitschriften scheinen die Note mehr oder weniger zu bestätigen.

89% ist dennoch eine sehr starke Note. Werde mir das Spiel auf jeden Fall zulegen.

Voodoo
10.10.2005, 12:44
.
Unglaublich! Wie die werten Herren von Doom3Maps berichten, hat das bekannte, englischsprachige Magazin PC Gamer ein Review für Quake 4 fertiggestellt. Wir erinnern uns kurz: Das war das Magazin, das Doom 3 eine Sensationswertung von 94% schenkte. Der neuste Sohn der id Software-Jungs kommt offenbar nicht so gut an. Gerademal 70 Prozentpunkte soll die Shooterhoffnung auf die Spielspaßwaage bringen! OB es sich dabei um die Single- oder Multiplayerwertung handelt, ist noch nicht bekannt.

Voodoo
11.10.2005, 11:21
.
Seit Quake IV fertiggestellt wurde, kommen immer mal wieder ein paar Gerüchte auf. Erst gestern hieß es, die PCGamer hätte magere 70% für den Titel springen lassen. Doch nun gibt es mal etwas handfestes und keine wagen Gerüchte. Laut Website der USK wurde Quake IV am 21.09.2005 geprüft und die deutsche Version wurde freigegeben ab 16 Jahren gemäß § 14 JuSchG. Es wäre wohl das erste Mal, das ein Titel von idSoftware für den hiesigen Markt angepasst wurde

Voodoo
13.10.2005, 11:50
<img src="http://www.gamezone.tv/bt/bild.php?newsbild=1&bild=1127376288_35750_original.jpg&size=160&hsize=125" align="left" border="1" hspace="5">Es wurden nun Details zu dem anstehenden Deutschlandstart des Shooters bekanntgegeben. Am 20. Oktober soll der Titel in unseren Regalen auftauchen.

Der Titel wurde eigens für Deutschland noch einmal beschnitten. Welche Details herausgenommen wurden, ist leider nicht bekannt. Aber für die Freigabe ab 16 sind extra Mitarbeiter von Id nach Deutschland geflogen und haben Quake 4 präsentiert. Auch hat man bekanntgegeben, dass es in Deutschland das Spiel nur auf DVD geben wird.

Voodoo
14.10.2005, 15:14
IGN vergibt 8.2 Punkte
IGN vergibt 8.2 Punkte Nachdem vor einigen Tagen die erste Wertung für Quake 4 (PC Gamer: 70%) im Internet aufgetaucht war, gab es noch große Diskussionen über die Glaubwürdigkeit der Berichte.

Nun hat das US-Onlinemagazin IGN sein Review zu id und Raven Softwares neuem Ego-Shooter veröffentlicht. Und wie ihre US-Kollegen zuvor, sind auch die Redakteure der IGN nicht wirklich von Quake 4 überzeugt. Zwar mache das Spiel durchaus Spaß. Im Vergleich zur starken Konkurrenz durch F.E.A.R. und dem bald erscheinenden Call of Duty 2 offenbare Quake 4 jedoch sowohl im Einzel- als auch Mehrspielermodus einige Schwächen, schreibt Tom McNamara.

Die Kämpfe seien relativ simpel, der Multiplayer stark begrenzt -- nur neun Karten, darunter nur wenige Klassiker -- und die Spieldauer des Singleplayers zu kurz. Das komplette, englischsprachige Review von IGN finden Sie hier. Von 10 möglichen Punkten erhielt der vierte Teil der Quake-Serie 8.2 Punkte. Für Doom 3 und das Addon vergab IGN noch eine Wertung von 8.9 beziehungsweise 8.4 Punkte

Voodoo
18.10.2005, 10:43
Viele Infos von Quake 4

Kurz vor dem offiziellen Release von Quake 4 sind im Internet (http://www.dailyrush.dk/) erste Bilder aus der Verkaufsversion aufgetaucht. Auf den mehr als fünfzig Screenshots sind Szenen aus dem Intro und dem ersten Level der Einzelspielerkampagne zu sehen. Einige der Bilder finden Sie auch bei uns der Online-Galerie (http://www.gamestar.de/aktuell/screenshots/PlayerPicList.jsp?galleryId=1066).

Gleichzeitig erscheinen immer mehr Reviews zu dem Scifi-Shooter. Einen Überblick über die Wertungen der US-Magazine finden Sie hier (http://www.metacritic.com/games/platforms/pc/quake4).

Voodoo
19.10.2005, 10:44
Quake 4 in zwei Versionen


Es erscheinen in Deutschland zwei Versionen des Ego-Shooters: Zunächst kommt morgen, am 20. Oktober, die englischsprachige Originalversion von Quake 4 in den Handel. Diese Fassung erscheint ohne USK-Prüfsiegel.

Voraussichtlich am 3. November folgt eine zweite Version des Spiels speziell für den deutschen Markt mit USK16-Siegel. Hier entschärfte Activision mehrere Zwischensequenzen, darunter auch für das Storyverständnis wichtige. Des Weiteren existiert in der Fassung kein virtuelles Blut. Die Bildschirmtexte beider Fassungen des Spiels sind Englisch, die Handbücher Deutsch.

0815*Sir Tom
26.10.2005, 15:45
Juhu, keine deutschen Kiddies auf meinem Q4 Server :D

Quake4 zu beschneiden ist einfach witzlos. Allein wo der Marine in die Hände der Stroggs gerät und zu einem Strogg "umoperiert" wird - das ist mal brutal (man liegt in der Sicht des "Helden" in so ner Wanne die am Fließband läuft, vor sich sieht man ebenfalls einen Marine... An einigen Stationen wird halt gemacht und mal die Beine mit ner Kreissäge abgetrennt und mal die Brust aufgeschlitzt um Implantate "einzubauen"....) - wenn das komplett fehlt, dann ist das der totale Witz...

Ansonsten macht das Spiel echt laune! Zwischendurch mal mit dem Panzer fahren, dann kommt ein größeres Raumschiff runter wo man zur Besprechung drauf muss... Echt nett :)

Multiplayer: ja was soll da geben! Quake3 mit besserer Grafik ;) Was will man mehr!

Voodoo
07.11.2005, 09:58
Ungeschnittene Version indiziert


Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) hat wieder einmal zugeschlagen und die ungeschnittenen Versionen von Quake 4 im Wege der vorläufigen Anordnung gemäß § 23 Abs. 5 Jugendschutzgesetz (JuSchG) in die Liste der jugendgefährdenden Medien aufgenommen.
Die Veröffentlichung der Indizierungsentscheidungen soll im Bundesanzeiger Nr. 209 vom 5. November 2005 erfolgen. Damit treten die Indizierungswirkungen des § 15 JuSchG am Samstag, den 5. November 2005 in Kraft.

Dies betrifft im einzelnen folgende Versionen: Quake 4 (englische Version für den Vertrieb in den USA, PC-CD-ROM)
Quake 4 (englische Version für den Vertrieb in Europa, PC-CD-ROM),
Quake 4 Special Edition (englische Version für den Vertrieb in den USA, PC-CD-ROM)
Quake 4 Special Edition (englische Version für den Vertrieb in Europa, PC-CD-ROM).

Das heißt, dass alle englischen und US-Versionen des Kultshooters ab Samstag nur noch unter dem Ladentisch verkauft werden dürfen.

Voodoo
21.12.2005, 17:15
3 neue Quake 4 Maps von ID


ID Software präsentiert drei neue Multiplayer-Karten: Railed, Tremors und Campgrounds Redux.

Railed: Set in an abandoned, rusting Strogg facility, the environment in Railed produces fast paced frenetic tournament action. This new map is all about close-quarters combat and hair-trigger reflexes as players hustle through the winding, multi-tiered corridors. Designed particularly for tournament play, Railed also supports Deathmatch and Team Deathmatch game modes, and is guaranteed to provide some thrilling fast-action gameplay.

Tremors: Built within a twisting underground cavern and peppered throughout with pipes, bridges, and catwalks, Tremors demands tactical expertise. Enemies attack from above and below in the enormous, multi-tiered environment, making team-play invaluable. Tremors is perfect for huge Capture-The-Flag games, and also supports the Arena Capture-The-Flag gameplay mode.

Campgrounds Redux: With QUAKE 4's updated technology, Campgrounds Redux now has a fresh look and feel, revitalizing this QUAKE III classic. Excellent for any number of players, this updated version supports Deathmatch, Team Deathmatch and Tournament modes, where hard-core QUAKE fans can get crazy with this throw-back to one of their old favorites.


Download (http://www.4players.de/4players.php/download_start/PC-CDROM/Download/44981.html)

Voodoo
14.01.2006, 18:14
Quake Wars Bilder vom Schlachtfeld


Auch Action-Fans gehen an diesem Wochenende nicht völlig leer aus. Obwohl die Entwickler von Splash Damage (Wolfenstein: Enemy Territory) aktuell alle Hände voll zu tun haben, veröffentlichten sie eine kleine Ladung frischer Screenshots von Enemy Territory: Quake Wars. Insgesamt sieben Bilder entführen Sie kurzzeitig auf das futuristische Schlachtfeld und versorgen Sie mit ebenso packenden wie eindrucksvollen Impressionen aus dem actionreichen Spielgeschehen.

zu den Bildern... (http://www.worthplaying.com/article.php?sid=31103&mode=thread&order=0)

Voodoo
29.03.2006, 12:51
Quake 4 Patch 1.1 veröffentlicht


Entwickler "ID Software" und Publisher "Activision" haben soeben einen weiteren Patch zu ihrem Ego-Shooter "Quake 4" veröffentlicht. Das neue Update bringt euer Spiel auf die Version 1.1 und fügt zahlreiche neue Features hinzu. Des Weiteren behebt das neue Update viele Bugs sowohl im Single- als auch im Multiplayer-Mode.

Den ganzen Changelog zu dem neuen Patch findet ihr unter der folgenden Adresse:
http://www.idsoftware.com/documents/quake4/readme_update_11.htm

Herunterladen könnt ihr euch den 120 Megabyte großen Patch unter der folgenden Adresse:
http://www.worthdownloading.com/download.php?gid=1248&id=7056

Voodoo
25.04.2006, 17:33
Erste Einheiten vorgestellt


Im Rahmen der Vorberichterstattung zur E3 hat Publisher Activision angekündigt, dass der Ego-Shooter dort erstmals spielbar sein wird. Ein Release im Herbst dieses Jahres scheint demnach nicht mal allzu abwegig.

Da aber wahrscheinlich die wenigsten von euch nach Los Angeles pilgern werden, wurden nun für alle Fans Bilder von den Einheiten der „GDF" (Global Defence Force) und den „Stroggs" veröffentlicht. In unserer Galerie (http://www.gamevision.de/gallery,list511,pc,1,enemy_territory_quake_wars.ht ml) findet ihr unter anderem den „Medic“, den „Infiltrator“ oder den „Engineer“.

Voodoo
20.06.2006, 12:14
Fansite-Kit erschienen


Gute Nachrichten für Fans des Action-Shooters Enemy Territory: Quake Wars: Publisher Activision hat vergangene Nacht ein umfangreiches Fansite-Kit veröffentlicht. Mit dem Inhalt der knapp 67 MByte großen Datei, die unter anderem Bilder der Klassen, Fahrzeuge, Waffen und das Logo enthält, können Fans mit Programmierkenntnissen eine Webseite auf die Beine stellen. Den Download des Fansite-Kits finden Sie auf der offiziellen Webseite (http://www.enemyterritory.com/main.html).

Voodoo
26.06.2006, 15:24
QuakeWars auf der QuakeCon


Jetzt ist es offiziell: Nach den Absage-Gerüchten kündigte id Software die Quakecon 2006 ganz offiziell an. Das Event findet vom 3. bis 6. August dieses Jahres in Texas statt. Als Schauplatz dient dabei das Hilton Anatole-Hotel.

Gleichzeitig bestätigten die Veranstalter nochmals, dass sämtliche Besucher den Multiplayer-Shooter Enemy Territory: Quake Wars auf dem Event spielen dürfen. Die Anmeldung für die Quakecon 2006 beginnt ab dem 29. Juni unter dem Motto "wer zuerst kommt, mahlt zuerst".

Voodoo
09.10.2006, 16:52
Quake Wars: Updates auf offizieller Webseite


Die Armee-Sektion mit Fahrzeugen und neue Videos sind jetzt freigeschaltet.
Die Armee-Sektion ist mit 360 Modellen aller Klassen, Fahrzeuge und Gegenstände im Spiel freigeschaltet, inklusive der detaillierten Beschreibungen. Es gibt neue HD-Versionen der Strogg- und GDF-Training-Videos, die bereits auf der E3 oder der Quake-Con zu sehen waren. Zu finden sind die neuen Infos auf der offiziellen Webseite (http://www.enemyterritory.com/)von Quake Wars.

Voodoo
02.01.2007, 18:16
Neues Bildmaterial


Der Multiplayer-Shooter Enemy Territory: Quake Wars lässt weiterhin auf sich warten. Da kommen die beiden frisch enthüllten Screenshots (http://www.worthplaying.com/article.php?sid=39633&mode=thread&order=0)gerade recht, um die Wartezeit ein wenig zu versüßen. Die Bilder zeigen Ihnen einige Gefechtsszenen aus einem Innenlevel und gewähren einen Blick auf die Detailfülle der Grafikengine.

Das englische Entwicklerstudio Splash Damage wurde im Jahr 2001 von einigen Hobbyprogrammierern gegründet, die in der Vergangenheit unter anderem Levels und Modifications für Counter-Strike und Quake 3 Arena erstellt haben. Zudem stammt der Multiplayer-Shooter Wolfenstein: Enemy Territory von Splash Damage.

Voodoo
16.01.2007, 17:19
http://www.pcaction.de/screenshots/original/planting.jpg

http://www.pcaction.de/screenshots/original/spawn_host.jpg

rieke
17.01.2007, 23:13
die screens sin abba älter :p

Voodoo
18.01.2007, 08:34
naja, 2 Zeitschriften preisen sie als neu an, und ich habe sie noch nicht gesehen, deshalb kommen sie hier rein. Wenn du sie hier irgendwo im Forum findest, dann kannste es ja schreiben, dann lösche ich sie wieder. Ansonsten sind sie... neu :P

Voodoo
22.03.2007, 09:24
Clans dürfen sich für ET: Quake Wars Beta bewerben


Bei den Schöpfern des Spieleklassikers DOOM wird schon seit geraumer Zeit an einer neuen Ausgabe des Hits Enemy Territories gearbeitet, bei der es sich um eine Multiplayer-Variante handelt. Nun können sich interessierte Spieler für den Beta-Test des "Quake Wars" genannten Shooters bewerben.

Voraussetzung ist, dass der Bewerber aktives Mitglied eines Clans ist, der hauptsächlich First Person Shooter spielt. Deshalb muss man auch eine Reihe von Angaben machen, bei denen die Clan-Mitgliedschaft eine Rolle spielt. Konkrete Informationen sind mittlerweile auf zahlreichen einschlägigen Webseiten verfügbar.

Neben dem Namen der Spielervereinigung muss auch die Zahl der aktiven Spieler, die Internetseite sowie Kontaktdaten des Clans angegeben werden. Hinzu kommen Informationen zur Art der gespielten Titel sowie Angaben darüber, in welchen Spielen gegeneinander angetreten wird.

Folgende Angaben sind an etqwbetatest@activision.com zu senden: Clan Name
Zahl der aktiven Spieler
Regelmäßig genutzte Spiele
Spiele die gegeneinander gespielt werden
Clan Website
Clan IM Details
Clan E-mailWie üblich sollten die Bewerber der englischen Sprache mächtig sein.

Voodoo
12.04.2007, 17:31
Screenshots aus der Beta


Während Publisher Activision noch beharrlich über den genauen Starttermin der Betaphase für den Teamshooter Enemy Territory: Quake Wars schweigt, gibt es zumindest neue Screenshots aus dem von Splash Damage und id Software entwickelten Spiel. Laut der französischen Seite Nofrag (http://nofrag.com/)stammen diese bereits aus der Betaversion, die laut jüngsten Gerüchten Mitte bis Ende April starten soll.

Das Bildschirminterface hat sich im Vergleich zur Version von der Games Convention im vergangenen Herbst weiterentwickelt und wirkt nun deutlich aufgeräumter. Wie auf dem neben der News stehenden Screenshot zu sehen ist, kann der Spieler wie schon im Vorgänger Wolfenstein: Enemy Territory zahlreiche Informationen wie Missionsziele, Squadstatus, Minimap, Zeit der Runde, Zeit bis zum nächsten Respawn, Erfahrungpunkte, Rang und Lebenspunkte auf einen Blick erkennen. Auf den weiteren Bilder, die Sie in unserer Galerie finden, sind auch das Server-Optionsmenü und die Kartenübersicht zu sehen.

http://nofrag.com/images/002b0d.jpg

http://nofrag.com/images/002b0e.jpg

http://nofrag.com/images/002b0f.jpg

http://nofrag.com/images/002b12.jpg

http://nofrag.com/images/002b11.jpg

http://nofrag.com/images/002b13.jpg

ReptiLe
21.05.2007, 23:16
Des Game wird ma richtig Supi, extremes Teamplay gefordet einfach genial :muhaha: :freu:

Voodoo
20.06.2007, 16:36
Shooter mit Ingame-Werbung

Der Multiplayer-Shooter Enemy Territory: Quake Wars wird Ingame-Werbung enthalten. Das kündigte der Managing Director von Entwickler Splash Damage, Neil Postlethwaite nun auf der offiziellen Community-Website (http://community.enemyterritory.com/index.php?q=node/58&)an.

Demnach werde Enemy Territory: Quake Wars mit »geeigneter Werbung an ausgewählten Stellen der Level« ausgestattet. Man gebe sich größte Mühe sicherzustellen, dass ausschließlich adäquate und der Spielwelt angemessene Werbung ins Spiel gelange. Die Anzeigen seien zudem keines falls aufdringlich und man müsse nicht mit ihnen interagieren, versichert Postlethwaite. »Tatsächlich gibt es einige Orte, an denen fehlende Werbung eigenartig wäre - die Seiten von LKW beispielsweise.« Unangemessene oder ablenkende Reklamen kämen aber gar nicht erst ins Spiel.

Die Entscheidung für Ingame-Werbung in Enemy Territory: Quake Wars sei keine leichte gewesen, stellt Neil Postlethwaite weiterhin klar. Durch diesen Schritt erhoffe man sich allerdings, der Community einen besseren Support bieten zu können. Nach der vierjährigen Programmierung wolle man den Shooter keineswegs abhaken, sondern das Spiel so gut wie möglich, etwa durch Updates und Verbesserungen, unterstützen. Um die Kosten für das hohe Support-Niveau zu decken und sie nicht auf die Spieler umzuwälzen, habe man sich schließlich für die Ingame-Werbung entschieden.

Spielern, die sich um ihre persönlichen Daten sorgen, versichert Postlethwaite, dass die für die Ingame-Werbung zuständige Firma keinerlei auf Personen bezogene Daten speichere, mit denen man einen Spieler identifizieren könnte. Es werde lediglich registriert wie lange man sich eine Werbeanzeige angeschaut habe.

Teilnehmer der Open Beta von Enemy Territory: Quake Wars, deren Client bereits heruntergeladen werden kann, werden die Ingame-Werbung bereits begutachten können. Zudem soll kurz vor dem noch unklaren Release eine Demo veröffentlicht werden, in der Sie von Produktangeboten umgarnt werden sollen.

Quelle Gamestar (http://www.gamestar.de/news/pc/spiele/action/multiplayer-shooter/enemy_territory_quake_wars/1471121/enemy_territory_quake_wars.html)

BlackFog
21.06.2007, 00:53
Einen Beta-Key bekommt man von GameSpy allerdings nur, wenn man zahlender Kunde ist... :(
Wer einen Hypernia Server hat kann sich einen Beta Quake Wars Server installieren lassen und bekommt dazu zwei Beta-Keys geschenkt.


BlackFog

BlackFog
27.06.2007, 11:09
Am Donnerstag gabs doch noch Keys für alle freien Gamespy-Accounts! Hab einen bekommen. :D
Es ist deutlich zu spüren dass es ohne Teamplay nicht geht, ob sich das auf offiziellen Servern durchsetzten wird muß sich noch zeigen, naja eben Teamabhängig...
Gut finde ich das Spielprinzip gelungen, so konzentriert sich das Spiel hauptsächlich auf einen Punkt (der sich Situationsbedingt verändert) und Erfahrung die man sammelt wird auch nur der gespielten Klasse angerechnet und nicht dem gesamten Charakter.


BlackFog

Voodoo
27.06.2007, 13:43
Das was du gerade ansprichst, habe ich mir auch schon gedacht. Schon bei Battlefield war es zu spüren. Ohne ein gutes Team und Teamwork geht ja mal wenig. Wenn alles unkoordiniert abläuft macht man keinen Stich. Bei Quake Wars ist es ja noch schlimmer.

Für Clanwars sicherlich ultra geil. Für Public spielen doch eher.... kacke.

BlackFog
03.07.2007, 16:49
Erstmal was lustiges: "C4-Carbombing"
mNE63wvsvp0

Dann zur bald folgenden Beta2: :applaus:

ICQ Dev Chat 02.07.07 @ #etqwbeta
[21:36] <Locki-SD> After the Programmers have completed their testing of new things like the anti-lag code in updates (along with Bots), we'll be releasing a brand new build called Beta 2.
[21:37] <Locki-SD> This 'Beta 2' will feature a new map.
[21:38] <Locki-SD> At the moment we think that Valley will be the best choice, as it features additional vehicles (such as the Anansi Hovercopter, and the MCP objective).
Hier der komplette Chat: http://www.burial-grounds.com/quakewars/e107_plugins/content/content.php?content.11

Und hier der dazugehörige "Trailer":
Quake Wars - Strogg Valley Training (http://www.gametrailers.com/player/12592.html) (bessere Qualität als bei Youtube)


BlackFog

Crossposted @ gpk-germany.de

Voodoo
23.07.2007, 13:25
Ungeschnitten und USK

NewsDer Multiplayer-Shooter Enemy Territory: Quake Wars wird in Deutschland vollkommen ungeschnitten erscheinen und zwar mit der Altersfreigabe "ab 16 Jahren" - dies gilt sowohl für die "normale Fassung" als auch die limitierte "Collector's Edition". Publisher Activision peilt eine Veröffentlichung im September an.