Jet Li in Mumie 3

Jet LiEin wilder Mix aus Action, Abenteuer und abgefahrener Tricktechnik machten "Die Mumie" zu einem der erfolgreichsten Filme des Jahres 1999. Derzeit wird fleißig an der zweiten Fortsetzung gebastelt.

Brendan Fraser und Rachel Weisz, die schon in "Die Mumie" und "Die Mumie kehrt zurück" erfolgreich untote Monster bekämpft haben, sind auch beim dritten Teil der familienfreundlichen Grusel-Reihe dabei.

Nun wurde bekannt, mit wem sie es in "Die Mumie 3" zu tun bekommen: Der chinesische Action-Star Jet Li lässt sich einbandagieren und spielt den Anführer einer ganzen Mumien-Armee. Martial-Arts-Lady Michelle Yeoh ist ebenfalls mit an Bord.

Die Regie übernimmt nicht mehr Stephen Sommers, sondern sein Kollege Rob Cohen. Als Macher von "xXx - Triple X" und "The Fast and the Furious" konnte Cohen bereits einige Erfahrung im Action-Genre sammeln.

Die nächste Generation

Anders als bei den beiden vorangegangenen Filmen spielen in "Die Mumie 3" nicht Fraser und Weisz die Hauptrolle, sondern ihr mittlerweile erwachsener Film-Sohn Alex. Dieser bekämpft einen untoten chinesischen Kaiser (Li), der die Weltherrschaft an sich reißen will. Dafür erweckt der Imperator seine Armee wieder zum Leben, die durch einen Fluch in Teracotta-Krieger verwandelt wurde…

Der US-Kinostart ist für 2008 geplant. Der passende Mann für die Rolle des Alex wird noch gesucht
Boah, auf diesen Film freu ich mich auch schon riesig. Die Vorgängerteile waren richtig geil und Freak & Co können sich bestimmt auch noch an den kultigen Videoabend erinnern .

Allerdings finde ich es schade, wenn Brandon nicht die Hauptrolle übernehmen würde. Die Rolle war für ihn wie geschaffen.