PDA

View Full Version : Firefox TUNING Thread



BlackFog
14.11.2005, 14:48
Wen Werbung im Internet stört, dem empfehle ich die Verwendung des Mozilla Firefox in Verbindung mit Adblock.

Den Browser bekommt man hier: http://www.mozilla-europe.org/de/
Adblock hier: https://addons.mozilla.org/extensions/moreinfo.php?id=10&application=firefox
Dazu benötigt man noch eine Filterliste:
Die angehängte Textdatei lokal speichern und diese dann ins Adblock importieren:
Firefox Extras -> Adblock -> Preferences -> Klick auf "Adblock Options" -> Import filters...

Inzwischen gibt es noch "Adblock Plus" (siehe Google) dessen Filterlisten aber nicht modifiziert werden dürfen (Lizenzbestimmung). Daher kann ich das nicht empfehlen und veröffentliche hier stattdessen meine eigene.

Jeder ist ist herzlich dazu eingeladen, meine Filterregeln zu ergänzen, modifizieren und weiterzugeben!

BlackFog

*edit*
Neue Version mit Jens Beitrag, "Spezialfilter" entfernt...

BlackFog
14.11.2005, 14:52
Pipelining ist eine Technik um Webseiten schneller darstellen zu können. Der Unterschied ist sehr deutlich merkbar, vor allem bei gecachten Seiten.
Diese Technik ist allerdings von den Firefox Entwicklern noch nicht entgültig freigegeben, da es hin und wieder zu Problemen führen kann. Daher ist sie standardmäßig deaktiviert. Bei mir kommt es allerdings trotzdem sehr selten vor, daß sich der Firefox aufhängt oder abstürtzt.

Um dies zu ändern könnt ihr folgendermaßen vorgehen:
Als Adresse
about:configeingeben, dann bekommt ihr die gesamte Konfigurationsmöglichkeiten vom Firefox zu sehen.(*) Vom Standart abweichendes wird fett markiert.

In dem Feld "Filter" unter der Adresszeite gebt ihr "pipelining" ein. Dann werden nur noch die Optionen mit diesem Schlüsselwort angezeigt:

network.http.pipelining
network.http.pipelining.maxrequests
network.http.proxy.pipelining"pipelining" und "proxy.pipelining" setzt ihr per Doppelklick auf "true" und maxrequests auf 100.

Dann den Firefox komplett schließen und neu öffnen.
Fertig.

Quelle: Mozilla Firefox Help Deutsch - Tipps & Tricks: "Pipelining" aktivieren (http://firefox.bric.de/index.php?page=tips#oth_pipelining)


BlackFog


(*) Diese Konfiguration gillt immer nur für den angemeldeten Benutzer. Meldet sich ein anderer an, so bekommt der wieder die Standarteinstellungen. Die globale Konfiguration des Firefox/Mozillas is in dem Verzeichnis "greprefs" im Installationsverzeichnis unter dem Namen "all.js" zu finden.

Voodoo
14.11.2005, 14:55
gibts da keine Probleme, dass bestimmte Inhalte nicht erscheinen, da sie noch nicht im Cache vorhanden sind?

BlackFog
14.11.2005, 15:19
Nur selten, dabei "verhaut" es dann eine Tabelle oder gar die ganze Seite. Dies läßt sich aber durch neuladen sofort und leicht beheben!

BlackFog

rage
14.11.2005, 16:54
1a tip:daumen: . merci

Sith
17.11.2005, 17:13
Ich nutze jetzt Firefox 1.5 RC2 Deutsch mit Adblock 0.5.2.054. Fazit: Funktioniert einwandfrei!

Adblock 0.5.2.054 gibts hier: http://aasted.org/adblock/viewtopic.php?t=2264

Danke für die Filterregeln Herr BlackFog ;) Hab die gleich mal benutzt und meine spärlichen ergänzt. Siehe Anhang.

niko
22.11.2005, 22:39
man sollte sich sowas von geehrt fühlen wenn der sith sich bedankt, also sowas von..... ALTHEEERRR:bunny:

BlackFog
07.12.2005, 16:33
man sollte sich sowas von geehrt fühlen wenn der sith sich bedankt, also sowas von..... ALTHEEERRR:bunny:Na sicher doch, immer! Also noch ein nachgeholtes öffentliches thx@Sith! ;)

Bei Funpic haben sie die eine neue Adresse für Werbung, darum habe ich die Filter angepasst. Auf Freenet liegt nun die neue Filterdatei: adblock20.txt (http://people.freenet.de/BlackFog/adblock20.txt).

BlackFog

niko
08.12.2005, 18:49
sehr genial muss man sagen, hab zwar keine ahnung wie das funktioniert aber es tut :)

die ebay startseite sieht so komisch aus :D
und spiegel auch
wie fein

BlackFog
08.12.2005, 19:53
sehr genial muss man sagen, hab zwar keine ahnung wie das funktioniert aber es tut :)
die ebay startseite sieht so komisch aus :D
und spiegel auch
wie feinDas ist eigentlich nicht weiter kompliziert. Duch das Adblock vergleicht der Browser die Links in der zu landenden Seite mit der Liste der Schlüsselworte und falls einer passt, wir dieser nicht weiter geladen und nicht angezeigt. Firefox "sieht" die Seite ja bereits bevor er sie anzeigt.

Wer wissen will, was geblockt wird und ggf. einen Filter hinzugügen möchte, der klickt unten rechts auf das unterstrichene "Adblock" im Browserfenster. Alles was rot und kursiv angezeigt wird, ist geblockt worden. Wenn man auf eine entsprechenden Zeile klickt, wird untendran der verantwortliche Filter angezeigt. So kann man auch falsch positiv Blockungen auf die Spur kommen. Möchte man dann keinen Filter hinzufügen und das Dialogfenster schließen, so rate ich zum drücken auf den Cancel-Knopf. ;)


BlackFog

Voodoo
05.02.2006, 13:30
http://www.chip.de/ii/70344329_4bf4bc521d.jpg

Erweiterungen machen Firefox schneller, sicherer und komfortabler. CHIP Online hat für euch die 77 besten Tools aufgespürt.

zum Artikel (http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_15564391.html).

BlackFog
06.02.2006, 13:53
Danach hat man dann die Sicherheit eines Internet Explorers und die Geschwindigkeit eines Handy Webbrowsers.... :p Nein, mal im Ernst, man sollte es nur nicht mit den Plugins übertreiben, ein paar interessante sind ja schon dabei. :cool:

Interessant finde ich noch die Download Optionen:
Downloads:

Mozilla Firefox (für IE-Nutzer)
Mozilla Firefox (für Firefox-Nutzer)
Bekommt nicht jeder den gleichen Browser zum herrunterladen? :confused: :D

BlackFog

Sith
08.02.2006, 20:15
Hier findet Ihr eine Erweiterung, mit der die Tabfunktionalität des Firefox erheblich verbessert wird. Sehr empfehlenswert!

http://tmp.garyr.net/

Sith
14.02.2006, 15:14
http://fasterfox.mozdev.org/

Mit dem Plugin wird das laden von Webseiten im Firefox optimiert/beschleunigt. In einem zweiten Reiter in dessen Einstellungen kann man auch das sogenannte Prefetching aktivieren, welches hier schon erwähnt wurde.

BlackFog
14.02.2006, 16:57
http://fasterfox.mozdev.org/

Mit dem Plugin wird das laden von Webseiten im Firefox optimiert/beschleunigt. In einem zweiten Reiter in dessen Einstellungen kann man auch das sogenannte Prefetching aktivieren, welches hier schon erwähnt wurde.
Werd ich mir mal ansehen. Sieht von der Beschereibung her schon mal aus wie ein grafischer Ini-Tuner. Nicht jeder traut sich zu eine Textdatei zu editieren... ;) Nein, ist schon bequemer alles an einer Stelle zusammengefaßt und evtl. noch mit Kommentaren zu haben. :)


BlackFog

MaX PoWeR
31.10.2006, 17:07
Ich hoffe mein Prob. passt in diesen Thread, ansonsten bitte verschieben. Habe mir jetzt auch Firefox installiert, weil der IE ewig langsam war und ständig abgeschmiert ist (ist mir mitm Firefox allerdings jetzt auch schon mal passiert).
Das Problem ist, dass er .gifs nicht animiert, ausserdem zeigt er auch keine Bildvorschau (wie zB die von Voodoo im Halloween Fun-Thread). Google hat mich nicht geholfen, kanns sonst jemand? :)

BlackFog
31.10.2006, 19:37
Hier sind alle drei möglichen Ursachen genannt:
http://www.informationsarchiv.net/foren/beitrag-17996.html
(auch nur durch Google gefunden ;) )

BlackFog

MaX PoWeR
01.11.2006, 14:03
Hmm jo vielen Dank, konnte aber leider auch nicht helfen. Im Gegensatz zu der Frau, die das Problem dort schildert, werden die .gifs bei mir auch nicht animiert, wenn ich sie mir auf den Rechner lade. Komischerweise ging das mit dem IE immer problemlos, seit ich Fifrefox druff habe, kriegt auch der das nicht mehr gebacken..

Edit: Also etwas weiter bin ich nun, nachdem ich ein wenig an FW un FF rumgespielt habe. Einige gifs werden jetzt dargestellt, andere nicht, hier im Forum zB weder Smilies noch gifs wie Lotzes Benutzerbild.

BlackFog
05.02.2007, 12:19
Immer wieder hat mich das Problem beschäftigt, wie kann man die Adblock Filterliste aktuell halten?
Es gibt zwar auch schon lange diesen "Filterset.G Updater", der mir aber sehr suspekt ist. Eine sachliche Begründung (http://adblockplus.org/de/faq_project#filterset.g) wird in der FAQ von Adblock+ geliefert. Dazu kommt, dass Adblock quasi nicht mehr weiterentwickelt wird und somit auf künftigen Firefox Browsern nicht mehr funktionieren wird.

Adblock Plus (http://adblockplus.org/de/) ist nun eine weiterentwickelte Version von Adblock mit der Möglichkeit (nicht dem Zwang) eine gepflegte Filterliste zu abonnieren! Eventuell vorhandene eigene Definitionen werden übernommen. Als Adblock-Filterliste habe ich mich für eine deutsche von "Dr. Evil" entschieden. Mit dem Ergebnis bin zufrieden, es wird besser gefiltert, aber nicht zu viel. (Dazu habe ich auch die Rangfolge der Filterlisten getauscht: zuerst die abonnierte Liste, dann meine eigene.)

Noch ein Tipp am Rande: Wer das ABP Symbol unten in der Statuszeile mit dem verhalten vom klassischen Adblock haben will, muß noch eine kleine Einstellung über about:config vornehmen. Ansonsten werden die "Einstellungen" und nicht die blockbaren Elemente angezeigt: "extensions.adblockplus.defaultstatusbaraction" muß auf "1" gesetz werden. Als ausgleich kann dann "extensions.adblockplus.defaulttoolbaraction" auf "2" setzen werden.
extensions.adblockplus.defaulttoolbaraction 1
Legt fest, was passieren soll, wenn das Adblock Plus Icon in der Symbolleiste angeklickt wird. Mögliche Werte:

0 — Kontextmenü anzeigen
1 — Blockierbare Elemente öffnen/schließen
2 — Einstellungen öffnen
3 — Adblock Plus aktivieren/deaktivieren
etwas anderes — nichts soll passieren

extensions.adblockplus.defaultstatusbaraction 2
Legt fest, was passieren soll, wenn das Adblock Plus Icons in der Statusleiste angeklickt wird. Für die Liste möglicher Werte siehe oben extensions.adblockplus.defaulttoolbaraction.
Weitere Einstellungsmöglichkeiten werden unter der Dokumentation für die Einstellungen (http://adblockplus.org/de/preferences) aufgezeigt.

BlackFog

Voodoo
31.01.2008, 21:31
FoxTor (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3606)

Anonymes surfen über das verschlüsselte Tor Netzwerk. Man kann das Plugin bequem ein- und ausschalten. Den Tipp hab ich von Sith. :danke:

Sith
31.01.2008, 21:33
Naja, du brauchst aber auch die Software die ich erwähnt habe, Voodoo...

Young-Steff
28.04.2008, 16:07
und welche wäre das?

Sith
28.04.2008, 19:45
http://forum.myrabbits.de/showthread.php?t=16052&highlight=firefox+anonym

Suchwörter: firefox anonym

Young-Steff
29.04.2008, 13:03
dankeschön ;)

Sgt Ultra
28.08.2008, 20:52
Hab vorhin von Firefox 2 auf 3 umgestellt. Funzt alles soweit wunderprächtig, nur ein ganz kleines dilemma hab ich:

Und zwar hatte ich die Tabs im alten Firefox so eingestellt, das wenn ich auf nen link oder einen meiner Favs klicke, dieser sich dann in nem neuen Tab öffnet.
Funktioniert beim neuen zwar auch, aber nur wenn ich auf die sogenannte "Tab-Taste" (bei mir das Mausrad) drücke. Zig mal hab ich mich jetzt schon verklickt, weil ich die erste Taste gewohnt bin. Kann ich diese "Tab-Taste" irgendwo konfigurieren oder so? N Passendes Add On hab ich nich gefunden...

Deadman
28.08.2008, 21:00
Halte Ctrl gedrückt und klick einen Link oder einen Favoriten an.

Voodoo
28.08.2008, 21:01
Du gehst in den Einstellungen, dort in die Mappe "Tabs" und wählst "Neue Seiten sollen geöffnet werden in... neuem Tab". Oder du holst dir das PlugIn Tab Mix Plus

Sgt Ultra
28.08.2008, 21:06
hmm, die einstellungen hab ich, trotzdem öffnet sich die neue Seite im aktuellen Tab, wenn ich nicht die dritte Maustaste nehme. Tab Mix Plus "ist für ältere Versionen von Firefox" :hmmm:

Deadman
28.08.2008, 21:08
Halte Ctrl gedrückt und klick einen Link oder einen Favoriten an.


Halte Ctrl gedrückt und klick einen Link oder einen Favoriten an.


Halte Ctrl gedrückt und klick einen Link oder einen Favoriten an.


Halte Ctrl gedrückt und klick einen Link oder einen Favoriten an.


Halte Ctrl gedrückt und klick einen Link oder einen Favoriten an.

such dir einfach eine dieser hochkompetenten Antworten aus :O

Sgt Ultra
28.08.2008, 21:15
funzt zwar auch, aber ich fauler sack will nur einen klick machen müssen. Und der soll meine langjährig benutzte erste Maustaste und nicht die dritte sein ;)

Sith
28.08.2008, 22:49
Saug die die Beta von Tabmix Plus... die funzt in ff3...

> 0.3.6.1.080416

http://tmp.garyr.net/

Voodoo
29.08.2008, 08:04
sorry, habs vergessen, dass du es vom Forum saugen musst. Tab Mix Plus funzt einwandfrei mit FF3.

Sgt Ultra
29.08.2008, 17:02
Saug die die Beta von Tabmix Plus... die funzt in ff3...

> 0.3.6.1.080416

http://tmp.garyr.net/

:hail: :top:

BlackFog
06.10.2008, 15:01
Firefox 3 nervt mit einigen zusätzlichen Schritten zur Akzeptierung von nicht offiziell verifizierbaren Zertifikaten.
Durch das ändern dieser beiden Variablen kann der Vorgang auf zwei klicks minimiert werden. Alternativ gibt es noch ein Add-on (https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/6843).

browser.ssl_override_behavior;2 //Blendet die Knöpfe ein
browser.xul.error_pages.expert_bad_cert;true //Läd das Zertifikat bereit in den Speicher

BlackFog

BlackFog
06.10.2008, 15:37
FF3 setzt bereits vermehrt auf die Desktop DB "SQLite" für die Profilverwaltung. So befindet sich in jedem FF-Profil auch die Datenbank über die bekannten Fishingseiten, die i.d.R. ca. 35MB groß ist. Wer diese kurzfristig etwas verkleinern will kann das über das Plug-in "SQLite Manager (http://code.google.com/p/sqlite-manager/)" tun(*): Database -> Connect Database, Database -> Compact Database. Letzteres entspricht dem SQL Befehl "vacuum".

Will man sich eine solche DB einmal genauer ansehen, so sollte man das über ein extra Firefox Profil tun, da ansonsten Teile der Datenbanken gesperrt sind und damit scheinbar unsichtbar. Leicht nachzuprüfen: die DB "urlclassifier3.sqlite" unter "C:\Dokumente und Einstellungen\NAME\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Prof iles\PROFILNAME" hat in der Tabelle "moz_subs" fast 500.000 Einträge.


BlackFog

(*) Ganz radikal kann man die hier genannete DB auch durch simples löschen verkeleinern ;) sie wird beim nächsten Start von FF wieder neu erzeugt bzw. runtergeladen. Bei den anderen wäre ich aber vorsichtiger... :grübel:

BlackFog
06.10.2008, 15:59
Früher kamen Plugins wie z.B. Flash oder Videolan als einfache DLL's daher, die sich im "plugins"-Verzeichnis des Firefox niederließen.
Heutzutage ist das etwas raffinierter geworden. Wer hier etwas "rumpfuschen" möchte sollte seinen Blick in die Registry werfen und zwar nach
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\MozillaPluginsausschau halten. Unter Vista sind die Schlüssel wieder woanders, müßte dafür aber erst zu Hause nachsehen.


BlackFog

Sgt Ultra
28.03.2012, 20:28
YouTube Unblocker für Firefox bei Chip.de (http://www.chip.de/downloads/YouTube-Unblocker-fuer-Firefox_55202709.html)

Wenn Sie Mozilla Firefox verwenden, entsperren Sie YouTube-Videos ohne Proxy mit Hilfe des kostenlosen Add-ons "YouTube Unblocker".

Edit: Grad getestet, funzt einwandfrei. Damit gehört dieses hässliche Bild das dieses Video bei uns nicht verfügbar ist endlich der Vergangenheit an :)

zoot
28.03.2012, 20:36
ich kann euch auch das Addon ipflood (ipfuck) ans Herz legen. es täuscht vor das euer PC ein Proxy ist und ihr die Daten für einen Dritten anfordert.
Oder auch gut ist https everywhere. es leitet euch, sofern möglich, auf die https Version der gewünschten Seite.
Wer es genauer wissen will, kann sich auf Sempervideo informieren.

Clayman
30.03.2012, 17:00
mit dem ipflood / ipfuck geht putpat.tv nicht :(

Mirror
30.03.2012, 19:41
ich benutze https://proxtube.com/ und kann nicht klagen

Zasa
30.03.2012, 20:16
wer 64 Bit hat und nen Browser sucht
Ist zwar noch im Beta-Stadium und in Englisch aber zsm. mit 50er VDSL
geht der ab wie Schmitz Katze xD
Geht mir jedenfalls so.
Ist eig. wie Firefox hat nur nen andren Namen
http://www.chip.de/downloads/Firefox-14-64-Bit_35450182.html

Voodoo
31.03.2012, 09:36
Verstehe deinen Beitrag nicht... es IST Firefox oder hast du einen falschen Link gepostet?

Zasa
01.04.2012, 20:12
Dachte auch erst es IST Firefox ....heißt aber NACH dem Download Nightly

Voodoo
01.04.2012, 20:29
Weil es ein Nightly Build (http://de.wikipedia.org/wiki/Nightly_Build) ist.

f3rd
02.04.2012, 13:17
^^ !

Zasa
04.04.2012, 08:41
deshalb hab ich es ja in diesen Bereich und nicht bei Downloadvorschläge geschrieben ;)