Tab Content
Keine aktuellen Aktivitäten

144 Pinnwandeinträge

  1. Alles gute zum Geburtstag!!
    Feier schön am Freitag.
  2. Pinnwand-Dialog ansehen




  3. Pinnwand-Dialog ansehen
    Ja war ein toller Abend. Immer wieder gerne.
  4. Pinnwand-Dialog ansehen
    Hab das mit dem Signaturbild übrigens inzwischen rausgefunden (steht ja in rot einfügen da)... Jetzt muss ich mir nur noch n Bild suchen...
  5. Pinnwand-Dialog ansehen
    Ich steh zwar mehr so auf Tier-Animationsfilme (wie Madagascar 2 *g*), aber ja, mit Wall-E könnt ich leben
  6. Pinnwand-Dialog ansehen
    Huhu,
    ja, ich fands gestern auch toll. Kung Fu Panda läuft ja noch, falls wir das mit dem Kino nochmal machen wollen

    Liebe Grüße,
    Lisa
  7. Mir ist aufgefallen, dass ich zu aktiv hier bin. Wird Zeit, dass Schule wieder losgeht ^^
  8. Hehe. Dachte wird mal Zeit irgendwas neues zu machen

    Und zu dem Bild: Das war Abend durchballern für die Loveparade. Haben uns nur Oberkörper zugemalt und sind so losgegangen

    So ein Unfug treibe ich doch nicht ^^
  9. Pinnwand-Dialog ansehen
    The warmth of Life has entered my tomb.
    Prepare yourself, Mortal, to serve my Master for Eternity.
  10. GUCK MEIN PROFIL ICH HAB METZEMASKEN GEBAUT
Zeige Pinnwandeinträge 101 bis 110 von 144
Über Voodoo

Allgemeines

Nickname
Voodoo
Clan
myrabbits e. V.
Wohnort
Deizisau
Geburtsdatum
09.09.

Interessen

  • Zocken - Noch heute mein größtes Hobby, welches ich leidenschaftlich nachgehe
  • Das schwarze Auge - Ich leite eine tolle Pen & Paper Rollenspielgruppe
  • Bücher lesen - Vor allem Fantasy Romane von DSA, aber auch Geschichtsbücher und Thriller sind begehrt
  • Programmieren - Primär C#, AngularJS, HTML5 & CSS3, JavaScript
  • Wellness Bäder - Sauna, Sauna, Sauna
  • Comics & Zeichentricks - Eine Leidenschaft, die mich schon seit meiner Kindheit begleitet
  • Filme anschauen - Nur ausgewählte Perlen, da der Mainstream doch sehr eintönig geworden ist

Lieblings…

  • musik: Medieval Metal, Industrial Gothic, Folk Rock, Goth Rock, 8Bit- und 16Bit Game Music
  • drinks: Gemüsesaft, Rum Coktails (z.B. Mai Tai, Mango Daiquiri), Mango Saft, verschiedene Schwarz oder Grün Tees (ohne Aromastoffe)
  • essen: Gambas al ajillo, Semmelknödel, Leber mit Zwiebelsoße, diverse Meeresfrüchte
  • film: Braveheart, Gladiator, Fluch der Karibik, Indiana Jones 3, Constantine, Kung Pow, V wie Vendetta, Königreich der Himmel
  • schauspieler: Keanu Reeves, Neil Harris, Kevin Spacey, Diane Kruger, Emma Stone
  • serie: Family Guy, How I met your mother, Big Bang Theory, Friends, Castle
  • buch: Die "Das schwarze Auge" Reihe, Drachenlanze Saga, Frank Schätzings "der Schwarm", "Die Zwerge" Reihe
  • game: Witcher 3, Gothic 2, Day of the Tentacle, Monkey Island 3, Counter Strike 1.6, Baldurs Gate 2, Divinity: Original Sin, Psychonauts, Life is Strange, Fallout 3, KotoR
  • spieleheld: Guybrush Treepwood, Geralt von Riva
  • urlaubsort: Chalkidiki (Griechenland)

Was ich sonst noch mitteilen möchte

Was ich derzeit...


spiele:

PSN:


XBox Live:


Steam:


lese: DSA: Macht

Zuletzt...


  • gesehen: Game Night
  • gelesen: DSA: Daimonicon
  • durchgezockt: Thimbleweed Park (erneut)
  • gekauft:
    Book of the Unwritten Tales 2 CoD: Advanced Warfare Rise of the Tomb Raider
    Shardlight XCom 2 Metal Slug Collection
    Deadlight Inside X-Morph: Defense
    South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe Divinity: The Original Sin Wolfenstein 2
    Trüberbrook Night of the Rabbit Uncharted: The Lost Legacy
    Lost Horizion 2 Hellblade: Senua’s Sacrifice Nex Machina
    Shadow Tactics Die Zwerge XCom 2: War of the Chosen
    Ghost Recon: Wildlands Super Mario 3D Wörld Marvel Superheroes 2
    Shadow of the Beast Battlefront 2

Spiele, auf die ich mich freue


  • Sherlock Holmes: The Devil's Daughter
  • Wonder Boy: The Dragon's Trap
  • Life is Strange Before the Storm
  • SteamWorld Dig 2 :steam:
  • God of War 4
  • Detroid Become Human
  • Vampyre
  • Shadow of the Tomb Raider
  • Spiderman
  • Hitman 2 (13.11.2018 )
  • Unavowed (2018 )
  • Cyberpunk 2077 (2018 )
  • Guns, Gore and Cannoli 2 (2018 )
  • The Last Night (2018 )
  • Biomutant (4 Q 2018 )
  • Metro Exodus (2.2019 )
  • Psychonauts in the Rhombus of Ruin (2019 )
  • Wolfenstein: Young Bloods (2019)
  • Warhammer: Chaos Bane (2019)


Spiele, die fortgesetzt werden sollten


  • Monkey Island (richtige Fortsetzung!)
  • No One Lives Forever
  • Day of the Tentacle
  • Rick Dangerous
  • Fahrenheit
  • Crusader: No Regret
  • Indiana Jones (das Adventure)
  • Drakensang
  • X-Com Terror from the deep
  • Divinity Original Sin
  • Witcher

Signatur


This is my rabbit. Copy rabbit into your signature to help him on his way to world domination.

Statistiken


Beiträge
Beiträge
47.110
Beiträge pro Tag
7,61
Letzter Beitrag
Day of the Tentacle 20.06.2018 11:07
Alben
Alben
3
Bilder
25
Pinnwandeinträge
Pinnwandeinträge
144
Letzter Pinnwandeintrag
01.05.2015 21:57
Danksagungen
Danksagungen
897
  • 780 für 610 Beiträge
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
Heute 16:51
Registriert seit
07.11.2001

Spiele Accounts

Xbox Live
myr Voodoo
PSN
myr_Voodoo
Steam
voodoo
UPlay
myrVoodoo
Battle.net Tag
myrVoodoo#21144

System


Prozessor
Intel Quad Core i7-3770 @ 3,8 GHz
Arbeitsspeicher
16 GB Kingston DDR3-1600
Hauptplatine
Dell OptiPlex 7010 (Q77, Sockel 1155)
Grafikkarte
GigaByte NVidia GeForce 1050 TI OC 4GB
Soundkarte
Asus Xonar DX
Headset
SteelSeries Siberia v2
Betriebssystem
Windows 10 Professionel 64Bit
Monitor
24' Asus VN247H
Tastatur
Microsoft Comfort Curveboard 2000 v1.0
Maus
Logitech G500S
Mauspad
Steelseries Steel 4D
Internet Verbindung
1&1 DSL50 MBit

Zocker History


PacmanMit dem Zocken hab ich 1982 angefangen. Eins meiner ersten Spiele war Pacman oder Donkey Kong auf dem Atari 2600. Auf ein bestimmtes Genre hatte ich mich damals noch nicht fest gesetzt. Alle Spiele waren cool, also wurden alle gespielt *g*. So kam es, dass ich heute auf eine schier unglaublich große Liste an gespielte Games zurückblicken kann. Wer dahingehend gerne mal mit mir in Nostalgie schwelgen möchte, braucht mich nur anzuschreiben .

Als Spielegerät folgte recht schnell der (Brotkasten) C64. Damals noch mit Datasette, also (Musik-)Kassetten als Speichermedium. Obwohl sehr umständlich zu bedienen, blühte meine Leidenschaft für das Zocken jetzt erst so richtig auf. Diese Leidenschaft gipfelte mit dem Kauf eines Amiga 500 im Jahre 1990. Für mich wird diese Zeit immer als die kultigste Zockerzeit in Erinnerung bleiben. Man war jung, hatte viel Zeit und konnte dementsprechend viel zocken. Durch den Umstand, dass sehr viele meiner Freunde ebenfalls einen Amiga besaßen, hörte der Zufluss an neuen Spiele niemals auf. So zockten wir gemeinsam regelmäßig die Nächte durch und hatten unseren Spaß. Und obwohl im Laufe der Zeit ein Atari ST und ein i386 SX 16 mit 2 MB Ram dazu kamen, war der Amiga noch lange Zeit meine erste Wahl.

Nachdem ich Multiplayer jahrelang nur durch Lan-Verbindungen kannte, und ausgiebig nutzte, machte ich mit Diablo schließlich 1996 meine ersten Erfahrungen im Online-Zocken. Das gestaltete sich allerdings mit einem 28,8k Modem und AOL als Provider als äußerst zäh. Spaß gemacht hat es dennoch... irgendwie.

Meine Online "Karriere" begann dann erst einige Jahre später mit dem Strategie-Spiel Starcraft, welches 1998 erschien. Nachdem ich es mehrfach im Single Player durchspielte und es auch häufig auf privaten Lan Partys im Jugendhaus zockte, führte ReptiLe mich dann in die große E-Sports Welt ein. Schnell lernte man so bessere Spieler kennen, die einen deutlich die Grenzen aufzeigten, aber auch meinen Ehrgeiz weckten. So konnte ich mich in der internationalen Ladder mit viel Übung recht weit nach oben schieben. Dann kam jedoch irgendwann Counter Strike und alles änderte sich.

Mein XBox360 AvatarMit Counterstrike begann ich im Juni 2001. Erst nur ab und zu in der Berufsschule und ab Ende August so richtig mit Herz und Seele. Wenn mich nicht alles täuscht war mein Einstieg mit der neu erschienen 0.7 Version, welche jedoch bereits einige wenige Monate später durch die Final 1.0 Version abgelöst wurde. Noch im selben Jahr gründete ich mit Sgt Ultra und einigen Freunden die Rabbits. Was aus diesem tollen Projekt geworden ist, könnt ihr heute hier sehen.

Kein anderes Spiel beanspruchte übrigens annähernd so viel von meiner Zeit wie Counter Strike. Nachdem ich es jahrelang erfolgreich spielte, war aber Mai 2007 dann endgültig Schluss für mich. Das gestiegene Alter und die bereits erfolgte Familiengründung hinderten mich daran weiterhin Topleistungen abrufen zu können. Von da an widmete ich meine Zeit, bis auf einer nicht lang anhaltenden Ausnahme namens Team Fortress 2, lieber wieder vermehrt den Singleplayer-Spielen, die in den letzten Jahren schwer vernachlässigt wurden.

Das Meiden von Multiplayer Spielen hält sich schließlich bis heute. Einzig gelegentliche Coop-Spiele werden von mir Online konsumiert. Ich denke auch nicht, dass sich dies jemals wieder ändern wird, da ich narrative Erzählungen dem wettkämpferischen Vergleich vorziehe.
Generell hat sich mein Spielverhalten weg vom PC hin zur Couch und den Konsolen verlagert. Ende 2006 erst eine XBox360 und seit Ende 2013 zusätzlich eine Playstation 4, welches seitdem mein Hauptspielgerät darstellt. 2015 kam letztlich eine WiiU hinzu. Der Hauptgrund für den Wechsel ins Konsolenlager ist mein Missfallen ein Spiel am Schreibtisch mit Maus und Tastatur spielen zu müssen.
Das hindert mich jedoch nicht daran, dennoch laufend über Kickstarter neue Spiele zu kaufen, die meist nur für den PC erscheinen. Steam Link ermöglicht mir in diesem Fall zumindest ein Teil dieser Spiele dann doch in meiner gewohnten Couch-Umgebung genießen zu können.

Dank Kickstarter erleben Nostalgie Fans, wie ich es bin, ihren zweiten Frühling. Viele der alten Klassiker werden neu aufgesetzt oder bekommen einen Nachfolger. Für mich die größte Änderung der Spielebranche seit der Einführung von Steam und davor der CD. Inzwischen ist Retro im Mainstream angekommen, weshalb der Markt förmlich überflutet wird mit neuen Spiele im alten Look oder alte Spiele im neuen Look. Mir kann es recht sein.

Und sollte ein lieb gewonnener Klassiker noch nicht neu umgesetzt werden, behelfe ich mich eben mit meinen Emulatoren (Amiga, SNES, MAME, Mega Drive und ScummVM), die ich ebenfalls sehr gerne am großen TV spiele.

Favoriten

myrabbits.de - Absolut Kult!!
Kultpower - geniale Retro Seite
Gamers-Global - sehr gutes Gaming Portal
Wikipedia - Wissen ist Macht
Wiki Aventurica - Alles über das Rollenspiel DSA
Feedly - Der beste News Aggregator auf dem Markt