PDA

View Full Version : Grafikkarte bis 150€



vamp
20.10.2005, 09:58
Also wo hier schonmal das Thema Graka is wollte ick mal fragen was ihr euch im Moment kaufen würdet......Also ich würde so maximal um die 150 Euro ausgeben wollen....... Und möchte eine AGP Karte haben...... Ich schwanke noch zwischen einer ATI Radeon 9800pro und einer Geforce 6600 GT??? Vielleicht hat ja jemand irgendwelche Testes in letzter zeit gelesen?

Für jeden Rat wäre ich dankbar....

Voodoo
20.10.2005, 10:00
6600 GT ist besser als die 9800 pro.

Ich selbst besitze im Moment noch eine 9800 Pro. Bin sehr zufrieden damit. Doch zwischenzeitlich gibt sie nicht mehr all zu viel her.

cleric
22.10.2005, 20:29
hmm und ich bin am überlegen was ich für die zukunft nehmen soll ... ATI`s Crossfire oder Nvidia`s SLI?
gelesen habe ich, dass ati crossfire ausgereifter sein soll aber dafür hat nvidia im moment bessere karten.
gibts das crossfire überhaupt schon?

reen
23.10.2005, 12:58
von asus gibts wohl schon so ein board, ich empfehle dir aber ein single-graka system, da sparst gut geld und soviel mehr reelle leistung bekommste dadurch eh nicht, weil die meisten spiele irgendwas wieder nicht unterstützen, etc...

cleric
23.10.2005, 17:09
na mal sehen ... aber ich denke crossfire is (laut tests) ausgereifter als sli

Voodoo
23.10.2005, 17:26
ATI sein Crossfire ist noch nicht ausgereift. Es ist nicht schneller, sondern auf jeden Fall langsamer als NVidias SLI. Um annährend in die NVidia Geschwindigkeit zu kommen muss du bei Ati mehr Geld investieren als bei SLI.

Jetzt kommts auch noch auf den Nutzen an. SLI oder Crossfire finde ich total .... dämlich :stupid2:

Du kaufst dir 2 sündhaftteure Grafikkarten, die schon in einem Jahr nicht mehr uptodate sind. Nur wenige Spiele unterstützen SLI und wirklich viel bringt das Crossfire auch nicht (obwohl es standardmäßig von allen unterstützt werden sollte). Du zahlst also 50€ mehr fürs Motherboard, zahlst 2x eine GraKa um eine, von mir liebevoll geannte, Schwanzverlängerung zu bekommen :).

Lieber 50€ sparen. Nur eine aktuelle HighEnd Graka kaufen und in einem Jahr oder in zwei Jahre eine neue GraKa mit neuen Effekten und Funktionen zu kaufen. Hast mehr von.

cleric
23.10.2005, 17:33
na endlich mal eine ordentlich meinung :)
dann kommt im moment nur die 7800 gtx in frage!

hier, dass habe ich bei ebay gefunden und diese aussage ist schon sehr deutlich ...

Sie bieten hier auf eine 3 Monate alte Asus N7800GTX. Die Grafikkarte und das Zubehör sind in einem einwandfreien Zustand. Ich wollte sie im SLI betreiben.
Das ist aber nich nötig gewesen, da eine Karte ungetaktet schon fast soviel Druck mach wie zwei 6800 ULTRA im SLI

reen
24.10.2005, 08:45
kannst auch mich fragen, ich bin stolzer besitzer von dem ding. mein eigener erkenntnisprozess ging ja ähnlich wie bei dir, wollte ja auch erst ein sli system. kann aber bisher nur positives berichten, die karte ist nicht wirklich laut und ich hatte bisher keine fps-drops bei cs mehr. ich weiß dass das kein aussage über die performance der karte ist, aber ich hab derzeit nicht die zeit und eigentlich auch nicht die lust was anderes zu spielen. die dinger sind halt sehr groß, brauchst ordentlich platz im gehäuse und ein starkes netzteil.
was mich allerdings wundert ist warum keiner von euch auf die neuen ati karten eingeht. ich dachte immer die wären der gtx wieder ein bissel voraus.

Voodoo
24.10.2005, 09:01
im Grunde hat es auch nichts hier im Thread zu suchen. Denn man bekommt kein SLI System oder eine 7800GTX unter 150€ :P

rieke
24.10.2005, 10:59
doch!

Ich geh in MediaMarkt (der im Normalfall sowieso keine guten Grakas zur auswahl hat) brech in den Glaskasten ein, wo die besseren Grakas manchmal liegen. Hol mir die imaginäre GTX raus. Geh damit zu kasse, geh damit vorbei. Hau den Sicherheitstüpen um. Lauf in die U Bahn. Zieh mein Socken vom Kopf ab, weil das sonst so blöd aussehen würde. Und dann bin ich stolzer Besitzer von dem Ding ^^


Und werde bald vorbestraft sein wegen Ladendiebstahls. Dolle Sache :D

reen
24.10.2005, 11:02
zur sache: zum jetzigen Zeitpunkt würde ich mir auf keinen fall mehr ne 9800pro holen, außer du kommst für an nasewässerle :P dran. denke bei ebay könnteste solche dinger schon recht günstig bekommen, da ja langsam die zeit gekommen ist wo die 9800er besitzer aufrüsten.

Best_of#EJT
24.10.2005, 19:14
Will meine G-Force4 Ti gegen eine etwas bessere austauschen.
Welche von den unteren (alle unter 100€) würdet ihr mir empfehlen?


Club3D GeForce FX5200 256MB TV DVI (CGN-346TVD)
Club3D Radeon 9250 128MB DDR (CGA-9258ATVD)
Club3D Radeon 9550SE 128MB DDR (CGA-S958TVD)
Connect3D Radeon 9250 SE (6066) (geöffnet) hehe ca.40€ (29+Versand)

:stupid2:

Hilli
24.10.2005, 19:19
Mit diesen Karten verbesserst du dich nur minimal. An deiner Stelle würde ich etwas mehr Geld ausgeben und mir z.b. ne x800pro kaufen.

Best_of#EJT
24.10.2005, 19:28
kostet aber au einiges mehr (z.B. 337.90€)
ob sich das lohnt?

Hilli
24.10.2005, 19:50
Wenn du nicht so viel ausgeben willst, dann hol dir wenigstens ne Radeon 9800 pro, die kostet auch so um die 100€

reen
25.10.2005, 09:48
jo, weil die karten die du da unten aufgeschrieben hast, sind teilweise sogar langsamer als deine ti karte. speziell so ne 5200fx ist voll fürn arsch.

Voodoo
25.10.2005, 09:52
Schau mal bei Norsk IT nach der XFX 128MB GeForce 6600 GT AGP (http://www.preissuchmaschine.de/psm_frontend/haendlerlink.asp?pid=55785049&pnr=1&hid=2703&bst=110017101&ppr=132,95). Sie ist ein bissle schneller als die Radeon 9800 Pro. Bietet mehr Features als die Radeon 9800, kostet aber dafür 130€. Aber würde ich dir am ehesten Empfehlen, wenn du Geld sparen möchtest.

0815*Sir Tom
25.10.2005, 14:10
Ich habe letztens den PC meiner Freundin aufgemotzt und die alte GF3Ti200 durch eine 129 Euro "teure" Leadteak 6800LE ersetzt!

Die LE ist zwar an sich eher lahm und kommt nur mit Not an eine 9800Pro ran, aber: man kann ohne weiteres diverse Pixel- und Vertexshader freischalten, durch die gute Kühlung kann man auch ohne Probleme 10% höhere Taktraten zuschalten (300@330 und 700@770 kein Thema!).

Die Karte macht leicht übertaktet >3.700 Punkte im 3DMark05 auf einem System mit einem XP2400+ als Unterbau.

Die Karte dürfte es aktuell bei anderen Anbietern sicher noch günstiger und schon für um die 100 Taler geben :)

(Q4 rennt ruckelfrei mit Standardsettings)

Best_of#EJT
27.10.2005, 08:57
wo liegt der Unterschied von:
Club3D GeForce 6600 256MB DDR (CGN-666TVD)
und:
XFX 128MB GeForce 6600 GT AGP
???

Voodoo
27.10.2005, 09:09
da ich die beiden GraKas nicht detailiert angeschaut habe würde ich sagen die Unterschiede sind: verschiedene Hersteller
die eine hat 256 MB Ram und die andere nur 128 MB
verschiedene Softwarepakete
Qualität der eingesetzten Chips (die eine lässt sich evtl besser übertackten ... siehe Testberichte)
Design bzw. eingesetzter Lüfter (wirkt sich auf die Lautstärke aus)