PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Super-Erden" sind keine Raritäten



Cobra
14.03.2006, 18:55
bildAstronomen haben eine "Super-Erde" in etwa 9000 Lichtjahren Entfernung entdeckt. Die Forscher glauben, dass die großen Felsplaneten häufiger vorkommen als Gasgiganten im Jupiterformat. Jeder dritte Stern könnte einen haben.

Bei der Jagd nach Exoplaneten melden Forscher immer neue Erfolge. Als besonders hilfreich erweist sich dabei der Mikro-Gravitationslinseneffekt: Ein normalerweise in keinem irdischen Teleskop sichtbarer Planet verrät sich, indem er durch seine Schwerkraft das Licht eines hinter ihm liegenden Sterns beugt.

mehr... (http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltraum/0,1518,405924,00.html)