PDA

View Full Version : Probleme mit externer Festplatte



Porschejägerin
28.10.2005, 12:11
Hi,

seit eben scheint meine externe Festplatte zu spinnen. Mach sie an, sie wird auch erkannt, mach Winamp an, weil die meißten Lieder sind dort gespeichert und auf einmal der Ton, als wenn ich sie ausgemacht hab (also der Windoofstandardton wenn USB...) und meine Lieder tun nimmer. Die Liste läuft endlos durch, als wenn der Pfad zum Lied net stimmt.
Ja und jedes Mal kommt eben auch dieses Autostartfenster, was einem da anbietet, Ordner anzeigen... :stupid2:
Der Windoofton kommt manchmal schon extrem hintereinander, geht dann nur noch dingdingdingding.... hab nun schon bis 6 Mal mitgezählt. Nun ist es wieder ruhig.
Daten sind alle drauf. Eben auch noch mal versucht, Playlist gelöscht neue erstellt, ging kurz und dann hatte es wieder angefangen. :wallbash:

Wovon kann das kommen? Die ist noch net so alt und was kann man da machen? Ist ne Trektor.
Kennt jemand so was??


Nachtrag, nun hab ich 6 Wechseldatenträger aufm Arbeitsplatz :stupid2:
Also ob der immer ne neue hinzufügt...ahhh

Voodoo
28.10.2005, 13:17
Schließ die Platte mal an einem anderen PC an. Wenn die Platte die selben Probleme verursacht, dann tausche sie beim Händler gegen eine neue. Hast ja 2 Jahre Garantie.

Die Platte hat schon ein externes Netzteil oder? Hast du es auch am USB2.0 Port angeschlossen. Es könnte nämlich sonst zu Probleme kommen, die ich leider aber leider nicht beschreiben kann (keine Ahnung).

Sith
28.10.2005, 13:51
Naja an USB 1 gibts keine Probleme nur diese nervige Box: Sie haben ein Highspeed USB Gerät angeschlossen, dass eine höhere Performance an einem Highspeed USB Anschluß liefert und bla. Bitte schließen sie das USB Gerät an eine der vorhandenen USB Highspeed Anschlüße an (auch wenn man garkeine hat :D)

Voodoo
28.10.2005, 13:55
harhar Danke Sith :) Hatte noch im Hinterkopf, dass es zu Probleme kommen könnte. War wohl bei was anderem. Glaub bei Geräte, die keinen externen Stromanschluss haben.

Porschejägerin
28.10.2005, 16:18
Also ist USB 2.0, wie alles andere auch... tja, blöd, wenn man nur eins hat, wo man die anschließen kann *g*...


So, habe vorhin festgestellt, das mein MP3 Ornder nicht mehr zu öffnen war, da beschädigt, ein Blick in die Eigenschaften vom Ordner sagte, der sei leer :mad:

Nach dem Schock erst mal ne Fehlerüberprüfung mit Reperatur laufen lassen und Ordner wieder da.. puuhhhhhh *schweißvonstirnwisch*...