PDA

View Full Version : gratis Laptop?



rieke
02.02.2006, 23:00
Hab ich bei unf unf gesehn, da steht zwar breit und fett: kein betrug.

http://www.unf-unf.de/show1037.html

was haltet ihr davon?

Ich hab bisher nichts im Kleingedruckten gefunden, was darauf hinweist, dass man eine Rechnung bekommt. Es sieht von der Aufmachung eher so aus, dass sie durch Abowerbung das ganze sichern.

Best_of#EJT
02.02.2006, 23:04
hä? wie läuft das. Wie finanzieren die sich diesen Luxus Laptops zu verschenken?

Voodoo
02.02.2006, 23:17
sagt mir einer bescheid, wenn er das gemacht hat? :D

rieke
03.02.2006, 00:33
ich habs gemacht :)

ALso man muss sich an ein Angebot binden, das ein 2 wöchiges Testabo ist wodurch geringe Kosten entstehen. Wie bei jedem Testabo isses so, dass natürlich die Gefahr besteht die Kündigungsfrist zu verpennen.
Dann kommt noch dazu dass man eine bestimmte Anzahl an Werbungen verschicken an Freunde (das hab ich noch nicht ganz verstanden). Es gibt einen persönlichen Link wo dann so und so viele Freunde draufklicken.

Aber Ich bekomm jetzt erstmal in den nächsten Tagen eine mail von dem einem Angebot. Mal sehn :>

Ich hab alles mögliche dreimal durchgelesn Datenschutz und AGB usw. Hab aber keine Lücken finden können. Bin gespannt. Da ist bestimmt noch irgendwo ein Haken :D

MaX PoWeR
03.02.2006, 02:08
:stupid2: Die ganzen Geschäftsbedingungen durchgelesen? Mir ham die ersten Absätze gereicht... und das ganze stinkt stark nach Schneeballsystem... :boese:

rieke
03.02.2006, 08:47
Wir behalten uns außerdem das Recht vor, die Erwerbswege von Gratisprodukten jederzeit zu ändern. Dieses könnte zum Beispiel heißen, dass wir die Anzahl der Referrals erhöhen, die Sie bewerben müssen,oder dass wir den Identifikationsprozess unserer Website ändern.

jo das stinkt scho a bissl

Klabauter
03.02.2006, 13:16
Ihre Benutzung unserer Website nach so einer Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen konsitutiert Ihre Übereinstimmung, sich an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu halten, wie sie verändert worden sind. Am Ende dieses Dokuments können der Datum der letzten Veränderung zu finden.

... haltet ihr euch auch an den Geschäftsbedingungen ? (... fest, oder was?)
...können der Datum zu finden. (.... bitte was?)


Hat sich das von denen mal jemand durchgelesen? Grammatik 6!
nicht sehr vertrauenerweckend.


Für Freecondoms.com behalten wir uns das Recht vor, die Punktewerte oder die angebotenen Produkte zu jeder Zeit und aus jeglichen Gründen zu ändern. Für die FreePay-powered Websites behalten wir uns das Recht vor, die Zulassungskriterien für den Erhalt eines Gratisprodukts zu jeder Zeit zu ändern. Dieses könnte zum Beispiel bedeuten, dass wir die Anzahl von erforderlichen Referrals erhöhen.

:D Aaahaha! Genau! Ab heute sind eure Punkte... äh... nichts mehr wert. Und statt Notebooks gibts jetzt... äh... Bananen. Und das Zulassungkriterium, eine Banane zu erhalten ist ab jetzt.... äh... 50.- EURO dafür zu zahlen.

Lord_Ayax
03.02.2006, 15:06
:p so kanns gehen :bunny:

rieke
03.02.2006, 19:41
ich dachte mir bereit schon bei den Zeilen, dass es einen Haken gibt. Bisher bin ich nicht gefährdet weil ich das Angebot noch nicht angenommen habe :)

MaX PoWeR
03.02.2006, 22:01
Will hier ja nicht den alten Sack raushängen lassen, aber ich hab doch ein paar Jahre mehr als Du aufm Buckel - und, was mich besonders qualifiziert, ich hab bei sowas schon mehr als einmal in die Scheisse gegriffen.

Macht Euch doch einfach mal eins klar: Es gibt heutzutage nix und niemanden mehr, der etwas zu verschenken hätte. Also immer Finger weg von solchen tollen Versprechungen!!!

rieke
04.02.2006, 10:53
jo ich glaub dir das ja und es war auch in keinem post wirklich eine gegenteilige Meinung es war bewusster jugendlicher Leichtsinn, weil ich mal wissen wollte wo genau der Haken an der Sache liegt. Dass das nicht umsonst ist, kann ich mir selbst denken, weil ich genau wie du bei einigen Sachen gelernt hab, dass nichts umsonst ist,- nicht bevor du nicht ein bisschen was hingeblättert hast.
Es war sozusagen Neugier mit bewusstem Leichtsinn :)