PDA

View Full Version : 600 Euro Note



Castor
10.03.2006, 20:39
ohhh mann :stupid2: :wallbash:


SCHEINGELD

Kiosk-Verkäufer gibt auf 600-Euro-Note raus

Seine Gutgläubigkeit ist einem Verkäufer in Köln teuer zu stehen gekommen. Ein Kunde hatte seine Zigaretten mit einem 600-Euro-Schein bezahlt - und zog mit reichlich Wechselgeld von dannen.

Köln - Wie die Polizei mitteilte, kaufte der Mann gestern Abend zwei Stangen Zigaretten und reichte dem Verkäufer den 600-Euro-Schein. Dieser habe geglaubt, es handele sich um einen neuen und noch nicht so bekannten Schein, und dem Kunden nach kurzem Zögern sein Wechselgeld ausgehändigt.

Danach habe der Mann ohne Einwände mit den Zigaretten und reichlich gefülltem Portemonnaie den kleinen Laden verlassen, hieß es. Erst ein Bekannter des Geschädigten habe die blaue Banknote als Fälschung erkannt und die Polizei gerufen. Die Beamten fertigten eine Anzeige wegen Verdachts des Betruges und des Inverkehrbringens von Falschgeld. Der falsche 600-Euro-Schein weist der Polizei zufolge als Bezugsquelle eine nicht jugendfreie Internetseite auf, die auch 300-Euro-Scheine als Werbegag anpreist.

MaX PoWeR
11.03.2006, 01:45
Der hats echt nicht anners verdient...als Verkäufer auch noch... :wallbash:

lord_schuldig
23.06.2006, 12:17
600 € schein muha :D

Young-Steff
23.06.2006, 12:19
das is schon alt aber echt bescheuert wieviel leute da drauf reinfallen...