PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ang Lee plant "Tiger & Dragon 2"



Voodoo
04.12.2005, 11:27
Der Film gewann vier Oscars, wurde von den Kritikern einhellig gelobt und avancierte zum Megaerfolg an der Kinokasse.

Als Ang Lees geniale Martial-Arts-Romanze "Tiger & Dragon" im Jahr 2001 in die internationalen Kinos kam, sorgte sie auch wegen ihrer Originalität für Furore: Federleicht schwebende Schwertkämpfer lieferten sich auf den Dächern chinesischer Häuser atemberaubend choreographierte Kämpfe und dazu gab es gleich zwei herzergreifende Liebesgeschichten.

Da ist es kein Wunder, dass die Fans des Films schon seit Jahren nach einer Fortsetzung rufen. An selbiger arbeitet Ang Lee bereits, wie er jetzt bei einer Pressekonferenz zu seinem aktuellen Film "Brokeback Mountain" verraten hat. "Wenn ich den Film drehe, wird es auf jeden Fall ein Prequel zu 'Tiger & Dragon'", gab Lee bekannt.

Die Rückkehr des Li Mu Bai?

Allerdings warnte der Taiwanese seine Fans auch davor, gleich in einen Freudentaumel zu verfallen: "Alles ist in der frühesten Planungsphase und ich habe noch nicht die richtige Leidenschaft gefunden, die im ersten Film sichtbar war."

Aber da sich der Ausnahmeregisseur bekanntlich immer viel Zeit für seine wunderbaren Werke nimmt, sollte man die Hoffnung nicht aufgeben. Und mit etwas Glück sind auch wieder Chow Yun-Fat und Michelle Yeoh mit an Bord.