PDA

View Full Version : Bushido: Autogrammstunde geriet außer Kontrolle - Fans verwüsteten Media Markt



lotze
21.02.2006, 00:56
Am Samstag sollte der Berliner-Rapper Bushido eine Autogrammstunde in einem Berliner Media Markt geben. Doch die ganze Veranstaltung endete in einem Chaos.
Nach zwei bis drei Stunden Wartezeit gerieten die Fans außer Kontrolle und fingen an, die Filiale zu zerstören, zu klauen und den Rapper mit CDs zu bewerfen. Als die Polizei eingriff, wurden die Fans rausgeworfen, die darauf das Auto von Bushido zerkratzten.
Der Rapper selbst gab in einem Statement auf seiner Seite bekannt, dass die Organisation völlig misslungen sei. Außerdem kritisiert er die Polizei, die ihm ein Megaphon zur Beruhigung der Kids verwehrt hatte.

niko
21.02.2006, 11:00
ahja, die ganzen assis, wie sie bushido hören,.... kein Wunder,....


Is das nich dieser Affe mit den komischen Videos ??

0815*Sir Tom
21.02.2006, 14:49
...die ihm ein Megaphon zur Beruhigung der Kids ...

http://forum.0815clan.de/images/smilies/a32.gif

Was hätte er denn sagen wollen?! http://forum.0815clan.de/images/smilies/a4.gif

http://forum.0815clan.de/images/smilies/a23.gif "Ey Hoshies, fi*** mir nich ins Knie ihr scheiß Schmarotzer oder ich f***e eure Mama!"

http://forum.0815clan.de/images/smilies/a30.gif

MaX PoWeR
21.02.2006, 15:23
Muhrhr sehr geil, macht ihn kaputt! :D

m e t h
22.02.2006, 10:15
n1 tom...hehe so oder so ähnlich ^^

Hilli
22.02.2006, 10:20
hrhr der hat echt net besser verdient.
http://ugly.plzdiekthxbye.net/small/s244.gif

rage
22.02.2006, 10:38
haaaaaaaaaaaaar lässt sich von 12jährigen ans bein pissen und sein auto verschrammeln :D