PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bekanntgabe der ersten World Series of Video Games



Voodoo
18.02.2006, 12:15
Heute, am 16. Februar 2006, wurde in New York vom Games Media Management die erste Worldtour für Videospiele (http://www.thewsvg.com/), bei der rund 3000 Gamer mitspielen, bekannt gegeben.
Die komplette Tour besteht aus insgesamt sechs Events, auf denen darauf folgend beim finalen Turnier die ersten wahren Weltmeister für Videospiele gekürt werden. Insgesamt wird es eine Millionen Dollar zu gewinnen geben.

Starten wird die Worldtour am 15. - 18. Juni im Ausstellungszentrum in Louisville, Kentucky und wird sich dann bis zum Dezember über fünf weitere Events strecken. Gespielt wird nicht nur am Computer, sondern auch die Controller der Xbox bleiben nicht unberührt.

Die jeweiligen drei bis fünf Tagesevents sind öffentlich zugänglich und bieten ungefähr 14.000 Quadratmeter Platz für Turniere, Ausstellungen, Konzerte oder andere Attraktionen.
Die gesamten Worldtour wird von Intel veranstaltet und von Xbox360 unterstützt.

Viele gute angesehene Wettbewerbsorganisationen, wie zum Beispiel die CPL, Lanwar und weitere Projekte, haben sich zusammen getan, um für die Teilnehmer die zu spielenden Spiele, Regeln und Spielorte zu erarbeiten und zu organisieren. Zusätzliche Informationen für die Worldtour, sowie Daten und Locations der anderen Events, einschließlich des Finales, werden bald bekannt gegeben.

Interview mit Scott Valencia (http://www.gotfrag.com/portal/story/31402/)