PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hamburgs Finest 5!



freak
30.10.2005, 12:51
Kategorie: Deutscher HipHop
Label: Deluxe Records
Jahr: 2005

http://data.mzee.com/img/shop/pics/696C6C6F7400.jpg

Hamburgs Finest bringt das nächste Street Tape raus "The Shit - zurück wie verdautes Essen aka Hamburgs Finest 5". Kurzer Einschub: Ich steig mit 5 ein weil ich zufaul bin die anderen Hamburgs Finest Tapes hier reinzuhauen ;) aber zur Info: Hamburgs Finest ist eine Crew ins Leben gerufen von Samy Deluxe, der seine Jungs aus Hamburg ein bisschen unter die Arme greifen will - was er eigentlich überhaupt nicht nötig hat, denn die bei Deluxe Records gesignten Acts Illo77 und Headliners habens faust dick hinter den Ohren! Auf den HF Mixtapes 1+2 konnte man Samy mit den Headliners hören, HF3 war ein Soloalbum der 3köpfigen Crew Headliners, HF 4 hat der Chef Samy Deluxe selber gerockt und auf HF5 kann Illo seinen Soloshit hosten. Alle Street-/Mixtapes waren ein voller Erfolg und von allen Seiten hochgelobt.
Zurecht! Alle Acts beweisen individuelle Skills und Flows die man so nicht nocheinmal findet in Deutschland, ein Grund dafür ist wahrscheinlich die abwechslungsreichen Produktionen von: DJ Rocky, Simon Vegas, Rob Easy, Phrequincy, Monroe, Samy Deluxe, Tai Jason, Howie Like It, Tropf und Dynamite. Top Producer die sich in Deutschland auch immer mehr einen Namen machen. Zum Tape selber: Illo the Shit's Comeback ist gelungen, er ist heiss und die Kacke ist am dampfen. Er flowed smoove über die Beats, mal gedanklich vertieft - mal auf Party. Sehr schön auch die Versöhnung von Frankfurts Rap Guru Azad und Samy Deluxe: "Die guten Leute müssen zusammenhalten, gibt zu wenige von uns hier in Deutschland"
Meiner Meinung nach ist Hamburgs Finest 5 mit HF 4 das beste Tape. Samy hat sich geschickt alles schön aufgebaut und jetzt haben alle Acts ihren Namen in Deutschland - warum schreib ich das? Demnächst kommt von Samy's
Label das Album "Deluxe Records - Let's Go!" auf dem natürlich alle Hamburger vertreten sind...und jetzt kann es wirklich los gehen.


Trackliste:

01 - Into
02 - Comeback
03 - Zukunft feat. Samy Deluxe
04 - Was euch gefehlt hat feat. Jonesman
05 - Die Stadt feat. Vier Viertel Crew
06 - DSB Skit
07 - DSB Part II
08 - Die Kacke is am dampfen feat. Samy Deluxe
09 - Weißt was ich mein feat. Neo
10 - Schrankmusik feat. Eddy Soulo
11 - Dies ist feat. Dashenn
12 - Interlude
13 - Rote Rosen Skit
14 - So eingenommen feat. J-Luv
15 - Beatbox Interlude
16 - So lange
17 - Danke feat. Alex Prince


Hörproben

Comeback und DSB sind eher Tracks zum bouncen und mitgehen, dagegen ist Danke ein gedanklich/emotional schöner Song

Comeback (http://www.mzee.com/shop/audio/1246/124612~02.mp3)
DSB Part II (http://data.mzee.com/shop/audio/1246/124612~07.mp3)
Danke (http://data.mzee.com/shop/audio/1246/124612~17.mp3)


Fazit:
Für mich sind die Leute bei Deluxe Records/Hamburgs Finest diejenigen mit dem größtem Potenzial auf dem deutschen HipHop Markt, natürlich ist dies Geschmackssache, dennoch reinhören lohnt sich aufjedenfall weil die Mixtapes einfach eine Top produziert sind und nicht langweilig werden. Peace!


Homepage:
www.hamburgsfinest.de

Hilli
30.10.2005, 14:36
Er flowed smoove über die Beats,

ja ne, is klar :ugly-gaga

freak
30.10.2005, 14:53
:o dass heisst er passt sich den beats an und es hört sich nicht krampfhaft an sondern er geht einfach schön mit dem takt mit

rage
30.10.2005, 19:50
illo fand ich schon immer recht schick. werd mal reinhören

freak
30.10.2005, 20:02
lohnt sich aufjedenfall, muss ich mal hier sagen :D