PDA

View Full Version : Dark Water



gooze
26.09.2005, 20:01
<table border="0" cellspacing="10"><tr align="left">
<td width="120">http://www.kino.de/pix/MBBILDER/KINOPLAK//Z0536501.JPG (http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/mbiz/gal420/z0536501.jpg)</td>
<td>Titel: Dark Water

Kategorie: Horror-Thriller, USA 2005

Kinostart: 22.09.2005

FSK: ab 16 Jahren, 105 Minuten
</td></tr></table>

Besetzung:
Jennifer Connelly, Ariel Gade, Shelley Duvall, Perla Haney-Jardine, Camryn Manheim, Pete Postlethwaite, John C. Reilly, Tim Roth, Dougray Scott


Info:
Dahlia Williams (Jennifer Connelly) will ein neues Leben beginnen. Die Scheidung von ihrem Ehemann ist im vollen Gange und der Streit um das Sorgerecht für ihre kleine Tochter Cecilia (Ariel Gade) treibt die Mutter an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Sie entschließt sich dazu, ein kleines Appartement in einem anderen Stadtteil zu mieten und in einem neuen Job ein friedliches Leben mit ihrer Tochter zu beginnen. Doch irgendetwas stimmt nicht mit der etwas heruntergekommene Wohnung in dem alten Appartementkomplex: Mysteriöse Geräusche und ständiges von der Decke tropfendes Wasser kosten Dahlia tagtäglich den Schlaf. Selbst der Hausmeister (Pete Postlethwaite) ist mit seinem Latein am Ende. Doch er scheint mehr über diese geheimnisvollen Vorgänge zu wissen, als er zu gibt. Als Cecilia eines Tages eine imaginäre Freundin zu haben glaubt, fürchtet Dahlia um ihr Sorgerecht, denn schließlich leidet auch sie seit der Kindheit an psychischen Störungen. Mit dem Anwalt Jeff Platzer (Tim Roth) an ihrer Seite stellt sich Dahlia dem erbitterten Scheidungskrieg und dem häuslichen, übersinnlichen Psychoterror in ihrer Wohnung. Aber die übernatürlichen Vorgänge in Dahlias Wohnung häufen sich und langsam beginnt sie, hinter das grausame Geheimnis zu kommen. Doch gibt es diese Zwischenfälle wirklich oder ist es vielleicht alles bloß Einbildung?


Offizielle Homepage: http://www.dark-water.de/


Multimedia:
Trailer (http://www.apple.com/trailers/touchstone/dark_water.html) (Quicktime)


Bilder:
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05280532.jpg
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05280537.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05280540.jpg
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05280546.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05280570.jpg
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05280542.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05280543.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05280544.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05280545.jpg
http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05280554.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05280556.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05280551.jpg http://www.kino.de/pix/FLBILDER/pre05/auto/gal420/05280566.jpg

gooze
26.09.2005, 20:04
irgendwie komm ich mit dem neuen forum noch net klar ;D egal welche schriftgröße ich eingetragen habe es blieb immer gleich groß.

aber der film spricht mich persönlich sehr an ;) ähnlich wie The Ring.

Voodoo
26.09.2005, 20:21
size=4 :)

Hades
26.09.2005, 20:21
Fehler gefunden.
Das neue Forum arbeit anscheinend nicht mehr mit den normalen Punktgrößen, wie sonstige Textverarbeitungsprogramme.
Stattdessen hat es 7 Größen und 18 > 7 heisst 7 wird genommen.
Bei Schriftgröße
[size=5] passts wieder ;)

lol @ Voodoo, warst nen Tick schneller

Hades
26.09.2005, 20:37
Ich habs mal gleich in der Anleitung geändert

Sgt Ultra
05.10.2005, 23:40
War grad in dem Film drin und so besonders isser net. Hat zwar paar szenen drin wo man sich kurz erschreckt, aber sonst ist er eigentlich recht langweilig und öde, zieht sich schleppend hin und es will sich irgendwie gar keine so rechte Spannung aufbauen. Der zweite Mistfilm in dem ich war innerhalb einer woche :/
Note 3