VerpackungHandel und Spiele-Publisher setzen auf DVD-Hüllen statt auf Kartons
Die Interactive Entertainment Merchants Association (IEMA) hat ein neues Packungsdesign für PC-Spiele vorgestellt, das weg von den bisherigen Kartons, hin zu den DVD-Hüllen ("Amaray") geht, wie sie bei Konsolenspielen und DVD-Spielfilmen zum Einsatz kommen. Microsofts kürzlich vorgestelltes PC-Spiele-Logo mit der Aufschrift "Games for Windows" findet sich nicht auf der neuen schwarzen Standardpackung.

Die IEMA hat bei der neuen Standardverpackung mit den großen Spiele-Publishern und Händlern zusammengearbeitet. Das Kraut-und-Rüben-Design der viel Platz einnehmenden und dennoch kaum noch etwas an Beigaben enthaltenden PC-Spiele-Verpackungen wird den Händlern damit in Zukunft erspart bleiben - die Packung tritt damit aber auch mehr in den Hintergrund. Gleichermaßen können sich dadurch Sondereditionen von Spielen deutlicher durch eigenes Packungsdesign abheben.

EAs Madden 07 in neuer Verpackung

Anstelle des von Microsoft stolz für Vista-Spiele vorgestellten bunten Games-for-Windows-Logo, mit dem Windows-Spiele optisch neben den Konsolen-Spiel-Regalen nicht mehr zurückstehen sollen, setzt die IEMA auf das bekannt schlichte PC-Spiele-Logo, das nur etwas breiter gemacht wurde. Zwar sind auch Hybrid-Spiele mit Mac dafür vorgesehen, aber auf das Betriebssystem weisen die Logos selbst sonst nicht hin. Dafür gibt es oben rechts auf der Verpackungsfront und seitlich an der Packung Informationen, denen sofort zu entnehmen ist, ob es sich um ein CD- oder DVD-Spiel handelt und ob es eine Internetverbindung voraussetzt.

Die letzte Veränderung bei den PC-Spielepackungen führte die IEMA im Jahr 1999 als so genannte "Mini Box"ein. Diese etwas kleinere, bedruckte Pappschachtel verschaffte den Händlern auf gleicher Regalfläche die Unterbringung von 33 Prozent mehr Spielen. 2001 folgte dann das schlichte PC-Logo ("PC Icon"), mit dem PC-Spiele leichter als solche zu erkennen sein sollten.

Das neue PC-Spielepackungsdesign soll mit Electronic Arts' Sportspiel Madden '07 debütieren. Der Spiele-Publisher soll großen Anteil an der Gestaltung der neuen Standardverpackung für PC-Spiele haben - und drückt in der gemeinsamen Pressemitteilung "großes Vertrauen in die PC-Spieleplattform" aus.