PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Archäologie - Forscher wollen Zitadelle des Ajax gefunden haben



vamp
28.03.2006, 09:14
Griechische Archäologen haben möglicherweise gefunden, was Generationen von Altertumsforschern vergeblich gesucht hatten: die Zitadelle des Ajax. Das Hauptquartier des antiken Kriegshelden lag demnach auf der Insel Salamis.

screen Athen - Der Dichter Homer hat ihn in der "Ilias" unsterblich gemacht: Ajax, Sohn des Königs von Salamis und Kämpfer von gewaltigem Wuchs, hat dem Epos zufolge im Trojanischen Krieg ruhmreich auf Seiten der griechischen Belagerer gekämpft. Jetzt haben Archäologen nach eigenen Angaben die Überbleibsel von Ajax' Zitadelle entdeckt, die laut Grabungsleiter Jannos Lolos an der Wende vom 13. zum 12. vorchristlichen Jahrhundert erbaut wurde. Die Reste des Komplexes, der aus zwei Gebäuden mit 33 Zimmern besteht, nehmen etwa 750 Quadratmeter ein. Die Anlage "wurde seit Beginn des 19. Jahrhunderts von Reisenden und Archäologen gesucht", betonte Lolos. Der Fund sei "einer der seltenen Fälle", in denen ein Palast aus der mykenischen Epoche "mit Gewissheit identifiziert werden konnte".

Die Zitadelle des Ajax wurde von dem griechischen Geographen Strabon im ersten Jahrhundert vor Christus und in einer Athener Inschrift aus dem ersten Jahrhundert nach Christus erwähnt. Auch bei Sophokles im fünften vorchristlichen Jahrhundert gab es Verweise. Auf dem Gelände fanden die Altertumsforscher unter anderem auch Münzen und Bronzestücke aus Zypern und Anatolien.

Lord_Ayax
28.03.2006, 16:38
home, sweet home...

Voodoo
28.03.2006, 16:39
harhar :) Allerdings schreibst du dich mit Y... du bist ein billiger Abklatsch ;) :bunny:

Lord_Ayax
28.03.2006, 17:11
ich hab mich mal mit j geschrieben aber weil das "y" näher an dem "a"liegt ist das viel bequemer zu tippen^^ "ajax" ist schon richtig sport :D also bin ich kurzerhand auf Lord Ayax umgestiegen.. :P

Klabauter
28.03.2006, 19:07
Das kann eigentlich nur heissen, dass Du nicht mit 10-Fingern schreibst.
Denn bei ayax muss man den kleinen Finger von der Grundstellung lösen, während bei ajax bis auf x alle Finger schon dort liegen wo sie nötig sind. :cool:

Lord_Ayax
28.03.2006, 23:13
man bist du schlau ne ich schreib mit ca. 6-7 ^^:top:

MaX PoWeR
28.03.2006, 23:54
<-- 4-Finger-Turbo-Schreiber!! :D