PDA

View Full Version : Knightley leidet unter Oscar-Veräppelung



Voodoo
24.02.2006, 09:17
BildEigentlich sollte sie seit Anfang Februar auf Wolken schweben und alles um sich herum vergessen. Doch seit sie für einen Oscar als beste Hauptdarstellerin in "Stolz und Vorurteil" nominiert wurde, hat Keira Knightley keine ruhige Minute mehr. Zuerst wurde sie von ihrer entzückten Mutter aus dem Schlaf gerissen und über die Nominierung informiert. Danach war natürlich nicht mehr an ein Nickerchen zu denken. Und die Situation hat sich seither nicht wirklich gebessert für Keira.

Schuld daran sind Orlando Bloom und Johnny Depp, Knightleys Kollegen in "Fluch der Karibik 2". "Die beiden machen mich fertig", stöhnt die 20-Jährige. "Nach jedem Take sülzen sie 'Oh, war das etwa ein Oscar-nominierter Take?'" So wird es wohl noch bis zur großen Award-Show am 5. März weitergehen.

Hämische Kollegen und atem(be)raubende Kleider

Eigentlich hätte Knightley auf die spöttischen Attacken vorbereitet sein sollen. Schließlich hat sie gleich nach der offiziellen Bekanntgabe vermutet, dass man ihr die Nominierung am Set "ordentlich reinreiben" würde.

Und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, muss Keira für "Fluch der Karibik 2" auch noch ständig im Korsett herumlaufen. "Das ist gerade mal fünf Minuten lang toll, dann wird das Atmen zu einem ernsten Problem", jammert sie.

Voodoo
24.02.2006, 09:17
harhar, ich finde Jonny Depp einfach nur cool :top:

rieke
24.02.2006, 11:10
kann mir die Szene richtig gut vorstellen, die zwei Bloom und Depp albern da rum und verarschen die am laufenden Band. Und vor allem dann Depp noch mit seinem Kostüm, das kommt geil rüber :D