PDA

View Full Version : Part 9: zum Frühstück einen Ölmultivitaminsaft



basel!ne
18.09.2005, 18:42
Part 9: zum Frühstück einen Ölmultivitaminsaft

Geld regiert die Welt? Pustekuchen. Das war gestern. Heute wird die Welt wird von einer schwarzen, dickflüssigen Brühe regiert. Ekeliger geht’s nun wirklich nicht mehr: Öl. Gold und Geld versinken in der Bedeutungslosigkeit. Bei einigen Tankstelle fragt man sich, ob die Anzeigetafel überhaupt noch so hohe Ziffern anzeigen kann. Aber es geht immer noch ein bisschen mehr. Die Probleme, die dieses neue Objekt jedoch erzeugt, grenzen an Flächenbrände.

Erstes Beispiel: Beschaffungskriminalität.
Während man sich selber früher mit dem Argument, dass man eine Familie ernähren muss, problemlos rechtfertigen konnte, warum man mit Spritzpistole und Strumpfmaske die nächste Bank betritt, muss man heute schon komplexe Geschichten von Atomraketen erfinden, um den übergriff auf einen Besitzer dieser wertvollen Flüssigkeit zu erklären. Am besten noch untermauert mit Geheimdienstberichten und Satellitenaufnahme. Die UN muss kompliziert belogen und hingehalten werden. Vorne steht einer und dementiert, während hinten die Armee ausrückt. Wie soll ein Mann alleine an Öl rankommen? Wie sieht es außerdem auch aus, wenn man mit einer Plastiktüte gefüllt mit Öl aus einer Bank herausläuft? Welches Portemonnaie ist schon wasserdicht? Das ist kein Produkt für den kleinen Mann von der Straße!

Zweites Beispiel: Sammlerinstinkt.
Briefmarkensammeln, Münzensammeln. Alles veraltet. Jetzt kommen die Ölsammler. tausche bestes irakisches Vollöl von 1997 gegen zwei Barrel einer skandinavischen Shell-Plattform. In den Katalogen sieht man verschieden gefärbte Substanzen, die für den Laien alle gleich aussehen und auf ausgewiesenen Ölmärkten versuchen verzweifelte Händler, kleine Ölmengen an den Innenseiten ihrer Jacke zu befestigen. psst, he du. Ja, du. Willst du ein Ö tauschen?

Drittes Beispiel: Kosenamen.
Kohle, Schotter, Pinkepinke, Kies, Zaster, knete...... alles schon belegt. Hört sich auch alles wie Mineralien an. Und nun? Wem fällt etwas für Öl ein? Sapsche, Kloake, Schleim, Haferbrei. Hm. Gibt es nicht irgendeine positiv belegte Dickflüssigkeit?


Viertes Beispiel: Statussymbol.
Wie herrlich rein sah doch der Geldspeicher von Dagobert Duck beim täglichen Sprung vom Dreimeterbrett hinein in die Münzen aus. Wie sauber blitzte doch das Gold. Wie herrlich war doch das Euro-Münzensammeln. Wie schön sah ein Casino-Tisch übersäht mit Geldscheinen aus. UND NUN? Baden in Öl? Ölsammlungen in Reagenzgläsern? ölverschmierte Roulette-Tische?

Also, ich find’s ekelig und bin gegen Öl. Können wir nicht Duplo zum neuen Zahlungsmittel erklären? Oder Gala-Zeitschriften (schon mal die Augen einer Frau beobachtet, wenn sie eine Gala-Zeitschrift bekommt? Ich glaube, das hat sich schon längst als Zahlungsmittel etabliert)! Oder Ram-Bausteine! So vielfaltige Möglichkeiten! WARUM gerade Öl?

Hades
18.09.2005, 21:09
Naja, um zahlungsmittel zu werden, gelten Vorraussetzungen eine davon ist Seltenheit, und da gehört Duplo nicht dahzu :)

gibt mehr solcher Faktoren, aber ich glaube es dauert noch, bis man anstatt des Geldkoffers ein Einmachglas Öl, verwendet.

basel!ne
19.09.2005, 09:58
joa, es läuft aber daruaf hin wenn wir bis dahin noch was haben ;)

Hades
19.09.2005, 18:25
ja aber momentan ist es erstmal so, dass du nen Geldkoffer fürs Öl hinblettern soll.

Achja zum Punkt Kosenamen: Schwarzes Gold, Texas T, Blut der Erde etc.
oder einfach... verrottetes Tier

basel!ne
19.09.2005, 18:34
:staunen:

Totenhand
19.09.2005, 18:52
ist ja wohl auch eher symbolisch gemeint :\

Öl ist halt momentan der heiß gehandelste Stoff der Welt. Und es dreht sich zwar weiterhin alles ums Geld, aber nur damit man sich damit das Öl leisten kann :)

basel!ne
19.09.2005, 18:55
:applaus:

Hades
20.09.2005, 16:10
was mir grad so auffält, der Status vom Thread is nicht richtig, steht auf Normal net auf Kolumne, kannst ja noch ändern @ baseline

basel!ne
20.09.2005, 18:31
wieso ist doch alles richtig
:heilig:

Hades
20.09.2005, 18:40
war wohl nur fehler bei mir 8)