PDA

View Full Version : Kate Moss ist nach Drogenentzug wieder im Geschäft



Porschejägerin
25.11.2005, 15:21
London - Kate Moss (31) hat den ersten großen Werbevertrag nach ihrer Drogenentzugs-Therapie unterschrieben.
Wie der Internetdienst "Ananova" berichtet, soll das britische Model das neue Gesicht des Mobilfunk-Giganten "Virgin Mobile" werden.
Sie werde im Dezember nach Los Angeles fliegen, um die Werbespots zu drehen, hieß es. Angeblich erhält Moss dafür eine Gage von 1,2 Millionen britischen Pfund (1,75 Millionen Euro).
Im September waren mehrere Verträge von Kate Moss geplatzt, als die Kokainsucht des Models bekannt wurde. Unter anderem hatte das schwedische Modehaus H&M die Zusammenarbeit gekündigt. Moss unterzog sich im Oktober in einer Klinik in Arizona einer Drogentherapie. Nun schmiedet die 31-Jährige sogar musikalische Pläne: Sie will zusammen mit dem Ex-Pogues-Frontmann Shane MacGowan eine neue Version des Songs "Fairytale in New York" aufnehmen.
Hmmm, mit gutem Beispiel voran oder wie? :stupid2:
OK, jeder hat ne 2. Chance verdient, aber irgendwie kommts nun auch so rüber als wenn nix gewesen wäre, vorallem, setzen sich viele so Models als Vorbild...

Cobra
25.11.2005, 15:57
tjaja Ideen muß man haben .... :rolleyes: