PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Review - Lemmings



Voodoo
22.08.2005, 12:09
<table border="0" cellspacing="10"><tr align="left">
<td width="120">http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_cover_small.jpg (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_cover.jpg)</td>
<td>Titel: Lemmings

Kategorie: Adventure, Geschicklichkeit

Hersteller: DMA Design (später Rockstar North)

Erschienen: Februar 1991

Systemanforderungen: ohne Anforderungen
</td>
<td width="120">http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_cover_back_small.jpg (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_cover_back.jpg)</td>
</tr></table>


Info:

Bevor ich zu einem der erfolgreichsten Spiele aller Zeiten (das Spiel wurde für zwanzig Systeme produziert) komme, machen wir schnell einen kleinen aber lehrreichen Ausflug in die Tierwelt. Die Hauptdarsteller des Spiels LEMMINGS sind die skandinavischen Wühlmäuse gleichen Namens. Diese Nager haben die etwas seltsame, aber darwinistisch gesehen praktische Angewohnheit der Selbstvernichtung. Sollte Futtermangel herrschen und es zu viele der possierlichen Tierchen gibt, dann pilgert ein Teil dieser Nager in Richtung Meer, wo sie sich im wahrsten Sinne des Wortes in die See stürzen. Lemminge begehen also Selbstmord. Bei LEMMINGS muss man die Tierchen aber nicht töten sondern sie wohlbehalten durch das Spiel lotsen.


Systeme

<img src="http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_inhalt_small.jpg" border="0" align="right" hspace="5"> (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_inhalt.jpg)Damit wären wir auch schon beim eigentlichen Spielablauf gelandet. Bevor ich jetzt die Details beschreibe, noch eine kleine Übersicht der Systeme für die LEMMINGS erschienen ist. Entwickelt wurde das Spiel 1991 von DMA Design (später Rockstar North) und wurde von Psygnosis vertrieben. Diese Daten gelten für den Commodore Amiga und C64, den Atari ST, den Apple Macintosh, den Acorn Archimedes und den Amstrad CPC. Im gleichen Jahr erschien mit Unterstützung von Imagineer die Versionen für den NEC PC 98 und das Sharp X68000 System. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft brachte Sunsoft LEMMINGS für das Super Famciom auf den Markt. 1992 folgten die Umsetzungen für das Famicom, die PC Engine, das SEGA Mega Drive, alle drei ebenfalls von Sunsoft und die erste mobile Variante für das Atari Lynx. Im Jahr darauf folgten die Konvertierungen für das Master System und das Game Gear von SEGA, und endlich auch für den Game Boy, bei der Imagineer wieder die Finger im Spiel hatte. Wie es anders nicht zu erwarten war brachte Imagineer das Spiel auch für die Sony Playstation und den SEGA Saturn 1995 in die Läden. Für das Philipps CD-i brachte Psygnosis selber eine Version auf den Markt. Ein Jahr zuvor hatte Victor LEMMINGS für das 3DO portiert. 1998 im Vertrieb von Take 2 als GBA Color Version und als letzte Fassung erschien 2005 eine PSP Version. Für derart viele Systeme ist das Meisterwerk von DMA Design erschienen und weitere Portierungen werden sicherlich noch folgen.

DMA bzw. Rockstar North veröffentlichten übrigens später unter anderem die Grand Theft Auto Reihe.


Spielablauf

Wie bereits erwähnt bekommt der Spieler die Aufgabe übertragen die LEMMINGS durch diversen Level sicher durch zu lotsen. Vor jedem Level wird dem Spieler eine kleine Übersicht desselben gegeben. Außerdem erfährt man wie viele Lemminge unterwegs sein werden und wie viele davon überleben sollen um die Stage erfolgreich zu beenden. Startet man den Level so sieht man eine sich öffnende Klappe aus der die Nager mit einem fröhlichen "Let's Go!" herauskommen. Dabei ist die Frequenz mit der die Viecher auf dem Bildschirm erscheinen festgelegt, kann aber bei Bedarf auch deutlich erhöht werden. Am unteren Bildschirmrand unterhalb des eigentlichen Spielfelds befindet sich die Anzeige der sich auf dem Bildschirm befindlichen Lemminge, die Prozentzahl der Geretteten und der Zeit die kontinuierlich dem Nullpunkt entgegen strebt. Noch darunter befindet sich die äußerst wichtige Icon Leiste. Dort werden die verschiedenen Fähigkeiten der Lemminge und jeweils wie viele man davon den Wühlmäusen zuordnen kann angezeigt.

Bevor ich darauf genauer eingehe, muss ich noch einmal etwas klarstellen. Die Lemminge können nichts anderes als Laufen. Stossen sie gegen ein Hindernis machen sie sofort kehrt und rennen in die andere Richtung bis sie wieder auf ein Hindernis treffen. Ohne das Eingreifen des Spielers passiert bei LEMMINGS also gar nichts. Wir müssen also bestimmte Fähigkeiten ausgewählten Lemmingen zuordnen und so bestimmte Aufgaben lösen. Leider sind die Fähigkeiten die zur Verfügung stehen oft stark begrenzt und ein Fehler bedeutet oft schon das endgültige Versagen.

<img src="http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_beruf.jpg" border="1" align="right" hspace="5">Die einzelnen Levels sind allesamt derart strukturiert, dass die Nager ohne ein bisschen Arbeit nicht zum Ausgang gelangen können. Manchmal muss einen Buddler einen Tunnel graben lassen, damit die anderen durchkommen. Ein anderes Mal muss ein Blocker sie davon abhalten in tödliche Feuerseen zu springen. Bei den Buddlern gibt es drei unterschiedliche Arten: horizontale, vertikale und diagonale Buddelmeister. Manche Gesteine lassen sich aber nur in einer bestimmten Richtung abtragen, also muss ein Lemming über das Hindernis klettern, dazu wählen wir mit der Maus die Bergsteigerfähigkeit und klicken den Lemming an, und auf der anderen Seite mit einem Regenschirm bestückt wieder herunter springen. Da der Lemming in die falsche Richtung läuft müssen wir ihn in einen Blocke verwandeln und die Prozedur mit einem weiteren Vertreter seiner Spezies wiederholen. Der Blocker sorgt dafür, dass sich sein Nachfolger nun in die richtige Richtung wendet und wir ihn also in einen Buddler verwandeln können. Ist der Tunnel fertig und strömen die Lemminge endlich dem Ziel entgegen muss natürlich noch der Blocker beseitigt werden. Diesen tapferen Gesellen sprengen wir dazu einfach kurzerhand in die Luft. Neben diesen Funktionen können die Lemminge auch in Brückenbauer umgewandelt werden um Schluchten und Abgründe zu überwinden. Aber neben den Unwegsamkeiten des Geländes machen auch zahlreiche Fallen, wie Fleisch fressende Pflanzen den Lemmingen das Überleben schwer.


Spielumfang

Damit wäre der eigentliche Spielablauf von LEMMINGS geklärt. Wir kommen jetzt noch zum Umfang des Spiels. Denn die bisher geschilderten Gefahren für die Lemminge tauchen in den unterschiedlichsten Variationen auf. Das Spiel unterteilt sich in vier Schwierigkeitsstufen mit jeweils dreißig Leveln. Dazu kommen noch zwanzig spezielle Levels für den Zweispieler Modus. Je weiter man in das Spiel vordringt desto größer und komplexer werden die einzelnen Abschnitte. Das heißt, dass die ersten 30 Levels relativ leicht und ohne viel nachzudenken durchgespielt werden können. Bis zum ca. 60. Level wird vom Spieler schon mehr gefordert, dass er die Lemminge ins Ziel bringt. Da ist nun ein optimaler Weg von Nöten um ans Ziel zu kommen, daher ist gutes Durchdenken von Vorteil. Bei den letzten 30 Levels wird der Spieler schon von Anfang an unter erheblichen Zeitdruck gesetzt, daher sind Schnelldenker klar im Vorteil.


Multiplayer

Allein ist LEMMINGS spielerisch schon sehr stark. Zu zweit wird es aber mörderisch gut. Jeder der beiden Zocker muss nämlich versuchen seine Lemminge in die entsprechenden Ausgänge zu bekommen. Dabei sollte man möglichst noch versuchen den einen oder anderen Nager dem Gegner wegzuschnappen und umzuleiten. Ganz fiese Naturen bauen einfach Fallen für die fremden Lemmingen auf. Jeder kann sich vorstellen, dass derartiger Manöver für wüste Morddrohungen vor dem Monitor sorgen.


<img src="http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_bericht1.jpg" border="1" align="left" hspace="5">STEUERUNG:

Die einzelnen Lemminge kann man durch einfaches anklicken oder durch drücken der jeweiligen Tasten die jeweilige Spezialfähigkeit zuordnen. Wenn Ihr die Maus hin und her bewegt oder mit den Richtungstasten an der Tastatur nach rechts oder links drückt, dann geht der Bildschirm dem entsprechend auch mit.


GRAFIK UND SOUND:

In der heutigen Zeit kann man die Grafik nicht mehr beurteilen, aber damals war die Grafik nicht schlecht aber auch nicht hervorragend. Genau das gleiche ist mit den Soundeffekten. Doch beides fällt nicht weiter ins Gewicht, wenn einem erst die Lemmingssucht getroffen hat.


FAZIT:

Es gibt Spiele, die man auch heute, trotz der schlechten Grafik und dem schrillen Sound, noch spielen kann und dazu gehört auf jeden Fall auch LEMMINGS. Durch die verschiedenen Lösungswege bietet das Game auch heute noch genug Motivation zum wiederholtem durchspielen und zählt somit zu den Kultspielen der Computergeschichte.



Media-Dateien:

Lemmings 32k (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings.zip) (&lt; 1MB)
Midi Musik (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_musik.zip) (&lt; 1MB)



Screenshots:

http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_01_small.png (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_01.png) http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_02_small.png (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_02.png) http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_03_small.png (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_03.png) http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_04_small.png (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_04.png) http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_05_small.png (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_05.png) http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_06_small.png (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_06.png) http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_07_small.png (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_07.png) http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_08_small.png (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_08.png) http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_09_small.png (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_09.png) http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_10_small.png (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_10.png) http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_11_small.png (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_11.png) http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_12_small.png (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_12.png) http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_13_small.png (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_13.png) http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_14_small.png (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_14.png) http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_15_small.png (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_15.png) http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_16_small.png (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_16.png) http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_17_small.png (http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_screen_17.png)

<embed type="audio/x-midi" autostart="true" src="http://articles.myrabbits.de/retro/lemmings/lemmings_theme.mid" width="0" loop="true" height="0"></embed>

Voodoo
23.08.2005, 11:28
Keiner von euch Lemmings gezockt? :hm:

Ich hab bis Lemmings 2 + Zusatz gespielt. Doch schon Lemmings 3 (ich glaube da wurden die Clans eingefuehrt) hat schon weniger Spass gemacht. Ich hatte aufm Amiga so ein goiles Demo. Lemminator 3 hiess es. War sau lustig, wie der Lemming in Terminatormanier die Kneipe aufrauemte. Hat das zufaellig noch jemand?

Hades
23.08.2005, 12:59
Doch, ich hab mir sogar am Ende von jedem Level den Coderausgeschrieben
gab ja insgesamt 5 Welten mit unzähligen levels wenn ich das noch richtig im Kopf hab.

Voodoo
23.08.2005, 13:08
120 Levels... ich weiß auch noch, dass ich so ein kleines heftchen randvoll mit Codes hatte. Doch bis zum Schluss bin ich glaub nie gekommen. War voll schwer.

Hades
23.08.2005, 13:28
Den schluss hab ich auch nemmer geschafft aber ich wollte jeden level code

ja ich gebs zu ich hab da gecheatet

Ich war jung und brauchte das Geld :boeserju: :mecry:
ging wenn man als Code eingab BillAndTed und wenn man KP_5 drückt gehts weiter