PDA

View Full Version : System of a Down: Hypnotize



Hades
05.11.2005, 23:02
Kategorie: Progressive Rock
Label: Smi Col (Sony BMG)
Release: 18.11.2005

http://www.emp.de/ACfrG/productimg/4/424975.jpg

Die Verpackung von "Hypnotize" wurde so designed, dass beide Alben zusammengenommen eine Einheit bilden und ein durchlaufendes Design aufweisen.

Das der S.O.A.D. Sänger und Frontmann Serj Tankian umtriebig ist, wissen nicht nur alle, welche seine Seite www.axisofjustice.org öfter besuchen um in die Welt von S.O.A.D. tiefer einzudringen, sondern nun auch jeder Musikfan. Den zwei Alben in einem Jahr sind schon respektabel! Zwölf Songs befinden sich auf "Hypnotize" und bereits mit dem ersten Song "Attack" ist die Marschrichtung klar. Die unverwechselbare Mischung der bandeigenen Härte und Melodik werden hier unumwunden auf den Punkt gebracht. Der richtige Einstieg für ein S.O.A.D.-Album, welches mit "Attack" bereits in der ersten Liga spielt. Das anschließende "Dreaming" besitzt dieses typisch gegenläufige im Sound der Band und der Refrain öffnet sich zu einem weiteren meisterlichen Song, an dem sich "Kill Rock'n'Roll" mit seiner Hardcore Attitüde anschließt. Der Titelsong bietet dann zum ersten Mal Raum für das Experimentelle der Band. Wie eine Schlange windet sich der Song mit seinem leicht orientalischen Einfluss in die Gehörgänge. Sehr groß! So wie die ersten drei Songs eine sichere Bank für alle Fans sind, so sind die letzteren Stücke auf "Hypnotize" ein Blick in die Zukunft der Band. So entwickelt sich "Holy mountains" von einer Ballade zu einem richtigen Kracher, "Vicinity of obscenity" würde sehr gut zur Rocky Horror Pictutre Show und seinem Protagonisten Frank passen und "She's like Heroin" hat Funk, sowie eine Menge Rock. Produzent Rick Rubin hat einmal mehr ganze Arbeit geleistet, auch wenn die ein oder andere Reglereinstellung anscheinend von den Red Hot Chili Peppers übernommen wurde. Das ist aber nicht als Wermutstropfen zu verstehen, sondern eher als Reminiszenz. Kein einziger Ausfall und somit ein Pflichtkauf!

Trackliste:

01. Attack
02. Dreaming
03. Kill Rock'n Roll
04. Hypnotize
05. Stealing society
06. Tentative
07. U-Fig
08. Holy Mountains
09. Vicinity of obscenity
10. She's like heroin
11. Lonely day
12. Soldier side

Homepage:
http://www.systemofadown.com

Hörprobe:
Hypnotize Video (WMP) ("ttp://systemofadown.com/Videos/SystemOfADown_Hypnotize_VidFull_300)

Amazon.de:
Hypnotize
Hypnotize[Dual Disc]

Nirvana
15.11.2005, 12:59
also mir gefällt das Album sehr :rock:

Porschejägerin
06.12.2005, 23:14
Bis auf 3,4 Lieder find ich es auch klasse....